Probleme beim Einloggen

Java User Group Köln

Die Java User Group Köln ist eine vitale Community. Sie bietet hochqualifizierte Fachvorträge und einen Stammtisch kostenlos an.

Michael Hüttermann Devoxx Belgien: Combi-Ticket zu vergeben!
Hallo zusammen,
ich habe übrig und kostenlos abzugeben ein Combi Pass für die Devoxx Belgium 2018 12.11.-16.11.2018. Das Ticket erlaubt den vollen Zugang zu allen Sessions, über die kompletten fünf Tage! Die Konferenz ist bereits (und das schon länger) ausverkauft! Wer aus der Gruppe Interesse hat, bitte bis spätestens morgen Mittag 12.00 h direkt bei mir melden. First come, first serve. :-)
PS: Wer bis jetzt zu schüchtern war sich auf die zugegebenermaßen etwas generischen Rückmeldungen bzgl. eines gemeinsamen Treffens (siehe anderer Beitrag) vor Ort zu melden: zum Combo-Ticket leg ich noch ein gemeinsamen Kaffee mit mir drauf. Combi+ quasi, aber das ist natürlich optional. ;-)
Viele Grüße
Michael
Boris Matosevic
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Armin Dzambic Bewerbungstipp: Job-Speed-Dating ins Glück | stellenanzeigen.de
Liebe Entwickler/innen,
ich suche für meinen Kunden in Essen und Dortmund jeweils 10 Java- Entwickler von Junior bis Senior für ein Job-Speed-Dating. Noch nie war es einfacher und angenehmer sich vorzustellen.
Was Sie erwartet:
Feedback in 24std.
Weiterentwicklung
neueste Technologien
tolle Projekte
Melden Sie sich gerne bei mir, ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
armin.dzambic@elliottbrowne.
Nur für XING Mitglieder sichtbar IT-Unternehmensberater (m/w) - Köln - im Belgischen Viertel
Du suchst einen interessanten, spannenden und herausfordernden Job mit Projekten bei unseren Kunden und flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten?
Dann bist Du bei uns richtig.
COARTIFACT bietet wegweisende IT Technologie-Beratung in der Sprache unserer Kunden: Persönlich, kompetent, flexibel. Von der Beratung bis zur Realisierung – wir übersetzen Anforderungen in Technologien und bringen Systeme sicher auf Digitalkurs.
Wir bieten flache Hierarchien mit den Möglichkeiten eines regen Austauschs und Aufstiegs. Dabei vereinen wir EAM, BPM und IT-Security sowie unsere Erfahrung aus großen Unternehmen mit der Arbeitsweise eines Startups.
Du bist bei uns für die technische Analyse und Bewertung von IT-Architekturen, IT-Projektmanagement und Qualitätssicherung und die Optimierung der IT-Wertschöpfungstiefe zuständig.
Dabei hilft Dir dein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurswesen, technischen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsmathematik oder einer vgl. Fachrichtung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung aus drei der folgenden Bereiche:
• Enterprise Architecture Management (EAM)
• Information System Security (ISS)
• Praktische Erfahrung in der Business- und IT-Analyse, IT Demand-Supply Split
• Themenverantwortung bei IT-Systemeinführungsprojekten, IT-Transformationsprojekten
• Erfahrung in der Einführung von EAM/BPM/Security Frameworks in Organisationen
• Geschäftsprozessoptimierung, Lean Production, Lean Administration
In deiner Lieblingsstadt Köln warten neue berufliche Herausforderungen auf Dich.
Lerne COARTIFACT kennen und mache Dir ein eigenes Bild von der innovativen Arbeit.
Wenn Du noch Fragen hast oder gerne die komplette Stellenanzeige zugesendet haben möchtest, schreib mir gerne, kontaktier uns per Mail oder ruf einfach an:
karriere@coartifact.com, 0221/ 301 681 20, http://www.coartifact.com
Wir freuen uns auf Dich.
Kathrin Arasmus Junior Java Entwickler in Köln gesucht, ab 40.000 €
Für ein international agierendes Dienstleistungsunternehmen suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Softwareentwickler in Köln. Wenn Sie Freude an spannenden Herausforderungen haben und gerne in einem internationalen Team arbeiten und sich schnell weiterentwickeln möchten freue ich mich auf Ihre Bewerbung.
Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit bei einem der spannenden Themen in der Energiewirtschaft
• Entwicklung von Kundenanforderungen mit einem umfangreichem Technologiestack (z.B. JavaFrameworks, Spring, Microservices, Maven, Jenkins, Git, etc.)
• Unterstützung und Beratung in unterschiedlichsten Kundenprojekten (Planung, Betreuung und Inbetriebnahme von Softwarelösungen)
• Entwicklung von Design, Architektur und Tests von Softwaresystemen und Weiterentwicklung bereits bestehender Anwendungen
• Umsetzung neuer Ideen im Zusammenhang mit dem digitalen Wandel in der Energiewirtschaft
• Test und Inbetriebnahme von unterschiedlichen Produktkomponenten
• Spezifikation von IT Lösungskonzepten inklusive Anforderungsanalyse
Ihr Profil:
• Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im informationstechnischen oder naturwissenschaftlichen Bereich z. B. (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit IT Background
• Gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung z. B. Java
• Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit Ticketsystemen
• Sie arbeiten analytisch und Handeln lösungsorientiert
• Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse
Wenn Sie eine neue Aufgabe suchen und Interesse haben unseren Kunden zu unterstützen, dann senden Sie mir bitte Ihre vollständigen Unterlagen an kathrin.arasmus@connor-black.com
Gerne stehe ich für weitere Fragen oder Anregungen zur Verfügung.
Bitte kontaktieren Sie mich hierzu unter +49 170 578 67 57.
Auf eine baldige Zusammenarbeit!
Kathrin Arasmus
Nur für XING Mitglieder sichtbar Falk Sippach & Steffen Schäfer | OOP 2019
Java 9 ist tot, lang lebe Java 11
Mit Java 9 hat Oracle ein Rapid-Release-Modell für neue Java-Versionen etabliert. Im halbjährlichen Rhythmus kommen nun neue Feature-Releases. Um nicht im Support-Wahnsinn zu versinken, wird Oracle nur noch bestimmte Versionen langfristig unterstützen. Das erste dieser LTS-Releases ist Java 11, welches Java 8 als letztes klassisches Release mit langfristiger Unterstützung beerbt hat. Lassen Sie sich auf der OOP 2019 von Falk Sippach einen Überblick über die Neuerungen der vergangenen drei Major-Releases jenseits vom Modulsystem (Jigsaw) verschaffen.
Mit über fünfzehn Jahre Erfahrung im Java und JavaScript-Umfeld ist Falk Sippach als Trainer, Softwareentwickler und Projektleiter bei der Orientation in Objects GmbH tätig. Steffen Schäfer ist Entwickler, Berater und Trainer bei Orientation in Objects. Er beschäftigt sich
u.a. mit den Bereichen Web- und Rich Client-Entwicklung. Ein Schwerpunkt bildet dabei der Bereich der Entwicklungs-Werkzeuge sowie deren Integration.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Java User Group Köln"

  • Gegründet: 15.02.2008
  • Mitglieder: 2.642
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.458
  • Kommentare: 279