Skip navigation

Job search for refugeesJob search for refugees

191 members | 379 posts | Public Group
Hosted by:Ria Hinken

We want to bring employers and refugees with academic training in contact

Die 8. Jobmesse für ausländische Fachkräfte und Auszubildende findet am 20. März 2020 im Stuttgarter IHK-Haus statt. Unternehmen können dort Kontakte zu Bewerberinnen und Bewerbern aus dem Ausland für Arbeits- und Ausbildungsplätze knüpfen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Beratungs- und Unterstützungsangebote für die Einstellung und Integration ausländischer Fachkräfte.

https://www.stuttgart.ihk24.de/fuer-unternehmen/fachkraefte-und-ausbildung/personalgewinnung-und-entwicklung/fluechtlinge-beschaeftigen/veranstaltungen-und-termine2/jobmesse-fuer-auslaendische-fachkraefte-und-fluechtlinge-3381474

Stellenausschreibung Entwickler:in

Full Stack Developer Ruby on Rails (m/w/x), bevorzugt vor Ort, Teilzeit 60%

Ab dem 1. April sucht Krautreporter eine:n Full-Stack Rails-Entwickler:in, möglichst in Berlin.

https://krautreporter.de/pages/stellenausschreibung-entwicklerin?utm_source=Krautreporter+Newsletter&utm_campaign=fc7db00918-Communitypost_2020_02_16&utm_medium=email&utm_term=0_9ed711293a-fc7db00918-219614293

Die Kontaktstelle Freiburg - Südlicher Oberrhein wird das Mentorinnen-Programm im Jahr 2020 bereits zum vierten Mal durchführen. Interessentinnen, die als Mentorin oder Mentee teilnehmen wollen, sind herzlich eingeladen, ab sofort mit uns Kontakt aufzunehmen(Tel. 0761 201 1731 oder per E-Mail). Wir informieren gerne über das Programm.

Als Mentorin sollten Sie über Berufserfahrung am deutschen Arbeitsmarkt verfügen, die Sie gerne weitergeben wollen. Wenn Sie als Mentee teilnehmen wollen, sollten Sie Migrantin sein, ein berufliches Ziel in Deutschland anstreben und über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen. Jedes Tandem (Mentorin und Mentee) trifft sich über die Dauer von ca. 9 Monaten. Erfahrungsgemäß verabreden die Tandems ein bis zwei Mal pro Monat persönliche Treffen und tauschen sich zwischenzeitlich über WhatsApp oder Email aus. Während der Laufzeit sind verschiedene Veranstaltungen und Fortbildungen geplant.

Haben Sie Interesse als Mentorin oder Mentee am Programm teilzunehmen?

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

Tel. 0761 / 201 1731

E-Mail: frau_und_beruf@stadt.freiburg.de

https://frauundberuf.freiburg.de/pb/1194293.html

JOBSEARCH FOR REFUGEES

JOBSEARCH FOR REFUGEES - Unterstützung bei der Arbeitssuche von Flüchtlingen

Diese Gruppe auf XING ist ein Experiment - gestartet am 07.09.2015, als die Nachrichten über die ersten kontinentalen Flüchtlingsströme nach Deutschland bekannt wurden.
Wir wissen nicht, ob es gelingt, aber hoffen, dass es funktioniert: JOBSEARCH FOR REFUGEES
„Wenn wir es nicht versuchen, werden wir nie erfahren, ob es gelingen kann.“

Dieses Motto soll auch ein Zeichen setzen - und steht für die Hoffnung vieler Flüchtlinge aus dem Nahen Osten, deren Heimat zerbombt, verbrannt und vergiftet ist.
Unser Anliegen ist es, Arbeitgeber und Flüchtlinge in Kontakt zu bringen, Informationen zu liefern und Patenschaften anzubahnen.
Denn eine neue Zukunft aufzubauen heißt vor allem GESTALTEN.
Dazu wollen wir, Ria & Hans J Hinken aus Freiburg, unseren Beitrag leisten und uns ehrenamtlich engagieren in unseren beruflichen Feldern „Social Media Networking“ und „Coaching, Teambuilding, Consulting“.

So könnten zukünftig z.B. kompetente und fitte Senioren als Paten oder Lotsen fungieren und Asylanten zur „Agentur für Arbeit“ begleiten, wie wir es auf
http://alterskompetenz.info/414/fluechtlinge-auf-jobsuche/
und
https://www.facebook.com/Job.search.for.refugees
vorgestellt haben.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in der Gruppe, das seine Bereitschaft und Kompetenz einbringt.

IDEEN-SCHMIEDE

Mitdenker und Best-Practice Beispiele gesucht für einen Kreativ-Pool, damit diese Gruppe als INTEGRATIONSKATALYSATOR noch besser funktionieren kann.
Bitte auch Mitmenschen aus euren Netzwerken einladen!