Skip navigation

ITIL4 - Alles was man wissen mussITIL4 - Alles was man wissen muss

274 members | 58 posts | Public Group
Hosted by:Michael Kresse

Diese Gruppe widmet sich dem Thema ITIL4 - dem neuen Service Management Framework.

Axelos (der REchteinhaber von ITIL) hat mal wieder Wort gehalten: Kurz nach der Veröffentlichung des ITIL 4 Transition-Trainings für alle ITIL v3 Experts (oder min. 17 Credits) gibt es die Prüfung in deutscher Sprache.

SERVIEW bietet dieses Training in zwei Varianten an:

Variante 1 - ITIL® 4 Managing Professional (MP) Transition "Intensiv & All-Inclusive"

Link dazu: https://www.serview.de/training/classroom/service-management/itil/itil-trainings/itil4-transition-intensiv/

Variante 2 - ITIL® 4 Managing Professional (MP) Transition

Link dazu: https://www.serview.de/training/classroom/service-management/itil/itil-trainings/itil4-transition/

High Velocity IT und ITIL – Agilität im Service Management

Dienstag, 28. Januar 2020, 11:00 - 12:00 CET

https://www.serview.de/training/webinar-reihe/

Im Laufe der Jahre hat sich ITIL weltweit als das führende Framework zur Umsetzung von IT Service Management etabliert und einen klaren Handlungsrahmen vorgegeben. Ziel war es, ITIL-Richtlinien zu entsprechen, um eine gut funktionierende IT-Organisation zu führen.

Aber die Welt, in der wir uns bewegen verändert sich radikal:

- Veränderungen geschehen schneller und in einem größeren Umfang, Anforderungen und neue Themen sind schwer vorherzusehen und Zusammenhänge nicht immer klar zu erkennen.

- Auf der anderen Seite haben wir größere Handlungsmöglichkeiten, die allerdings verschiedenen und oft widersprüchlichen Interessen genügen müssen.

Die IT muss heute in der Lage zu sein, auch kurzfristige und strategische Veränderungen im Unternehmen auf IT-Ebene umzusetzen, im Einklang mit dem Business zu arbeiten und neuen Anforderungen schnell und effizient gerecht zu werden. Dem muss sich das IT Service Management mit ITIL mit mehr Agilität und Flexibilität anpassen. Entspricht eine IT diesen Anforderungen spricht man von einer High Velocity IT

Was bedeutet dies für die heutigen IT-Organisationen und wie müssen diese aufgestellt sein, um dem Anspruch einer agilen High Velocity IT gerecht zu werden? Denn nicht weniger fordert das Business von der IT!

SERVIEW und Kyberna zeigen in diesem Webinar in kompakter Form was hinter dem Begriff High Velocity und Agilität in Verbindung mit ITIL 4 steht und wie die Säulen einer High Velocity IT in der digitalen Welt aussehen müssen.

ITIL4 kommt

Ende 2018 kommt die neue ITIL Version "ITIL4" - Diese Gruppe dient als Informationsplattform für Neuigkeiten rund um ITIL4. SERVIEW als stragegischer Partner und größter deutschsprachiger ATO (Akkreditierte Trainings Organisation) moderiert diese Gruppe.