Skip navigation

Java User Group Berlin BrandenburgJava User Group Berlin Brandenburg

3348 members | 2717 posts | Public Group
Hosted by:Ralph Bergmann

Die JUG Berlin-Brandenburg fördert aktiv dem Austausch zwischen an Java und dem für die JVM existierendem Ökosystem interessierten Menschen.

Dieser Vortrag richtet sich an Zuhörer, die bereits Erfahrung mit dem automatischen Testen mit JUnit haben. Neben JUnit selbst existieren zahlreiche weitere Frameworks, die bestimmte Aspekte des Testens vereinfachen oder sogar erst ermöglichen.

Ein großes Problem beim Testen ist, dass auch Tests fehlerhaft sein können. Diesem Problem haben sich mehrere Frameworks angenommen. Eine Hauptursache ist, dass die Tests zu kompliziert werden. AssertJ und Hamcrest möchten dem Abhilfe schaffen, indem sie dabei helfen, so viel Logik wie möglich aus den Tests zu eliminieren und insgesamt die Lesbarkeit der Tests erhöhen.

Mutation-Tests gehen einen anderen Weg. Sie verändern temporär den Quellcode und erzeugen sogenannte Mutanten. Wenn die Tests diese Mutanten nicht entdecken, kann das ein Hinweis auf fehlerhafte Tests sein. Vorgestellt wird das bekannte Java-Framework PiTest. ArchUnit schließlich ermöglicht das Testen von Architekturen. Dabei soll bspw. überprüft werden können, ob sich alle Teammitglieder an vorgegebene Konventionen halten.

Diese Session findet im Rahmen der IT-Tage, der Jahreskonferenz des Fachmagazins "Informatik Aktuell" remote statt.

07. – 10.12.2020 | Dieses Jahr Remote | #ittage

Details zur Session:

https://www.ittage.informatik-aktuell.de/programm/2020/automatisches-testen-in-java-fuer-fortgeschrittene.html

Komplettes Konferenz-Programm:

https://www.ittage.informatik-aktuell.de/programm.html

Anmeldung:

https://www.ittage.informatik-aktuell.de/tickets.html

Erholung ist wichtig, um langfristig leistungsfähig und produktiv zu bleiben. Die Erforschung von Erholungsprozessen ist uns vom Lehrstuhl Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Mannheim ein großes Anliegen. Mit dem Ziel, wichtige Fragen zum Thema Erholung zu beantworten, führen wir derzeit eine Online-Studie „Erholt und produktiv durch das Jahr“ durch.

Sie würden uns dabei mit Ihrer Teilnahme sehr unterstützen. Durch das Beantworten unserer Fragebogen erhalten Sie bis zu 40 Euro Teilnahmevergütung sowie die Chance, einen von drei Reisegutscheinen im Wert von 1200€ zu gewinnen, und bekommen möglicherweise auch Antworten auf Fragen, die Sie persönlich beschäftigen!

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es?

Um an der Studie teilnehmen zu können, müssen Sie halbtags an mindestens 4 Tagen pro Woche arbeiten. Ausschusskriterien sind die Arbeit im Schichtdienst sowie die Selbstständigkeit.

Wie läuft die Teilnahme an der Studie ab?

Es gibt im Verlauf eines Jahres insgesamt sechs Befragungszeitpunkte. Die Fragebogen erhalten Sie per E-Mail und das Ausfüllen erfolgt online (Computer, Tablet, Smartphone). Die einzelnen Befragungen nehmen nur ca. 20-30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch!

Hier erhalten Sie noch weitere Informationen: https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/Flyer_ErholungLS.pdf

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung:

https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/?q=Anmeldung

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Vom 17. bis 21. August 2020 sowie vom 31. August bis zum 4. September präsentiert die Entwickler Akademie das Extreme Java Camp mit Dr. Heinz Kabutz zum ersten Mal im Online-Format! Hierbei wird ein einzigartiges Hands-on-Training mit hervorragend strukturierten Vorträgen und einer Fülle an praktischen Übungen vermittelt. Die Anforderungen an Java ändern sich immer schneller – und aus diesem Grund ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um in die Weiterbildung zu investieren!

>> Was erwartet Sie?

Ob als Java-Programmierer mit fundierten Kenntnissen oder als einer der erfahrensten Profis – in diesen Online-Intensivtrainings werden verschiedenste Level abgedeckt.

Beide Termine vom Extreme Java Camp Remote richten sich an Einsteiger mit Vorkenntnissen, die intensives Refactoring einer typischen Geschäftsanwendung erleben und die wichtigsten Java 8-Konstrukte für die tägliche Arbeit kennenlernen möchten. Das Erlernte wird anschließend im 4-tägigen Design-Patterns-Seminar intensiviert, welches die 30 wichtigsten Java-Designmuster vermittelt, die im alltäglichen Java-Coding verwendet werden. Und das ortsunabhängig, flexibel & günstiger!

Mit dem neu erlernten Wissen können Sie Ihre Softwarekarriere in weniger als einer Woche beschleunigen. Das praxisnahe Training teilt sich in zwei Workshops auf, die separat oder gemeinsam gebucht werden können.

>>Das Besondere: Das fachkundige Wissen und die kompetente Betreuung von unserem Trainer können Teilnehmer*innen einfach zu sich nach Hause holen!

Ihr Trainer Dr. Heinz Kabutz:

Heinz ist einer der international bedeutendsten Java-Experten. Bekanntheit erlangte er in der Java-Community als Autor des weltweit gelesenen „The Java Specialists‘ Newsletter“, für IT-Magazine sowie als Trainer und Speaker auf Konferenzen.

Und das Beste: Remote- & Frühbucherpreise gelten für den ersten Termin bis zum 9. Juli und für den zweiten Termin bis zum 27. Juli. Jetzt anmelden & bis zu 350€ sparen!

SIE HABEN DIE WAHL ZWISCHEN:

Intensivem Online-Training in kleiner Runde

• Kleine Gruppe (max. 15 Teilnehmer*innen)

• Hoher Lerneffekt

• Intensive Betreuung

• Gezieltes Eingehen auf die Teilnehmer*innen

• Virtuelles Get-together

Erschwinglichem Online-Training in größerer Runde

• So günstig wie noch nie! (ausgesprochen günstiger Preis!)

• Gleichbleibende Lerninhalte

• Größere Gruppe (max. 35-50 Teilnehmer*innen)

• Mehr Austausch im virtuellen Get-together

• Unterschiedliche Perspektiven

->Außerdem: Weitere Termine in Berlin & in München bereits buchbar!

14. – 18. September 2020 | Berlin | Advanced Topics + Concurrency

21. – 25. September | München | Refactoring + Design Patterns

05. – 09. Oktober | Berlin | Refactoring + Design Patterns

Das komplette Programm und weitere Informationen finden Interessenten unter https://extreme-java-camp.de/ sowie https://extreme-java-camp.de/remote