Probleme beim Einloggen

IT-Stammtisch Stuttgart

Der IT-Stammtisch Region Stuttgart ist der Treffpunkt für IT-Verantwortliche. Ziel ist der fachliche Austausch & die Vernetzung.

Melanie Warnke Daimler AG: IT-Projektmanager (m/w) im Bereich Transportlogistik in Sindelfingen
Guten Tag zusammen,
ich würde Ihnen gerne eine spannende Position bei uns in Sindelfingen vorstellen:
Der Bereich IT Mercedes Benz Car (MBC) Operations ist verantwortlich für die IT-Systemlandschaft, die für die Produktion von Fahrzeugen, Motoren und Getrieben in allen Werken der Mercedes Benz Car Group weltweit zum Einsatz kommt. Unsere Abteilung betrachtet dabei die weltweiten und werksübergreifenden Logistikprozesse, um die Versorgung der Produktion in den Werken sicherzustellen. Unsere Kernkompetenz ist zusammen mit den Fachbereichen, Prozesse zu analysieren, zu optimieren und diese durch Standard-Software oder hochgradig optimierte effiziente Eigenentwicklungen zu unterstützen.
Die Herausforderungen an dieses Daimler Logistik-Netzwerk nehmen aufgrund steigender Komplexität deutlich zu. Mit dem Zielbild End-to-End Supply Chain Management strebt unser Business Partner eine ganzheitliche Optimierung über alle Logistik-Funktionen an.
Ein wesentlicher Bestandteil ist die Steuerung der Transporte in der kontinentalen Belieferungskette zur Kostenoptimierung der Inbound-Lieferkette von den Lieferanten zu den Daimler-Werken. Dieses Zielbild erfordert die Umsetzung umfangreicher neuer IT-Funktionalitäten und Weiterentwicklung des bestehenden Transportsteuerungs-/ und Optimierungssystems.
Wollen Sie bei der Neugestaltung und Umsetzung dieser Anforderungen dabei sein? Dann übernehmen Sie als IT-Projektmanager (m/w) die Verantwortung für wesentliche Teilprojekte zur Definition, Planung, Spezifikation und Umsetzung der benötigten Weiterentwicklungen.
Ihre Aufgaben im Einzelnen:
- Beratung der Standorte und Fachbereiche hinsichtlich der Gestaltung von Logistik- und IT-Prozessen mit Schwerpunkt Inbound Transportsteuerung.
- Bewertung neuer Anforderungen, Evaluierung und Steuerung von Change Requests im Transportsteuerungssystem.
- Durchführung der Konzeption der Erweiterungen sowie die Abstimmung sowohl werksübergreifender wie auch ggf. fachbereichs-/systemübergreifender Art.
- Analyse, Gestaltung und Standardisierung von Prozessen im Bereich Transportsteuerung, Abstimmung mit Business Partnern und Prozessexperten an den Standorten.
- Evaluierung des Einsatzes von neuen innovativen Technologien zur Unterstützung der Logistikprozesse.
- Planung und Umsetzung von Innovationsprojekten.
- Ausarbeitung von IT-Architekturen, Analyse neuer Technologien, Erarbeitung und Entwicklung eines IT-Bebauungsplanes.
- Vorbereitung und Abstimmung des Lastenhefts für die Einkaufsverhandlungen, Koordination der Umsetzung in den betroffenen Systemen, Begleitung der Einführung.
- Erstellung von IT-Implementierungskonzepten.
- Erstellen, Review und Abstimmung von Spezifikationen.
- Planung, Steuerung und Controlling der Realisierungsaktivitäten, Konfiguration und Inbetriebnahme der definierten Umfänge (inkl. der notwendigen Testaktivitäten).
- Systemrollout, Systembetrieb und Systemwartung.
- Projektmanagement-Aktivitäten, Verantwortung für das Erreichen der vereinbarten Ziele von Teilprojekten oder Arbeitspaketen innerhalb des Zeit und Budgetrahmens sowie bei hoher Qualität.
- Fachliche Leitung von interdisziplinären und internationalen Projektteams, Steuerung von externen und internen Projektaktivitäten.
- Koordination und Controlling externer Dienstleister für Consulting und Realisierung.
Hierfür bringen Sie am besten folgendes mit:
Studium:
Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung IT, z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik /-Ingenieurwesen, Mathematik oder vergleichbare Studienrichtung
Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Spezifikation und Umsetzung komplexer IT-Projekte
Breiter IT-technischer Hintergrund
Kenntnisse der Logistikanforderungen und -prozesse der Automobilindustrie
Sehr gute Prozessgestaltungs- und Prozessberatungsfähigkeiten
Kenntnisse von IT Projektmanagement-Methoden
Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Englischkenntnisse
Persönliche Kompetenzen:
Kooperativer, souveräner Umgang mit Business Partnern und Dienstleistern
Ausgeprägte Methodensicherheit, analytisches Denkvermögen
Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft
Hohe Durchsetzungs- und Überzeugungsfähigkeit
Sicheres und zielorientiertes Auftreten
Teamfähigkeit
Viele Grüße und ein schönes Wochenende.
Melanie Warnke
Peter Beitz Die AlLMATO GmbH sucht Software-Entwickler (m/w)
Wir suchen für unsere Standorte Reutlingen • Bonn • Duisburg
Software-Entwickler (m/w)
Wir sind ein Team von Machern.
Für internationale Top-Kunden realisieren wir anspruchsvolle Softwarelösungen zur Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen.
Wir sind Pioniere im Bereich Robotic Process Automation in der DACH-Region und haben umfangreiche Erfahrung mit der Implementierung von Automatisierungslösungen.
Mit unserem umfassenden Know-how stellen wir sicher, dass jeder Kunde eine auf seine Bedürfnisse perfekt zugeschnittene Lösung bekommt. Wir agieren schwerpunktmäßig in Deutschland und der Schweiz, haben aber auch erfolgreich Lösungen in anderen europäischen
Ländern implementiert.
SIE KÖNNEN VON UNS ERWARTEN
• objektorientierte Methodik und Programmierung
• Einsatz moderner Entwicklungsframeworks und Tools
• Projekte für weltweit führende Top-Unternehmen
• sehr kollegiales und teamorientiertes Umfeld
• flexible Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Bezahlung inklusive betrieblicher Altersversorgung
IHRE KERNAUFGABEN
• Konzeption und Realisierung von anspruchsvollen Softwarelösungen
• Übernahme von Aufgaben über den gesamten Projektlebenszyklus mit Analyse, Architektur, Design, Implementierung, Test und Wartung
• Erarbeitung von individuellen Lösungsszenarien in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und unseren internationalen Partnerfirmen in den USA, den Niederlanden und Israel
WIR ERWARTEN VON IHNEN
• umfangreiche Kenntnisseeiner objektorientierten Programmiersprache (Java oder C# bevorzugt)
• Kenntnisse von Windows Betriebssystemen, SQL-Datenbanken und den wichtigsten Datenprotokollen
• Kenntnisse in der Webprogrammierung (HTML, CSS, Javascript)
• von Vorteil sind sonstige Erfahrungen in der Softwareentwicklung (C++, ASP, PHP, .NET, XML, Design) sowie Analyse und Modellierung in UML
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Sie arbeiten mit Schwung und guter Laune und der Umgang mit Menschen macht Ihnen Spaß? Dann bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen unterjobs@almato.com
Ansprechpartner: Markus Eckhoff
ALMATO GmbH
Obere Wässere 9 • 72764 Reutlingen
+49 7121 14787-0 •
Peter Beitz Die SYSTECS Informationssysteme GmbH sucht ab sofort einen Software-Entwickler (m/w) .NET
SYSTECS entwickelt seit fast 25 Jahren Software im Auftrag innovativer Kunden. Mit umfangreichen Kompetenzen in den Bereichen Software für CAD & Manufacturing (CM), Enterprise, Web & Cloud (EWC) und Technical Applications (TA) begleiten wir unsere Auftraggeber in die Welt von morgen und schaffen Lösungen, die sie jeden Tag weiterbringen.
Digitalisierungstrategie Planung & Logistik sucht Software-Entwickler (m/w) .NET
Dabei sind wir ein verlässlicher Partner und ausgezeichneter Arbeitgeber.
Deine Aufgaben
Umfassende Informationen und optimierte Abläufe. Die Zukunft ist geprägt von Digitalisierung und Vernetzung.
Im Team konzipierst und entwickelst Du durchgängige, komplexe Systeme zur Planung, Kalkulation und Logistik von Systembauteilen. Du arbeitest mit Microsoft .NET, C#, HTML5, ASP.NET, WPF, SQL-Server und der Microsoft Azure Cloud.
Analysieren, Denken, Anpacken in
• Konzeption und Architektur
• Implementieren
• Test & Inbetriebnahme
Dein Profil
• Studium der Informatik oder vergleichbare Aus¬bildung
• Erfahrung in der Softwareentwicklung speziell mit Microsoft .NET und agilen Methoden
• Kreativität und Problemlösefähigkeit
• Ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Denken und Handeln
• Team-, Kommunikations- und Beratungsfähigkeit
• Ausgeprägte Anwender- und Kundenorientierung
• Spaß an der Arbeit in einem motivierten und selbstorganisierten Team
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Deine Welt bei SYSTECS
Lebe bei uns Deine Leidenschaft für das Gestalten von Zukunft und für Software! Mit Spaß und Motivation gehen wir die spannenden Herausforderungen jeden Tag gemeinsam an. Unsere Arbeitsatmosphäre ist geprägt durch einen vertrauens- und respektvollen Umgang miteinander. Du kannst Deine Ideen einbringen und verwirklichen und mit allen Ebenen offen kommunizieren. Durch einen regen Austausch untereinander sowie individuelle Weiterbildungsmaßnahmen kannst Du Dein Know-How erweitern.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
SYSTECS Informationssysteme GmbH
Personalabteilung
Bahnhofstraße 11
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel: 0711 722 312-12
jobs@systecs.com
http://www.systecs.com
Melanie Warnke Daimler AG Sindelfingen: IT-Architekt (m/w) für die EDIS Plattform
Guten Tag,
wir in unserer Abteilung verantworten als CoC (Center of Competence) für Intralogistik die Systemgestaltung und -betreuung aller Logistiksysteme in den deutschen und internationalen Montagewerken von Mercedes-Benz Cars (MBC). Wir haben das Ziel, die optimale Unterstützung der Geschäftsprozesse unserer Business Partner durch die Kombination von Standardsoftware und innovativen Speziallösungen bereitzustellen. Unsere Verantwortung reicht dabei von der Beratung über die Konzeption und Realisierung von Projekten bis zum Management der bestehenden IT-Systemlandschaft. Werden Sie Teil der Daimler IT und gestalten Sie die Zukunft mit.
Der Service EDIS (Electronic Data Interchange Service) ist unsere Schnittstelle für den elektronischen Datenaustausch zu allen Lieferanten und Dienstleistern des Konzern. Dabei ist die Plattform weltweit im Einsatz und unterstützt daher auch viele regionale und überregionale Datenformate (z.B. VDA, ANSI, ODETTE) und unterschiedlichste Protokolle (z.B. OFTP V2, AS2).
Für die technische und fachliche Architektur und Weiterentwicklung der Plattform, sowie für die operative Betreuung suchen wir Verstärkung. Dabei handelt es sich um eine verantwortungsvolle Aufgabe mit großer Auswirkung auf die voranschreitende Digitalisierung des Konzerns.
Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Verantwortung für die Weiterentwicklung der technischen Architektur
Entwicklung eines Konzept für die zukünftige technische Architektur einer weiterentwickelten Plattform
Verantwortung für die fachliche Architektur, speziell in Bezug auf die Adaption neuer Standards im EDI Umfeld
Steuerung des externen Dienstleisters, welcher den operativen Betrieb und den Application Helpdesk verantwortet
Bewertung, Gewichtung und Priorisierung von Anforderungen und Projekten gegenüber dem Dienstleister und den DAIMLER Standorten
Aufnahme und Bewertung neuer fachlicher/technischer Anforderungen aus allen Sparten des Konzerns
Leitung von Fachkreisen zur Synchronisation und Standardisierung der Spartenlösungen
Übernahme des Issue Handlings im Falle größerer Störungen im Betrieb
Erarbeitung und Umsetzung von Standardisierungs-Optionen in der fachlichen und technischen Kommunikation
SLA Überwachung und Erarbeitung/Abstimmung von Maßnahmen zur SLA Einhaltung
Kontrolle der Vertragsvereinbarungen
Prozessentwicklung und -Pflege gegenüber dem Dienstleister und den DAIMLER Standorten
Verantwortliche Überwachung des Change-Kalenders
Vorausschauende Planung von strategischen Anforderungen, Volumenentwicklung und Kostentrends
Vertretung der DAIMLER AG in EDI bezogenen Gremien beim VDA
Idealerweise bringen Sie folgendes mit:
Studium:
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik, Physik oder Ingenieurwissenschaften
Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in Bereich des elektronischen Datenaustauschs
Mehrjährige Erfahrung in der Erstellung von IT-Fachkonzepten
Erfahrung im Management von IT-Projekten wünschenswert
Kenntnisse der aktuell gängigen Normen wünschenswert (VDA, ANSI, ODETTE)
Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Englischkenntnisse
Persönliche Kompetenzen:
Ausgeprägte Methodensicherheit, analytisches Denkvermögen
Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft
Hohe Durchsetzungs- und Überzeugungsfähigkeit
Sicheres und zielorientiertes Auftreten
Kommunikationsfähigkeit
Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen stehe ich Ihnen auch gerne hier per Xing zur Verfügung.
Viele Grüße
Melanie Warnke
Daniela Mentzel IT-Sicherheit?! Investitionen bleiben aus...
Nicht einmal jedes zweite Unternehmen stuft seine kritischen Daten als sicher ein. Trotzdem bleiben Investitionen in die IT-Sicherheit in Deutschland auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau. Das sind die Ergebnisse eines aktuellen Reports von NTT Security.
Wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus, wurden Sie schon einmal Opfer eines Hackerangriffs? Hand aufs Herz: Ist Ihr Unternehmen vollständig sicher gegen Cyberangriffe?
Lesen Sie im neuen Beitrag auf businessHEUTE, wie mögliche Cyberattacken frühzeitig erkannt und abgewehrt werden können: https://www.businessheute.de/it-sicherheit_im_unternehmen