Probleme beim Einloggen

IT Security - Mit Sicherheit zum Erfolg

Themen rund um IT Sicherheit. Die Gruppe für IT-Entscheider und Führungskräfte.

Manuela Krämer Workshops 1. Quartal zu Cyber Security
Grundlagen & Aufbau - Weiterführende Kurse zu IT-Sicherheit (Hacking, Forensik, SIEM, PKI, WebSec uvm) finden Sie auf unserer Homepage.
Das Grundlagen-Seminar vermittelt Ihnen einen weitreichenden Überblick über aktuelle, technische Schutz- und Verteidigungseinrichtungen zur Bewältigung von Cyberrisiken. Dieser zweitägige Praxis-Workshop erläutert knapp die theoretischen Grundlagen verschiedener Sicherheitssysteme, wie beispielsweise Firewalls, Malware-Scanner, Intrusion Detection Systeme, etc., und ausführlich praktische Anwendungsfälle dieser Einrichtungen.
Im zweitägigen Aufbau-Workshop werden die erlernten Inhalte aus dem CyberSecurity IT-Sicherheit Grundlagen Kurs vertieft, in der Praxis angewendet und weitere neue Themen behandelt.
Ausführliche Infos finden Sie hinter den Kursverlinkungen.
Cyber Security Grundlagen der IT-Sicherheit
21. - 22.01.2019 in München Durchführungsgarantie
13. - 14.02.2019 in München Durchführungsgarantie
18. - 19.03.2019 in München Durchführungsgarantie
https://www.it-informationssicherheit.de/Schulungen/IT-Sicherheit/CyberSecurity-Grundlagen-der-IT-Sicherheit-CERT.html
Cyber Security IT-Sicherheit in der Praxis Aufbaukurs
11. – 12.02.2019 in München Durchführungsgarantie
https://www.it-informationssicherheit.de/Schulungen/IT-Sicherheit/CyberSecurity-IT-Sicherheit-in-der-Praxis-Aufbaukurs-CERT.html
Für Rückfragen, Platzreservierungen oder Beratung rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine Mail.
Ich freue mich von Ihnen zu hören und wünsche Ihnen einen schönen Jahresabschluss.
Mit freundlichen Grüßen
Manuela Krämer
Vertriebsleitung Informationssicherheit
Tel.: +49 (0) 89 / 457 69 18 - 12
Mailto M.Kraemer@cbt-training.de
Nur für XING Mitglieder sichtbar Identity & Access BA / Finanzdienstleister / Frankfurt.a.M. / 6 Monate +
Wir suchen derzeit einen Identity & Access Business Analyst für einen Finanzdienstleister in Frankfurt.a.M. für 6 Monate+++.
Erforderliche Kenntnisse:
min. 10 Jahre Projekterfahrung, davon min. 5 Jahre Erfahrung in Security Projekten
Fundiertes Verständnis privilegierter IAM-Prozesse insbesondere hinsichtlich der regulatorischen Anforderungen an Finanzdienstleistungsunternehmen
Praktische Berufserfahrung in der fachlichen Umsetzung von Lösungen für Privileged Identity bzw. Privileged Access Management und deren Integration in eine bestehende IT-Landschaft
Ausgewiesene Expertise in der Erstellung Fachkonzepten mit Informationssicherheitsfokus
Kenntnis von IT-Architekturen und Prozessmodellen
Kenntnis der einschlägigen regulatorischen Anforderungen an das Benutzerberechtigungsmanagement einer Bank
Wünschenswerte Kenntnisse:
Praktische Berufserfahrung im Kontext „Privileged Identity und Access Management (IAM and PAM)“
PMO Skills
Kenntnis von marktgängigen IAM und PAM Tools
Zertifizierungen wie CISM, CISA, CISSP etc.
Kenntnisse in den gängigen Sicherheitsstandards ISO 2700x, BSI Grundschutz, CoBit, NIST etc.
Fremdsprachen: Englisch
Aufgabenbeschreibung:
Begleitung des Projektes Roll out eines PxM Tools in den Betrieb:
Aufnahme der Anforderungen zwischen Fachabteilung und Projektteam
Koordination der Termine mit den Fachabteilungen
Definition der fachlichen Anforderungen an die technische Spezifikation der PxM-Lösung
Beschreibung des Managements und der Kontrolle privilegierter Rechte einschließlich User Stories
Koordination der Request innerhalb und außerhalb der Organisation
Fachliche Abstimmung mit dem IT Infrastrukturdienstleister
Steuerung der Schnittstellen zwischen Betrieb und Project (PxM)
Abstimmung mit allen beteiligten Teams
Erstellung von Statusberichten
Eckdaten:
Projektzeitraum: asap - 30.06.2019 (+ Option auf Verlängerung)
Projektstandort: Frankfurt am Main
Intensität: 100%
Projektvolumen: ca. 100 PT
Klingt dieses Projekt Ihren Kenntnissen entsprechend interessant für Sie?
Dann schicken Sie mir bitte Ihren CV, sowie Tagessatzvorstellung und Verfügbarkeit an:
natalie.pfaff@itpag.com
Nur für XING Mitglieder sichtbar WLAN absichern und neue Bedrohungen abwehren
Der durch eine Sicherheitsverletzung entstehende Schaden für ein Unternehmen und seine Reputation kann dramatische Ausmaße annehmen. Bei Funknetzwerken kommt neben den üblichen Bedrohungen hinzu, dass es sehr wahrscheinlich nicht exakt auf die Firmengebäude beschränkt und so direkt von außerhalb angreifbar ist.
Wie Sie sich vor möglichen Bedrohungen schützen können, erfahren Sie in diesem E-Guide.