Probleme beim Einloggen
Nicole Bendig nterra – Karriere – Jobs
Wir suchen ab sofort Teamverstärkung, IT-Erfahrung von Vorteil, aber kein muss. Kundenkoordination und Servicegeist sind Dir nicht fremd? Und diese Fähigkeiten möchtest du im IT-Umfeld einsetzen? Dann informiere dich direkt bei mir oder unter http://www.nterra.com/karriere/jobs
Franziska Gora Die Daimler AG stellt ein: Solution Architect (m/w) Future Transportation MB Vans in Stuttgart (ID: 210055)
Die Daimler AG nimmt im Bereich Connected Services eine Führungsrolle ein. Besondere Bedeutung gewinnen zukünftig die B2B-Dienste im gewerblichen Umfeld. Hier treffen sich innovativste Ideen für Geschäftsmodelle, neueste Technologien wie Internet of Things (IoT) und nachhaltigste Umsetzung mit hohen Erwartungen an nichtfunktionalen Eigenschaften wie Performance, Latenz und Verfügbarkeit.
Das Team Future Transportation Systems innerhalb der Abteilung IT Connected Vehicle and Future Transportation beschäftigt sich mit dem konzeptionellen und technologischen Aufbau einer Cloud Infrastruktur für vernetzte Fahrzeuge. Ausgehend von Entwicklungsaktivitäten werden im DevOps-Modell bis zum Serienbetrieb alle erforderlichen Tätigkeiten angegangen um höchste Skalierbarkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit der IT Services und Branchendienste zu gewährleisten.
Ihre Aufgaben im Einzelnen:
·Ausbau und Sicherstellung der IT Betreuung für die Fachbereiche von VAN/FT hinsichtlich der aktuellen und künftigen, neu zu gestaltenden, fachbereichsübergreifenden VAN/FT IT Systemlandschaft.
·IT Beratung der VAN/FT Fachbereiche in Bezug auf IT Systembebauung, Cloud Architektur, Anwendungsmethodik und Prozessgestaltung
·Ausbau der Demand Management Pipeline zur Einsteuerung von Anforderungen aus den Future Transportation Service- und Branchendiensten
·Sicherstellung der IT Projektleitung im Rahmen der Future Transportation Systems zur Neu- und Weiterentwicklung der Service & Branchendienste bei VAN/FT
·Realisierung der IT System Landschaft für die Service- und Branchendienste unter Einsatz agiler Entwicklungsmethoden inklusive Organisation und Durchführung relevanter Tests und Abnahmen mit den beteiligten Fachbereichen im Rahmen von Scrum Teams
·Strategiegestaltung der IT Systembebauung für VAN/FT sowie Definition einer möglichen IT Roadmap inklusive Planung der IT Bebauung für Future Transportation Service- und Branchendienste
·Umsetzung und Rollout der IT Systembebauung gemäß verabschiedeter IT Roadmap für die VAN/FT Services und Dienste in Abstimmung mit den VAN/FT Fachbereichen weltweit
·Definition und Gestaltung einer ganzheitlichen Solution Architektur zur Industrialisierung der jeweiligen Branchenlösungen aus VAN/FT
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Onlinebewerbung finden Sie unter folgendem Link:
https://jobs.daimler.com/Stellenanzeige/208129/solution-architect-m-w-future-transportation-mb-vans-in-stuttgart.html?lang=de
Alexandra Busz Die Daimler AG stellt ein: IT Solution Architect (m/w) Demand Pipeline Mercedes-Benz Vans Connectivity in Stuttgart (ID:186140)
Die Daimler AG nimmt im Bereich Connected Services eine Führungsrolle ein. Besondere Bedeutung gewinnen zukünftig die B2B-Dienste im gewerblichen Umfeld. Hier treffen sich innovativste Ideen für Geschäftsmodelle, neueste Technologien wie Internet of Things (IoT) und nachhaltigste Umsetzung mit hohen Erwartungen an nicht-funktionalen Eigenschaften wie Performance, Latenz und Verfügbarkeit.
Die Abteilung ITC/VB Business Lines & Deployment verantwortet die Koordination und Integration aller IT Aktivitäten im Geschäftsfeld Van für die im Rahmen adVANce entwickelten und global auszurollenden Connectivity Lösungen, eigenständige Entwicklung von Standarddiensten und Verantwortung über alle Betriebs- und Supporthemen.
ITC/VB spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung von komplexen Telematikdiensten innerhalb des VAN Projekt Connectivity und stellt u. a. die fachliche und technische Bewertung der Anforderungen sowie die Machbarkeit von geforderten Telematikdiensten sicher. Weitere Aufgaben sind u. a. die Erstellung von Konzepten, Spezifikation und Festlegung von Prozessen, Usecases und Schnittstellen für die entwickelten Dienste.
Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Sie kümmern sich um das technische Anforderungsmanagement für Connectivity-Dienste und Features.
Sie analysieren und bewerten in der Rolle des CFOs (Customer Function Owner) (m/w) die Anforderungen an Telematikdienste und stimmen deren Ausprägung mit den beteiligten Facheinheiten und Systemen ab.
Sie erstellen Spezifikationen für Telematikdienste und leiten daraus die Systemanforderungen ab. Sie definieren die Geschäftsprozesse mit und erstellen die technischen Dienstespezifikationen.
Sie arbeiten in bereichsübergreifenden Projekten mit oder leiten diese.
Sie vertreten die VAN IT in den Gremien, wie z. B. Mercedes Me Connect.
Peter Dudgeon Etablierter Software Hersteller sucht Software Entwickler als Integrations-Spezialisten…
Wir suchen einen Software Entwickler der gerne auch Anwender vor Ort berät, vor allem zum Thema Software Integration und der Einführung von neuen Technologien. Die Entwicklung und die Implementierung von Integrations-Prozesse findet in enger Zusammenarbeit mit unserem Professional Service Team in Deutschland statt, ansässig in der Nähe von München und Hannover. In dieser Festanstellung können Sie von unseren Büros, oder vom Homeoffice aus agieren. Siehe auch…

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "IT Integration & Connectivity (EAI, SOA, etc.)"

  • Gegründet: 27.09.2004
  • Mitglieder: 4.663
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.895
  • Kommentare: 867