Probleme beim Einloggen

ITK-Forum – Plattform zum Erfahrungsaustausch für IT-Unternehmen

Das ITK-Forum ist die Plattform zum Erfahrungsaustausch für IT-Unternehmen.

Sabine Hildebrandt-Woeckel Umfrage für Personaler - Mitmachen und gewinnen!
Seit 2011 auf dem Markt hat job40plus inzwischen 33 Events in sechs Städten durchgeführt. Dabei sind wir immer bestrebt, unseren Service zu verbessern, und führen alle zwei Jahre eine Unternehmensbefragung durch. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und uns unterstützen.
Unter allen Einsendern verlosen* wir nach Abschluss der Befragung am 14.12.2019 drei 50-Prozent-Gutscheine für das Standard-Paket (Normalpreis 4980,- Euro) und zehn Jahresabonnements der "WELT am Sonntag".
Florian Mayer Nutzen Hightech-Unternehmen Business Intelligence?
Sehr geehrte Mitglieder der XING-Gruppe ITK-Forum,
der Einsatz von Anwendungen und Tools im Hightech-Umfeld fördert Innovationen und agile Betriebsabläufe. Zielgerichtet können Hightech-Unternehmen Kollaboration mit Wertschöpfungspartnern verbessern, um Risiken und Kosten zu reduzieren.
Das Ergebnis ist eine Verbesserung des Umsatzes und der Rentabilität auf den heute stark umkämpften globalen Märkten.
Mit Business Intelligence Lösungen bauen Hightech-Unternehmen ihre Wettbewerbsvorteile aus und agieren flexibel innerhalb der Wertschöpfung. So verschaffen sie sich entscheidende Vorteile, um die Konkurrenz zu überflügeln, dem Kostendruck zu begegnen und sich durch komplexe Lieferketten zu navigieren.
Mit besten Grüßen
Florian Mayer
Dirk Traeger Fachwörterbuch IT-Infrastrukturen Englisch – Deutsch / Deutsch – Englisch
Ein rack ist kein Verteilerschrank, sondern ein offenes Gestell; Verteilerschrank heißt auf Englisch cabinet.
Nennt man eine RJ45-Buchse auf Englisch socket oder jack?
Richtig ist jack; socket wird meist für eine Steckdose verwendet.
Ein Patchkabel ist kein patch cable, sondern ein patch cord. Cable bezeichnet das reine Kabel; ist es mit Steckern versehen, heißt es cord.
Dieses Buch bringt Klarheit in den verworrenen Gebrauch englischer Fachbegriffe der IT-Infrastruktur. Es ist eine Sammlung von Begriffen, wie sie mir in meiner langjährigen Praxis der Daten-/Netzwerktechnik in amerikanischen, britischen und deutschen Unternehmen begegnet sind.
Inhalt (Abschnitte):
Allgemeines - Kupferkabel – Kupfer-Verbindungs-/-Anschlusstechnik – LWL-Kabel – LWL-Verbindungs-/-Anschlusstechnik – Verkabelungsstruktur und Gebäude – Werkzeuge und Arbeiten allgemein – Werkzeuge und Arbeiten Kupfer – Werkzeuge und Arbeiten LWL – Messtechnik Kupfer – Messtechnik LWL – Gestelle und Schränke – Kabelwege und Kabelführung – Stromversorgung – Rechenzentrum – Videoüberwachung – Normen – Außenbereich – Wichtige Größen und deren Umrechnung.
Erschienen ist das Werk in der Reihe Praxiswissen Daten-/Netzwerktechnik im Joachim Treiber MEISTERBUCHVERLAG. Unter http://www.meisterbuch.de/newpage5 gibt es eine ausführliche Leseprobe.
Bibliografische Informationen:
Traeger, Dirk: Fachwörterbuch IT-Infrastrukturen Englisch – Deutsch / Deutsch – Englisch
Joachim Treiber MEISTERBUCHVERLAG, Leinfelden-Echterdingen
144 Seiten, durchgehend farbig
ISBN 978-3-946045-02-1
Preis: 19,00 Euro [Deutschland]
Erhältlich über den Buchhandel, den Elektro-Großhandel und natürlich über die Webseite des Verlags http://www.meisterbuch.de
Nur für XING Mitglieder sichtbar 3 Fragen an... - Wie sicher ist der Mac wirklich (Teil II)?
Sicherheit und Apple Business Integration? Georg Binek spricht im zweiten Teil unserer quick & dirty Webcast-Reihe "3 Fragen an..." über die sichere Integration des Mac ins Unternehmensnetzwerk, die Sicherheitsvorteile von Apple Geräten und den Mac als ideale Admin-Workstation. Enjoy & Film ab!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "ITK-Forum – Plattform zum Erfahrungsaustausch für IT-Unternehmen"

  • Gegründet: 22.06.2005
  • Mitglieder: 8.972
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 10.769
  • Kommentare: 1.006