Probleme beim Einloggen

Joomla! D-A-CH

Unsere Gruppe dient dem Erfahrungsaustausch unter Anwendern des Content Management Systems Joomla!. Werbeanzeigen werden gelöscht!

Nur für XING Mitglieder sichtbar In 14 Tagen ist es wieder soweit …
… und der JoomlaDay 2018 beginnt. Hier nochmal die wichtigsten Links:
Das Programm – hier kann man sich übrigens auch direkt seinen eigenen Plan zusammenstellen:
https://www.joomladay.de/programm
Ich bin auch dabei und freue mich, das ein oder andere Gesicht aus unserer Gruppe zu sehen.
Viele Grüße,
Daniel Kling
Stefan Wendhausen
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Nur für XING Mitglieder sichtbar Joomla 1.5 und dsgvo
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Axel Tüting Robert Mittl
+3 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Axel Tüting
Thorsten,
die Überschrift deines Beitrages lautet "Joomla 1.5 und DSGVO"
Kenne ja deine Datenschutzerklärung nicht, aber da sollte auch dieser Passus in etwa so drin stehen:
"Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten."
Joomla 1.5 ist von Ende 2012 und somit nicht auf dem neuesten Stand der Technik. Aufgrund des Alters dieser Version und der Tatsache, dass bekannt ist, dass sie diverse Sicherhtslücken enthält, kannst du eine Joomla 1.5-Site nicht DSGVO-konform machen. Geht halt nicht. Du kannst nicht für die Sicherheit der Daten garantieren, weil die Technik veraltet ist.
Tue das wegen mir als Agresivität oder Überheblichkeit ab. Fakt ist, dass du andere mit dieser Site gefährdest, die im guten Glauben deine Site besuchen, sich aber womöglich Schadcode einfangen, weil die Wahrscheinlichkeit, dass deine Site gehackt wurde, nicht gering ist.
Mir selber ist es tatsächlich unbegreidlich, wie man solche Seiten betreiben kann!
Verschleißen die Bremsen am Auto, kommt er in dei Werkstatt, Auf dem PC wird zumindest zeitnah eine neue Version des Betreibssystem aufgespielt und das Handy wird im Schnitt alle zwei Jahre gewechselt. Beim einen etwas eher, beim anderen etwas später - aber eine Website läuft seit sechs Jahren mit einem uralten System.
Ich aktzeptiere sehr wohl, dass es Menschen gibt, die halt nicht in der IT zu Hause sind, die andere Prioritäten haben, die sich da nicht auskennen und sich damit auch nicht näher beschäftigen möchten. Dennoch ist es aber nun mal so, dass du vollumfänglich für deine Site verantwortlich bist.
Axel

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Joomla! D-A-CH"

  • Gegründet: 21.01.2005
  • Mitglieder: 7.306
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.584
  • Kommentare: 14.374
  • Marktplatz-Beiträge: 1