Probleme beim Einloggen?

IT & Business

Informationen und Austausch rund um die IT & Business - Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen

Lisa-Maria Zöller Im Büro fühlen wie zu Hause?
Evelyne Hett FMEA-Express: Die Quintessenz der Qualitätstechnik
Wie paraphrasieren Sie FMEA? Als Failure Mode and Effect Analysis oder als Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse? Wir nutzen beide Bedeutungen und fügen noch eine - nämlich unsere - hinzu.
Für uns steht FMEA auch für "Fehler Machen Einfach Abstellen".
Dabei setzen wir ähnlich unserer eingängigen "Übersetzung" auf ebenso eingängige Methoden, um schnellen FMEABedarf ebenso schnell zu decken
Fest steht: FMEA ist eine komplexe und hoch effiziente Methode des Qualitätsmanagements. Keine Insellösung, sondern immer Teil eines ganzheitlichen Qualitätsdenkens und -handelns.
Fest steht jedoch auch, dass komprimierte FMEASchulungen, die sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und dabei dennoch alle wichtigen Aspekte beinhalten, ebenso Erfolgsgeschichten schreiben. Und die handeln davon, wie Fehler einfach abgestellt werden können - mit System, natürlich
Schnelligkeit hat bei uns System
Dieses System bietet FMEA KONTOR Ihnen an. Egal ob Konstruktions-FMEA, Prozess-FMEA oder Design-FMEA: Bei Ihrem (auch sehr kurzfristigen) Anruf heißt es für uns EINSATZ FÜR DIE FEHLERVERMEIDUNGSHELFER!
So dringend Ihr FMEA-Bedarf und so eng Ihr Zeitfenster ist, so schnell sind wir bei Ihnen und unsere FMEA-Schulungen auf dem Punkt! Mit anschaulichen Fallbeispielen für das frühzeitige Erkennen und Vermeiden von Fehlern in Ihrer Produkt- und Prozessplanung und -entwicklung und damit für weniger Kosten für eine spätere Fehlerbeseitigung.
FMEA KONTOR: Szenarien, Lösungen und lauter Möglichkeiten
Sie stellen fest, dass Ihre FMEA-Softwarelösungen nicht mehr die neuesten sind, dass bei einigen Mitarbeitern FMEAWissenslücken klaffen oder, dass Ihr Unternehmen überhaupt keine FMEA "betreibt", es aber gerne implementieren würden. Das alles am besten gestern und zum kleinen Preis!
Alles Szenarien, die wir von FMEA Kontor kennen und konkret bedienen können- umfassendes Knowhow, punktgenaue Performance und Wissenstransfer und kleine Kosten inklusive - und bei entsprechender Nähe Ihres Unternehmens auch zum Vorteils-all-in-Preis!
Was Sie davon haben?
✔ eine eingehende, aber nicht epische Einführung in die FMEA – Methode und Risikoanalyse-Konzept
✔ eine selbstständige FMEA-Erstellung in Form einfacher und praxisbezogener Beispiele
✔ exemplarische Applikationen anhand ausgewählter FMEA Software und Szenarien
✔ solides Methodenwissen und belastbare Methodensicherheit
✔ ein geschultes Auge, um Fehler frühzeitig erkennen und vermeiden und Risiken von Produkten in allen Prozessen für alle verständlich bewerten zu können.
Wir nennen es unseren FMEA-Notfallkoffer, der natürlich immer voll ausgestattet an unseren Schreibtischen steht. Für Sie ist es eine kostengünstige, schnelle und punktgenaue Lösung für Ihren akuten FMEA-Bedarf - und für den nachhaltigen Einzug von Qualität in allen Ebenen Ihres Unternehmens und Ihrer Produktion!
Zahlreiche Kunden vertrauen unserem Erfahrungswissen, erprobten Arbeits- und Vorgehensweisen im FMEA Umfeld.
Seminare, Webinare und Termine finden Sie auf SEMINAR PLENUM by René Kiem
Bei welchen Aufgaben dürfen wir Sie unterstützen?
Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!
Kennen Sie schon unser Fachbuch zum Thema Qualität und Industrie 4.0?
Qualität 4.0 Autor René Kiem, Inhaber KONTOR GRUPPE by René Kiem.
Erhältlich beim Hanser Verlag:
http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Qualitaet+40/9783446447363
Und natürlich gerne persönlich: e.hett@kontor-gruppe.de
Herzlichen Gruß
Evelyne Hett
Marian Spohn Im Land der Steuern Rollouts erfolgreich steuern
Mich erstaunen diese Zahlen immer wieder, aber mit insgesamt 2.032 Stunden im Jahr 2016 benötigten Unternehmen in Brasilien für die Steuerbearbeitung mit Abstand erneut die meiste Zeit, so eine aktuelle PwC-Studie. Verglichen mit Europa ist dies das 8- bis 20-fache an Zeitaufwand.
Verantwortlich hierfür ist das indirekte, sehr komplexe brasilianische Steuerrecht, was Rollouts in Brasilien zur Herausforderung macht. Ein IT- bzw. ERP-System muss alle dezentralen Steuerregelungen, die je nach Bezirk, Produkt, Industrie etc. variieren, revisionssicher abbilden können. Für europäische Unternehmen entpuppt sich diese Aufgabe allzu oft als zu anspruchsvoll – ein Scheitern ist vorprogrammiert.
Damit sich solche Rollout-Projekte erfolgreich durchführen lassen, sind Experten sowohl in Europa als auch in Brasilien nötig, die das Land, die Leute und vor allem auch die Sprache kennen.
Haben Sie vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht oder sind Sie gerade dabei, ein Rollout in Brasilien vorzubereiten?
Auszüge aus der Studie und mehr dazu habe ich hier gefunden:
http://www.bit.ly/Rollout-in-Brasilien
Nur für XING Mitglieder sichtbar Haben Sie Ihre Subscription-Verträge im Griff?
Sie bieten IT-Leistungen flexibel zur Miete an? Erleichtern Sie sich die Verwaltung Ihrer SaaS- und Subscription-Verträge mit SITE, der ausgereiften ERP-Branchenlösung für IT-Firmen.
Die Singhammer ERP-Experten präsentieren Ihnen vom 20.-24. März auf der CeBIT die neue Vertragsverwaltung von SITE und unser schnelles Lösungspaket SITE Go, mit dem Sie in 4 Wochen starten können.
Wir freuen uns auf Sie in Halle 5, Stand B38. Mehr Informationen und kostenlose Messetickets für die CeBIT erhalten Sie auf https://www.singhammer.com/news/detail/cebit-2017-neue-loesungen-fuer-it-firmen/
Neugierig geworden – aber nicht auf der CeBIT? Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail unter easy@singhammer.com, telefonisch unter + 49 89 748514-0 oder per Kontaktformular: https://www.singhammer.com/kontakt

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "IT & Business"

  • Gegründet: 20.04.2009
  • Mitglieder: 4.325
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.399
  • Kommentare: 321
  • Marktplatz-Beiträge: 67