Probleme beim Einloggen

IT-Wegweiser

Die Informationsplattform und Ihr persönlicher Ratgeber für bewährte Geschäftsanwendungen, Lösungen, Tipps und Tools aus der Praxis.

Thomas W. Frick IT-Sicherheit - Erfahrungsaustausch zum Status Quo in den Unternehmen
Sonnige Grüße in die Runde,
nachfolgender Bericht fast Stimmen und Studien zusammen, die wir in der letzten und dieser Woche gesammelt haben, inklusive eine kurze Zusammenfassung zur DDOS-Attacke am Montag bei RWE:
Wir freuen uns auf den Erfahrungsaustausch und auf persönliche Begegnungen auf der ITSA in Nürnberg, bei der Sie uns an allen drei Tagen mit uns sprechen können.
Einen angenehmen Donnerstag wünscht
Thomas W. Frick
Kristin Halm Inhouse Entwickler (m/f) Business Intelligence - Großraum Frankfurt - Ref. 15842.001.11230 - KA Resources
Sie möchten sich aktiv am Auf- und Ausbau des Bereichs Business Intelligence bei einem seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt etablierten IT Unternehmen im Raum Frankfurt beteiligen, Ihre Ideen und Ihr Wissen einbringen und in hoher Eigenverantwortung zum weiteren Erfolg Ihres neuen Arbeitgebers beitragen? Sie sind hochmotiviert, engagiert, arbeiten lösungsorientiert und schauen auch über den Tellerrand hinweg? Sie suchen eine Inhousestelle ohne Reiseaufkommen mit einer sehr guten Work-Life Balance? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle als
Inhouse Entwickler (m/f)
Business Intelligence
Festanstellung
Gehalt: 40.000-75.000€ (je nach Erfahrung & Qualifikationen)
Ohne Reiseaufkommen
Standort: Großraum Frankfurt
Ref. 15842.001.11230
Die komplette Stellenausschreibung finden Sie unter: http://www.karesources.com/2018/11/16/inhouse-entwickler-m-f-business-intelligence-grossraum-frankfurt-ref-15842-001-11230-ka-resources/
Klingt interessant? Dann zögern Sie nicht! Senden Sie mir Ihre aktuellen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihrer Verfügbarkeit an k.halm@karesources.com.
Falls Sie auch Freunde oder Bekannte aus dem Bereich Business Intelligence haben, die sich für dieses Angebot begeistern könnten, wäre ich Ihnen für die Weiterleitung meiner Kontaktdaten dankbar.
Beste Grüße,
Kristin Halm
Saskia Siedentopf c't webdev: Die Konferenz für Frontend-Entwicklung - jetzt Frühbucherrabatt bis 21. Dezember sichern! // 6. - 7. Februar in Köln
Die c't-Redaktion und heise Events laden Sie herzlich zur ersten c't webdev ein. Die neue Konferenz soll profes­sionelle Entwickler über die Grenzen ein­zel­ner Program­mier­sprachen und Frameworks hinaus zusam­men­bringen und ihnen die Möglichkeit geben, sich über alltägliche Probleme aus­zu­tauschen sowie über neue Ansätze und Tools zu informieren.
In der Entwicklung von Web-Frontends spielen Frame­works und Bibliotheken eine zentrale Rolle. Prä­pro­zes­soren, Build-Tools, Docker und andere Werkzeuge aus dem Container-Umfeld erleichtern die Umsetzung und den produktiven Betrieb. Dabei sollte man aber die Basics nicht aus den Augen lassen, etwa die Grundlagen des UX-Designs und die Performance.
Mobile Frontends mit AMP und Progressive Web Apps werden immer wichtiger. Darüber hinaus wollen An­wen­der vermehrt über neue Kanäle angesprochen werden, etwa Assistenten, Bots und VR. Bei der Umsetzung sind zudem der Datenschutz, die Sicherheit und strategische Aspekte zu berücksichtigen, etwa Unternehmens-Policies.
Am 8. Februar finden zusätzlich noch Workshops statt.
Mehr Informationen & Anmeldung finden Sie hier: https://ctwebdev.de/
Andra Weiland +++ Jobs in Oberaargau +++
Wir haben aktuell über 10 offene Positionen im Kreis Oberaargau in dem wunderschönen Kanton Bern. Vom Applikations Entwickler über Support Engineer bis hin zum HR Generalisten. Du möchtest mehr erfahren? Melde dich bei Lucas Schnell!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "IT-Wegweiser"

  • Gegründet: 27.09.2014
  • Mitglieder: 25.078
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 10.777
  • Kommentare: 1.897