IT-Unternehmer verändern die WeltIT-Unternehmer verändern die Welt

3 members | 42 posts | Public Group

In der Gruppe bekommen Sie als IT-Unternehmer (oder aus einer IT-nahen Branche) wertvolle Tipps, wie Sie perfekte Produkte für Ihre Kunden erschaffen und damit Ihr Unternehmen und die Welt verändern.

"Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg."- "Der Glaube versetzt Berge" - "Am Anfang war das Wort" - Diese allgemein bekannten Weisheiten machen uns bewusst, dass am Anfang eines jeden Tuns ein Gedanke steht. Der Gedanke, die Vision, die sich manifestiert, zum Verlangen wird und letztlich zu einem materiellen Ergebnis wird. Nichts, was Menschen geschaffen haben, ist ohne diesen Prozess entstanden. Im Grunde genommen geht es immer darum, sein Unterbewusstsein und seinen "kritischen Geist" so zu verbinden, dass sie als Team zusammenarbeiten und nicht gegeneinander. In allen Religionen und Gesellschaften der Welt sind daher Konzepte entstanden, die das erleichtern können. Eins dieser Konzepte ist das "Höhere Selbst" - oder "higher Self"...

In dieser spannenden Folge erfährst Du etwas über indische Kühe 🐂 , den Garten des Königs👑 und kannst - wenn Du möchtest - Bekanntschaft mit Deinem "Höheren Selbst"😇 machen.

Ich finde, das ist ganz schön viel Inhalt für eine gute Viertelstunde...

zu hören überall, wo es Podcasts gibt und direkt auf https://frankhampe.com/podcast

Das Jahr 2020 hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt und daher ist sicherlich auch noch einiges in unseren Gedanken übrig geblieben, Dinge, die uns runterziehen oder sogar blockieren..

✉️

Ich mache das so und das schon seit einigen Jahren...: Ich schreibe einen Brief an mich selbst, in dem ich alle diese negativen Gedanken, Ängste, Sorgen und Nöte aufschreibe.

Kurz vor dem Jahreswechsel nehme ich mir diesen Brief, lese ihn mir durch und verbrenne ihn...damit ist das Thema erledigt und ich kann mich den neuen Möglichkeiten des nächsten Jahres zuwenden...👍

(Achtung - achte auf die Sicherheit!)🧯

Höre dazu auch meinen agilophil-Podcast. Morgen in der Neujahrsfolge gebe ich Dir wertvolle Tipps, wie Du deine Ziele im nächsten Jahr auch erreichen kannst. So wird das Jahr 2021 für Dich ein ganz besonderes!

Gute Zeit und einen Guten Rutsch

wünsche ich Dir

Dein agilophiler Frank

#agilophil #Jahreswechsel #loslassen #

OK, wahrscheinlich wird es heute keine Retro mehr in Deinem Unternehmen geben, aber trotzdem - Du kannst Weihnachten ja auch durch ein beliebiges Ereignis ersetzen:

Die Retro hat drei Komponenten, die auf der vergangenen, der gegenwärtigen und der zukünftigen Weihnacht basieren. (Dickens lässt grüßen)

(1) Weihnachten in der Vergangenheit - jeder schreibt sein größtes Bedauern aus dem vergangenen Jahr auf und lässt es dann los, indem er es zerreißt.

(2) jetzige Weihnachten - die Teammitglieder teilen ihre Wertschätzung für die Menschen, mit denen sie im Laufe des Jahres zusammengearbeitet haben.

(3) zukünftige Weihnachten:- jede Person teilt dem Weihnachtsmann ihren Wunsch mit, den das Team in der Zukunft erhalten soll.

Im Anschluss an die Retrospektive könnt ihr nach Möglichkeiten suchen, einige der Weihnachtswünsche zu erfüllen.🎁

Aber nun ist ja erstmal Weihnachten...

𝘐𝘤𝘩 𝘸𝘶̈𝘯𝘴𝘤𝘩𝘦 𝘋𝘪𝘳 𝘶𝘯𝘥 𝘋𝘦𝘪𝘯𝘦𝘳 𝘍𝘢𝘮𝘪𝘭𝘪𝘦 𝘦𝘪𝘯 𝘴𝘤𝘩𝘰̈𝘯𝘦𝘴 𝘶𝘯𝘥 𝘩𝘢𝘳𝘮𝘰𝘯𝘪𝘴𝘤𝘩𝘦𝘴 𝘞𝘦𝘪𝘩𝘯𝘢𝘤𝘩𝘵𝘴𝘧𝘦𝘴𝘵!🎄 🎁 🔔 🎅

Jeden zweiten Freitag können bei 𝘴𝘪𝘱𝘨𝘢𝘵𝘦 alle Mitarbeiter das machen, was sie für die Firma für am wertvollsten halten. In einem Open Space – also einer ad-hoc Konferenz – Weden die Themen gefunden, die die Mitarbeiter am meisten Interessieren und so kann der Tag optimal genutzt werden: Wissen wird verteilt, Probleme gelöst, Ideen gesammelt.

𝘞𝘢𝘴 𝘪𝘴𝘵 𝘦𝘪𝘯 𝘖𝘱𝘦𝘯 𝘚𝘱𝘢𝘤𝘦?

Mit Open Spaces kann man sehr spontan ein Programm für mehrere Räume und Zeit-Slots aufstellen. Die Teilnehmer schlagen während der Eröffnungsrunde Sessions vor, zu denen sie etwas beitragen oder lernen wollen. Dazu schreiben sie ihr Thema auf ein großes Post-It, stellen es kurz vor und suchen sich für ihre Session einen Raum/Zeit-Slot auf dem Programm-Board aus. Jede Session kann dann besucht werden, man kann mitarbeiten - oder auch nur mal reinschauen um sich einen Überblick zu verschaffen. Alles kann - nichts muss.

Informiere Dich direkt unter https://www.sipgate.de/blog/open-friday-wissen-verteilen-mit-open-spaces

Ich unterstütze Dich gerne auf dem Weg zum agilen IT-Unternehmer, komm auf meine Webseite https://frankhampe.com

Bei Gruppenentscheidungen kennt jeder die üblichen Verdächtigen:

𝘖𝘣 𝘔𝘦𝘩𝘳𝘩𝘦𝘪𝘵𝘴𝘦𝘯𝘵𝘴𝘤𝘩𝘦𝘪𝘥𝘶𝘯𝘨, 𝘒𝘰𝘯𝘴𝘦𝘯𝘴 𝘰𝘥𝘦𝘳 𝘛𝘰𝘱-𝘋𝘰𝘸𝘯, 𝘴𝘪𝘦 𝘥𝘢𝘶𝘦𝘳𝘯 𝘢𝘮 𝘌𝘯𝘥𝘦 𝘦𝘸𝘪𝘨 𝘰𝘥𝘦𝘳 𝘭𝘢𝘯𝘥𝘦𝘯 𝘯𝘪𝘤𝘩𝘵 𝘴𝘦𝘭𝘵𝘦𝘯 𝘥𝘢𝘯𝘦𝘣𝘦𝘯…

Das systemische Konsensieren ist eine schnelle Gruppenentscheidungsmethode, die sofort anwendbar ist. Hierbei wird von den Beteiligten nicht die
Zustimmung zu einem Vorschlag erfragt, sondern das Ausmaß des Widerstands dagegen🥊 .

𝘜𝘯𝘥 𝘴𝘰 𝘧𝘶𝘯𝘬𝘵𝘪𝘰𝘯𝘪𝘦𝘳𝘵'𝘴:

Die Teilnehmer*Innen überlegen sich für jede Option, wieviel Widerstand sie dieser gegenüber empfinden und äußern diesen beispielsweise per Fingerzeig:


Eine Faust✊ bedeutet gar keinen Widerstand, zehn erhobene Finger 🖐️ 🤚 kommen einem Veto gleich.

Am Ende werden die Widerstände aller Beteiligten addiert und der Vorschlag mit der niedrigsten Zahl angenommen.

Diese Form der Entscheidungsfindung – von den Beteiligten nicht die Zustimmung zu einem Vorschlag zu erfragen, sondern das Ausmaß des Widerstands – ermöglicht ein Ergebnis, das einem Konsens am nächsten kommen kann.

𝘗𝘳𝘰𝘣𝘪𝘦𝘳𝘦 𝘦𝘴 𝘮𝘢𝘭 𝘢𝘶𝘴 𝘶𝘯𝘥 𝘵𝘦𝘪𝘭𝘦 𝘪𝘯 𝘥𝘦𝘳 𝘎𝘳𝘶𝘱𝘱𝘦, 𝘸𝘪𝘦 𝘦𝘴 𝘨𝘦𝘭𝘢𝘶𝘧𝘦𝘯 𝘪𝘴𝘵...

Ich unterstütze Dich gerne auf dem Weg zum agilen IT-Unternehmer, komm auf meine Webseite https://frankhampe.com

IT-Unternehmer verändern Die Welt

In der Gruppe bekommst Du wertvolle Tipps, wie Du die perfekten Produkte für Deine Kunden bauen und damit die Welt ein bisschen besser machen kannst. Und wie Du dich und dein Unternehmen weiter entwickeln kannst.