Probleme beim Einloggen

Journalismus & Autoren

Diese Gruppe richtet sich an Journalisten & Autoren und zwar solche, die das hauptberuflich machen..

Varenia-Louisa Weiland Di. 05. Feb. 2019, 10-10:30 Uhr: Kriminalistik-Webinar "Befragungen - richtig gefragt, rechtlich korrekt" - jetzt anmelden!
Birgit Galley, Direktorin des Instituts für Kriminalistik der Steinbeis-Hochschule Berlin, gibt Ihnen einen Einblick in die spannende Welt der Befragungen. Gemeinsam widmen sie sich unter anderem den Fragen: Strategie und Taktik - die richtige Vorbereitung auf ein Interview. Erkennen von Wahrheit oder Lüge? Was sind eigentlich falsche Fragen? Was ist erlaubt und was verboten?
Melden Sie sich hier per E-Mail an:
https://www.school-cifos.de/webinaranmeldung
Nur für XING Mitglieder sichtbar
Ich hab mal miterleben dürfen wie die AFG-Polizei das macht... nach 15 Minuten hatte der sogar Sachen gestanden, von denen die Polizei nichts wusste. Alle Kumpanen verraten, wer was gemacht hat und wo die Beute war. - Und nein, die haben ihn nicht geschlagen. Die haben ihm nur gesagt, dass er zum NDS (Geheimdienst) kommt, wenn er nicht redet. Und ihm seine Lage beschrieben. Das hat 5 min gedauert. Die restlichen 10 hat er geredet. Wie Dieter Thomas Heck beim Abspann... -:)))))))))))))))))))
Varenia-Louisa Weiland "Entomologie - Insektenkunde in der Rechtsmedizin" - Seminar am 16. Februar 2019
Die häufigste Tierart der Welt? Insekten! Sie sind nicht nur in großer Anzahl vorhanden, sondern zeigen auch die größte Vielfalt an Lebensformen. Sie ernähren sich von praktisch jedem Substrat und leben in Blütenköpfen, Holzstämmen oder auch Leichen.
Letzteren Lebensraum macht sich Dr. Jens Amendt zu Nutze. Der forensische Biologe am Institut für Rechtsmedizin ist seit vielen Jahren Gutachter für Ermittlungsbehörden im Rahmen von Tötungsermittlungen, aber auch bei Fragen zur Vernachlässigung lebender Menschen.
Im Seminar betrachten Sie mit Dr. Amendt bspw. die Abfolge von Larvenstadien und die Besiedlung durch verschiedene Insektenarten um Hinweise auf Leichenliegezeit, Todesumstände und Todesursache zu finden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Journalismus & Autoren"

  • Gegründet: 07.03.2004
  • Mitglieder: 8.270
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 4.443
  • Kommentare: 8.569
  • Marktplatz-Beiträge: 3