Probleme beim Einloggen

ITS mobility nord

ITS mobility ist das Netzwerk für Intelligente Mobilität in Norddeutschland.

Kristina Hesse 3rd German Workshop on Rail Human Factors – programme and registration available now
Understanding human factors in railways is becoming increasingly important. The workshop on Rail Human Factors deals with existing and new research in Germany and focuses on user-friendly, safe and efficient rail transport of tomorrow.
The workshop is organised by ITS mobility in cooperation with Siemens and the German Aerospace Center (DLR) and takes place on 17 and 18 April 2018 in Braunschweig.
Kristina Hesse Save the Date: Tagung Faszination Hybrider Leichtbau am 29./30.05.18 in Wolfsburg
Ist Leichtbau die Schlüsseltechnologie für zukünftige Mobilität? Diskutieren Sie dazu mit Experten aus Industrie und Forschung im Rahmen unserer Tagung Faszination Hybrider Leichtbau am 29. und 30.05.18 in Wolfsburg. Die Leichtbau-Tagung wird von ITS mobility in Kooperation mit der TU Braunschweig, Open Hybrid LabFactory und AutoUni zum 2. Mal durchgeführt. Merken Sie sich den Termin bereits vor. Das zweitägige Programm mit mehr als 40 Fachvorträgen, Keynotes und einem Abendempfang im Schloss Wolfsburg wird in Kürze veröffentlicht. Mehr Infos auf http://www.faszination-leichtbau.de oder bei XING: https://www.xing.com/events/faszination-hybrider-leichtbau-tagung-ausstellung-1865798.
Kristina Hesse Automatisiertes und vernetztes Fahren: Besuchen Sie unsere Fachtagung AAET am 14. und 15.03.18
Mit der vernetzten Mobilität der Zukunft beschäftigt sich am 14. und 15. März 2018 die Tagung AAET Automatisiertes & Vernetztes Fahren, die ITS mobility wieder in der Braunschweiger Stadthalle ausrichtet. Die Teilnehmer erwartet an zwei Tagen ein volles Programm mit mehr als 40 Experten aus Industrie und Forschung. Interessenten können sich jetzt noch einen der letzten freien Plätze in der Fachausstellung sichern.
Weitere Informationen unter http://www.aaet.de oder hier: https://www.xing.com/events/tagung-aaet-automatisiertes-vernetztes-fahren-1897843.
Kristina Hesse An alle Energie-, Elektro- und Batterieexperten oder die, die es werden wollen: Jetzt zum Batterieseminar anmelden
Leistungsstarke Batteriezellen sind für die Weiterentwicklung von Elektromobilität und einer nachhaltigen Energiewende eine wichtige Voraussetzung. Daher kommt der Forschung von zukünftigen Batteriezellen eine wichtige Bedeutung zu.
Erweitern Sie hierzu am 20.02.2018 bei unserem Batterieseminar in Braunschweig Ihr Fachwissen. In einem eintägigen Programm geben Batterieexperten einen Überblick und eine Einführung in die Themen Produktion, Betrieb und Alterung in Bezug auf die Diagnose von Lithium-Ionen-Batterien.
Die Seminarthemen im Überblick:
- Einführung in die Batterietechnologie
- Neue Verfahren zur Diagnose und Charakterisierung von Lithium-Ionen-Batterien - entlang der Wertschöpfungskette von der Elektrodenproduktion bis zum mobilen oder stationären Einsatz
- Darstellung der Prozesse, die innerhalb einer Batteriezelle ablaufen (Modellierung)
- Aussagesicherheit und Reproduzierbarkeit bei unterschiedlichen Messmethoden
Im Anschluss geht es für unsere Teilnehmer in das Labor für die Batterie der Zukunft, die Battery LabFactory in Braunschweig. Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen wir den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.
Melden Sie sich jetz an unter http://www.batterie-seminar.de.

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "ITS mobility nord"

  • Gegründet: 29.07.2013
  • Mitglieder: 247
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 187
  • Kommentare: 13
  • Marktplatz-Beiträge: 0