Probleme beim Einloggen

IT-Lagune

Wir sind ein Verein von IT-Unternehmen und IT-Interessierten, der sich die wirtschaftliche Belebung der Region Vorpommern vorgenommen hat.

Maximilian Pöhnl Planen Sie Ihr Unternehmen und Ihren Vertrieb im 2. Halbjahr! Wir unterstützen Sie!
Der neue Seminarkalender von Pöhnl & Schottler!
Über 6000 Mitarbeiter aus IT-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben an unseren Seminaren bereits teilgenommen. Uns ist es in den letzten Jahren immer wichtiger geworden, Sie als IT-Unternehmen ganzheitlich zu unterstützen:
- der klassische Vertrieb von der A(kquise) bis zum Z(iel)
- egal ob am Telefon oder im Face to Face Gespräch, wir sind Ihre Experten
- wie präsentiere und verkaufe ich mein Unternehmen nach außen (Storytelling)
und
- der Weg zur nachhaltigen Unternehmenswertsteigerung
- Wir erkennen Ihre Situationen sofort und finden die besten Lösungen
Klicken Sie sich durch den Seminarkalender und planen Sie ihr Schulungen im zweiten Halbjahr 2018 mit den Experten von Pöhnl & Schottler!
Alle unsere Seminare sind natürlich auch als Firmenseminare ganz individuell buchbar!
Nur für XING Mitglieder sichtbar Das Institut für Digitale Transformation hat wieder einen rausgehauen
...ein Positionspapier zur digitalen Neuvermessung der Welt. Es beschäftigt sich mit Grenzkosten, Plattform-Ökonomie und digitalen Geschäftsmodellen. Lesenswert, wie ich als Mitautor finde.
https://transformation-it.de/positionspapier/
Farzaneh Hassanali Leading SAFe 4.5
Liebe Gruppenmitglieder,
hiermit möchte ich Sie herzlich zu unserem Training "Leading SAFe 4.5 "einladen.
In unserem zweitägigen Training werden Sie das Scaled Agile Framework (SAFe) kennenlernen und verstehen wie Sie als Lean-Agile Leader und als SAFe Agilist (SA) SAFe in Ihrem Projekt/Unternehmen einführen und fortsetzen.
Wir arbeiten nicht mit PowerPoint sondern nutzen live Visualisierung, um die Inhalte zu vermitteln. Inhaltlich setzen wir uns im Training mit den wesentlichen Bestandteilen von SAFe auseinander: Warum SAFe? SAFe Fundament, SAFe Konfigurationen, Portfolio und Large Solution, SAFe Implementation Roadmap usw.
Es geht darum, ein tiefes Verständnis für das Wesentliche von SAFe zu erzeugen, mit dem Sie in Bezug auf Ihrem Unternehmen/Projekt die Probleme und Herausforderungen der Agile Transformation besser verstehen und SAFe nutzen können, um Produktivität zu erhöhen, Qualität einzubauen, schnelleres Time-to-Market zu schaffen und fröhlichere bzw. glücklichere Mitarbeiter zu haben.
Wie läuft der Kurs ab?
Zu Beginn des Kurses wird die Agenda mit Ihnen gemeinsam im Sinne eines Backlogs erstellt. Während des Kurses wird im Sinne einer Backlog Verfeinerung die Agenda immer wieder überarbeitet. So stellen wir sicher, dass am Ende des Trainings alle Teilnehmer die ihnen wichtigsten Themen besprechen konnten.
Inhalt :
Warum Agile Skalierung?
Warum SAFe?
Ist SAFe Agile?
Lean-Agile Mindset
SAFe Prinzipien
SAFe Programm-Ebene
PI-Planning
Leading Lean-Agile Unternehmen
Large Solution- und Portfolio-Ebene
SAFe Implementation Roadmap und nächste Schritte
Wer nimmt teil?
Alle diejenigen, die SAFe besser versstehen wollen und vorhaben die SAFe-Einführung in ihrem Unternehmen/Projekt zu unterstützen.
Der Kurs ist äußerst interaktiv und daher nicht für Personen geeignet, die sich zwei Tage lang in die Ecke setzen und berieseln lassen möchten. Sofern Sie zwei Tage lang aktiv den Kurs mitgestalten und Ihre Erfahrungen einbringen möchten, ist das genau der richtige Kurs für Sie.
Zugang zur Online Prüfung für SAFe Agilist (SA) Zertifikat
Ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft bei SAFe Community
Reichhaltige Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Snacks) sowie warme und kalte Getränke.
Wann und wo?
Datum: 04.-07.-05.07. 2018
Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Scrum Akademie, Oststraße 11-13, 50996 Köln
Bitte teilen Sie mir Ihre Teilnahme per Mail
(contact@se-co.de) mit.
Viele Grüße
Farzaneh Hassanali
Wolfgang Blank 3 · 2 · 1 IT LAGUNE aufgepasst: In NORD°OST° winken 18.000 € Preisgeld beim INNO AWARD! Bewerbungsfrist: 02. Mai. Noch 3 Tage.
Mitmachen lohnt sich. Das sagt bspw. Carsten Mahrenholz, Träger des Dt. Innovationspreises Kategorie Startup 2018. Sein Team in der COLD PLASMATECH hat 2015 den 2. Preis beim INNO AWARD gewonnen: https://www.facebook.com/WITENO.GmbH/?hc_ref=ARTryVH3SGJQSRAqECZGbj7OthNNYh0ptJ5YRDpeYUhunVoMp6mwBb8Or54U5Mq_-R8
Auch in diesem Jahr winken beim INNO AWARD Preisgelder von 18.000 € für Bewerber mit innovativen Ideen, Konzepten, Produkten oder Verfahren, die noch nicht oder gerade erst in einer Firmengründung gemündet sind.
Der INNO AWARD wird seit 2013 durch die Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern und Partner aus der Wirtschaft ausgeschrieben. Er ist kein Gründerpreis im klassischen Sinne, sondern ein Innovationspreis. Es geht speziell um den Innovationsgrad einer Idee und deren Marktpotenzial.
Eine Jury aus Fachleuten der sieben beteiligten Technologiezentren sowie den Partnerunternehmen bewertet die eingereichten Bewerbungen. Die Preisverleihung erfolgt am 26. Juni in Roggenthin (bei Rostock). Die jährlichen Preisgelder in Höhe von 10.000 Euro, 6.000 Euro und 2.000 Euro werden an die Gewinner je zur Hälfte in bar und Sachleistungen eines der beteiligten Technologiezentren ausgezahlt.
Farzaneh Hassanali Scrum Kompakt
Liebe Gruppenmitglieder,
hiermit möchte ich Sie auf unser Training "Scrum Kompakt" aufmerksam machen.
Scrum ist ein leichtgewichtiges Framework, dass es ermöglicht, Produkte und Dienstleistungen schneller und effizienter zu entwickeln.
Scrum als Arbeitsmethode:
Scrum hilft Teams dabei sich selbst zu organisieren und das eigene Team, die Prozesse und das Produkt kontinuierlich zu verbessern. Scrum kann für die Entwicklung jedes Produktes und jeder Dienstleistung angewendet werden. Scrum ist einfach zu lernen, bedarf aber viel Disziplin in der Anwendung.
Zielgruppe:
- Personen, die in ihrem Unternehmen Prozessverantwortung tragen und verstehen möchten, wie man Produkte (z.B. Software) besser und schneller entwickelt
- Jeder, der wissen möchte, wie man Teams coacht und wie man ein Unternehmen agil aufstellt
- Jeder, der plant, agile Praktiken in seinem Unternehmen einzuführen und lernen möchte, wie man Innovationen erfolgreich fördert
Warum sollte ich teilnehmen?
Sie lernen die Grundlagen von Scrum an einem Tag kennen und schaffen sich eine solide Basis. Sie lernen nicht nur theoretisch, sondern anhand von praktischen (Bei)spielen, welche „Power“ Scrum als Framework bietet. Sie lernen nicht nur vom Trainer, sondern auch anderen Teilnehmern. Spaß nebenbei ist vorprogrammiert! Die Teilnahme beinhaltet sämtliche Unterlagen, falls gewünscht ein Teilnahmezertifikat sowie Speisen und Getränke während des Workshops.
Die Schwerpunkte des Workshops:
- Was ist Scrum?
- Warum Scrum?
- Welche Rollen gibt es?
- Welche Events gibt es?
- Wo kann man Scrum anwenden?
- Wie kann man Scrum mit anderen agilen Methoden kombinieren?
Während des Trainings versorgt unser Event-Team die Teilnehmer mit Xtra Verpflegung (diese beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Snacks und Süßigkeiten) und warmen sowie kalten Getränken.
Mehr Informationen:
Sprache: Deutsch
Preis: 299€ (zzgl. MwSt.) für Early Bird bis zum 18.05.2018, 399€ (zzgl. MwSt.) für Regulär
Wann und Wo ?
Datum: 19.06.18
Zeit: 9:00 bis 17:00
Ort: Scrum Akademie, Oststraße 11-13, 50996 Köln
Bitte teilen Sie mir Ihre Teilnahme per Mail
(contact@se-co.de) mit.
Viele Grüße
Farzaneh Hassanali