Probleme beim Einloggen

IT Region Stuttgart

Diese Gruppe wird moderiert vom Geschäftsfeld IT der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.

Hans-Ulrich Schmid Termintipp 7.12.12. - Big Data - Hype oder Realität?
Der Begriff BIG DATA ist zurzeit in aller Munde. Was verbirgt sich dahinter? Der nächste IT-Brunch Stuttgart bringt Licht ins Dunkel.
Nach aktuellen Berechnungen verzehnfacht sich die verfügbare Datenmenge circa alle fünf Jahre. Nur ca. 20% aller Informationen liegen aber in strukturierter Form vor und stehen in dieser Weise durch Datenbanken etc. zur Verfügung.
Die restlichen Informationen entstehen z.B. durch zunehmende maschinelle Erzeugung (z.B. Protokolle von Telekommunikationsverbindungen, WebLogs, RFID, sowie unstrukturierten Daten wie Videos, Blogs oder Informationen aus sozialen Netzwerken etc.).
Klassische Programme sind in der Regel nicht in der Lage, diese Art von Daten in der vorhandene Menge und einer entsprechenden Zeit zu verarbeiten.
Kommt ein Paradigmenwechsel in der Art der Software?
Welche Voraussetzungen muss eine Software für den Einsatz im Big Data Umfeld erfüllen?
Welche Projekte wurden bereits realisiert?
Welchen Stellenwert haben Open Source Produkte wie hadoop etc?
Welche gesellschaftlichen Auswirkungen hat Big-Data?
Diese und weitere Fragen beantworten Ihnen Referenten namhafter Institutionen und Firmen wie z.B. BITKOM, IBM und EMC2.
Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.it-brunch.net/index.php?id=539%3C/p%3E
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Armin Gross Internet-Startups zwischen Party und Business | Neues aus der Startup-Szene
Die Uhr tickt schnell in der Gründerszene, zwischen Party und Business, Hype und Depression. «Die allermeisten Startups verschwinden wieder», sagt Alexander Hüsing vom Szeneportal «deutsche-startups.de». «Die Erfahrung des Scheiterns ist Teil der Kultur.» Etliche Unternehmer geben dann auf, suchen sich einen Arbeitsplatz als Angestellte. In den USA sei das anders, da werde einfach ein neues Projekt aufgezogen, wenn es beim ersten oder zweiten Mal nicht funktioniert habe, erläutert Hüsing. «Da müssen wir in Deutschland daran arbeiten, dass Scheitern kein Makel mehr ist.» Mehr unter http://www.szenario7.de/2012/11/06/internet-startups-zwischen-party-und-business/
Nicole Unterseher Suche : Berater (m/w) Diamant/3 iQ.
Für ein Kundenunternehmen sind wir derzeit dringend auf der Suche nach einem Berater (m/w)Diamant/3 iQ.
In diesem Projekt wird das Programm Diamant/3 iQ eingeführt. Die Mitarbeiter sollen mit Ihrer Hilfe mit der neuen Software vertraut gemacht werden.
Wir bieten Ihnen ein langfristiges und abwechslungsreiches Projekt in einem internationalen Arbeitsumfeld.
Start: asap
Ende: 6 Monate (Option auf Verlängerung)
Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr IT-Profil unter Angabe des Projektnamens sowie des jeweiligen Ansprechpartner. Über eine Info zu Ihrer Verfügbarkeit (räumlich und zeitlich) sowie eine Angabe zu Ihrem Stundensatz wären wir dankbar.
Ihre Ansprechpartnerin:
Susanne Keck
Tel. +49 (0) 711 94545714
susanne.keck@de.experis.com
Hjalmar Hiemann Agile Tour 2012
Die Agile Tour 2012 kommt nach Stuttgart, und zwar am 22. November 2012
"Agile Tour" ist eine weltweite "non profit" Community Veranstaltung zur Softwareentwicklung nach agilen und Lean Prinzipien. Dieses Jahr kommt die Agile Tour zum ersten Mal nach Deutschland und zwar nach Stuttgart.
Das Programm der Agile Tour 2012 wird so gestaltet werden, dass sowohl Anfänger agiler/lean Prinzipien als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen sollen.
Ziele der Agile Tour sind:
• Wissensaufbau
• Austausch von Erfahrungen
• Kontakt/Kennenlernen von Gleichgesinnten und Experten
Weitere Infos unter http://www.agiletour.de
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "IT Region Stuttgart"

  • Gegründet: 06.09.2010
  • Mitglieder: 1.652
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.261
  • Kommentare: 33
  • Marktplatz-Beiträge: 6