Probleme beim Einloggen

IT-SICHERHEIT

IT-SICHERHEIT informiert praxisnah und aktuell über technische Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen Themen der IT-Sicherheit.

Logo its neu xing IT-SICHERHEIT 09.05. Webinar: Review der Taktiken und Techniken der Cyberkriminellen im Q1 2018
Liebe Mitglieder
unser nächstes Gruppenwebinar kündigt sich an, die Teilnahme ist kostenlos:
=========================
09.05. 14 - 15 Uhr: Webinar- Review der Taktiken und Techniken der Cyberkriminellen im Q1 2018
=========================
Im Webinar gibt der Referent Helge Husemann einen tieferen Einblick, welche Bedrohungen unser größtes Augenmerk in den vergangenen 3 Monaten hatten und was Sie im nächsten Quartal erwarten können. Erfahren Sie in diesem Vortrag welche neuartigen Techniken Kriminelle nutzen und wie Sie sich dagegen schützen können.
-Rückblick Q1
-Arten der Infiltrierung
-Top 10 Malware-Arten
-Komplette Produkt Übersicht inklusive des Neuen EPR
-Cryptomining news
-Ausblick auf Q2/Rest 2018
Wir zeigen Ihnen Funde aus unseren Labs-Berichten sowie einen Quartalsrückblick, welche neuen Gefahren und Techniken bei den Cyberkriminellen im Einsatz waren und gehen tiefer auf die Cryptominer ein.
Referent Helge Husemann:
Seit über 15 Jahren in der IT-Industrie und spezialisiert im Bereich Endkundenschutz. Enge Zusammenarbeit mit dem Malwarebytes Labs Team und Mitglied des Globalen Produkt Marketing Teams bei Malwarebytes.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Digitale Wahlmanipulation: Ist unsere Demokratie gefährdet?
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Friedhelm Becker
Die Gefährdng der Demokratie ist schwer abschätzbar. Klar ist, dass Wahlergebnisse beeinflusst werden können. Diese Manipulation kann deutlich erschwert wrden dadurch, dass für die Feststellung von Wahlergebnissen sichere Hardware verwendet wird, z.B. nach Patent 10 2013 005 971. Die Anwendung von Software-Mitteln kann die in der verwendeten Hardware manifestierten architekturellen Defizite nicht ausgleichen!
Nur für XING Mitglieder sichtbar DS-GVO | Potential von Fördermittel nutzen
Bei der Umsetzung und Implementierung von Datenschutzmaßnahmen kann auch auf Potentiale von Fördermaßnahmen zurückgegriffen werden. Interessant für alle bayerischen Vertreter hier in dieser Gruppe: Steht eine Digitalisierungsoffensive an oder bestehen Planungen über Investitionen in die IT-Sicherheit, so können Fördermittel beim Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie unter der Maßnahme „DigitalBonus“ beantragt werden. Natürlich können hierbei auch die notwendigen Datenschutzmaßnahmen mit berücksichtigt und im Förderantrag aufgelistet werden. Bis zu 50% des Maßnahmenbudgets sind dabei förderfähig.
Ein entsprechend erfolgreich bewilligter Antrag aus dem eigenen Hause verdeutlicht die Potentiale. Chancen nutzen und dabei Randthemen von Anfang an mit berücksichtigen und geltend machen. Eine hervorragende Möglichkeit, das eigene Budget zu reduzieren.
Für detaillierte Fragen stehe ich auch gerne per PN zur Seite.

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "IT-SICHERHEIT"

  • Gegründet: 02.08.2013
  • Mitglieder: 13.637
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.728
  • Kommentare: 330
  • Marktplatz-Beiträge: 87