ITS mobilityITS mobility

310 members | 365 posts | Public Group
Hosted by:Sonja Eickmann

ITS mobility ist das Kompetenzcluster für intelligente Mobilität. Unserem Netzwerk gehören mehr als 200 Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden, Städten und Gemeinden an.

Vom 11. bis zum 15. Oktober 2021 findet in Hamburg der ITS Weltkongress 2021 statt. Mitglieder von ITS mobility e.V., die daran interessiert sind, als Delegate beim Kongress dabei zu sein, die Fachvorträge und Diskussionsveranstaltungen zu besuchen, können ein spezielles Angebot nutzen. Auch nach Ablauf der Early Bird Rate erhalten Mitglieder des Netzwerkes 15 Prozent Rabatt auf den Standardpreis bei einer Gruppenanmeldung über ITS mobility.

Mehr dazu:

https://its-mobility.de/its-weltkongress-2021-rabatt-fuer-unsere-mitglieder-bei-gruppenanmeldung-ueber-its-mobility/

Beim Werkstoffsymposium 2021 erwartet unsere Teilnehmer:innen ein vielfältiges Programm rund um neue bzw. alternative Antriebe und Mobilitätskonzepte, ihre Anforderungen an die Fahrzeugarchitektur und ihre Wirkungen auf Kunden und Gesellschaft.

Den Auftakt bilden am 29. November 2021 die Begrüßung von Ulrich Grethe, Mitglied der Konzerngeschäftsleitung der Salzgitter AG, und Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung.

Mehr dazu:

https://its-mobility.de/werkstoffsymposium-2021-begruessung-durch-ulrich-grethe-und-minister-bernd-althusmann/

Der ACIMobility Summit findet am 21. und 22. September 2021 als Präsenzveranstaltung am Niedersächsischen Forschungszentrum Fahrzeugtechnik in Braunschweig statt. Zum neuen Termin bietet der Summit ein erlebbares Live-Event mit einem hochrangig besetzten Vortragsprogramm, der Möglichkeit zum persönlichen fachlichen Austausch, zur Teilnahme an Fahrdemonstrationen sowie zur Besichtigung der Labore am Braunschweiger Forschungsflughafen.

Interessenten können bereits jetzt einen Blick in das Programm werfen, sich über Sponsoring- und Ausstellungsmöglichkeiten sowie die angebotenen Fahrdemonstrationen informieren, und sich für das Event anmelden: https://www.aci-mobility.de/

Die Early-Bird-Rate für die Anmeldung zum ITS Weltkongress 2021 in Hamburg wurde verlängert! Interessenten haben noch bis zum 19. Juli 2021 die Möglichkeit, sich zum Frühbucherpreis für das Leitevent für intelligente Mobilität anzumelden.

Das Programme at a Glance bietet zudem einen Einblick in das Kongressprogramm, das die Teilnehmer:innen vom 11. bis 15. Oktober 2021 in Hamburg erwartet: https://itsworldcongress.com/programme-at-a-glance/

Zur Anmeldung:

https://itscongress.mci-events.eu/ereg/newreg.php?eventid=571725&categoryid=4001188

Der Automotive Supplier Summit 2021 @IZB findet am 4. Oktober 2021 in Wolfsburg als hybrides Event statt. Beim Automotive Supplier Summit handelt es sich um die B2B-Managementkonferenz zum fachlichen Austausch und zur Diskussion der künftigen Herausforderungen für die Automobil- und Zuliefererindustrie. Neben Fachvorträgen und einer begleitenden Fachausstellung bieten auch Matchmaking-Formate die Gelegenheit, sich mich Expert:innen und Entscheider:innen der Branche zu vernetzen.

ITS mobility e. V. ist Partner des Automotive Supplier Summits. Unsere Mitglieder erhalten einen exklusiven Rabatt in Höhe von 20 Prozent auf die Teilnahmegebühr.

Mehr dazu:

https://its-mobility.de/automotive-supplier-summit-am-4-oktober-2021-attraktiver-rabatt-fuer-mitglieder-von-its-mobility/

Cluster für intelligente Mobilität

ITS mobility ist eines der größten Kompetenzcluster für intelligente Mobilität in Deutschland.
Dem gemeinnützigen Verein mit Sitz am Forschungsflughafen in Braunschweig gehören mehr als 200 Mitglieder aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden, Städten und Gemeinden an.

Mit fundierter Branchenkenntnis, über 20 Jahren Erfahrung und einem Gespür für innovative Themen fördert ITS mobility den Dialog zwischen Mobilitätsindustrie und -forschung. Unsere Veranstaltungen und Projekte zu Leitthemen der intelligenten Mobilität bieten eine Plattform für den direkten Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer.

Diskussionregeln

Es ist in unserem Interesse, den Austausch und konstruktive Rückmeldungen auf den Online-Kanälen der Unternehmen der Region Braunschweig-Wolfsburg zu fördern. Deshalb haben wir uns den gemeinsamen Netiquette-Regeln des Arbeitgeberverband Region Braunschweig e.V. angeschlossen.

Dabei sollen klare und einheitliche Diskussionsregeln in der Region helfen, damit sich alle Nutzer optimal aufgehoben fühlen. Dabei kommt es nicht zu Zensur, wir nehmen lediglich das Hausrecht unserer Online-Angebote wahr, damit es zu einem konstruktiven Austausch aller Beteiligten kommen kann.

Diskussionsregeln:

  1. Unterlassen Sie jegliche Diskriminierung oder Diffamierung von Menschen.
  2. Argumentieren Sie gerne hart in der Sache, aber unterlassen Sie persönliche Angriffe, egal ob Beleidigungen, sexuelle Anspielungen und sexistische oder rassistische Äußerungen jeglicher Art.
  3. Achten Sie auf die Relevanz Ihrer Beiträge: Erstellen und kommentieren Sie Beiträge an entsprechender Stelle mit passendem Bezug zum Thema oder der Gruppe.
  4. Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  5. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, in der Regel unterhält man sich mit realen Personen, behalten Sie das im Hinterkopf.
  6. Nutzen Sie auf unserem Online-Angebot bitte Klarnamen.

Hinweise zu Konsequenzen bei Fehlverhalten:

  1. Kommt es zu Beleidigungen, volksverhetzenden, ehrverletzende, pornografische, hetzerische, jugendgefährdende oder zu strafbaren Äußerungen, dann werden diese gelöscht, verborgen oder nicht freigeschaltet.
  2. Sofern Straftatbestände vorliegen, behalten wir uns das Recht auf Anzeige vor. Zudem fordern wir zur Unterlassung auf.
  3. Achten Sie darauf, dass es nicht zu Verletzungen von Rechten Dritter kommt, insbesondere von Urheberrechten. In so einem Fall wird es zur Löschung kommen.
  4. Der Upload von urheberrechtlich geschützten Dateien, ebenso wie das Veröffentlichen personenbezogener Daten Dritter, ist auf unserem Kanal nicht gestattet. Machen Sie Zitate bitte kenntlich. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns die Löschung vor.
  5. Sollten Links auf externe Seiten verweisen, deren Inhalte gegen die Netiquette verstoßen, behalten wir uns das Entfernen des Inhalts vor.
  6. Kommentare, die offensichtlich generisch erzeugt wurden (Bots) oder Teil einer Shitstorm-Kampagne sind, können ebenfalls von der Löschung betroffen sein.
  7. Wir behalten es uns vor, dass es bei Verstößen gegen die Netiquette zur Löschung von einzelnen Beiträgen und bei mehrfachem Fehlverhalten von Nutzern und Nutzerinnen, auch zu Ausschlüssen dieser User und Userinnen kommt. Dieser Ausschluss kann temporär oder endgültig geschehen.

Hinweise zu Kommentaren:

  1. Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernehmen wir keine Gewähr.
  2. Es gilt: Alle Userinnen und User sind für die von ihnen veröffentlichten Beiträge selbst verantwortlich.
  3. Mit dem Freigeben eines Kommentars auf unseren Online-Angebote erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Aussagen öffentlich zugänglich werden und daraufhin auch zitiert werden können.