Probleme beim Einloggen
Thomas Ralf Müller Alternative / Visual Storytelling.
Journalistische Tools für neue Zielgruppen
14. März 10 – 17 Uhr
Dozent: Hans Peter Janisch
Anmeldung: http://bit.ly/2C7vJee
Alternative Story Forms und Visual Storytelling sind Wege zur Visualisierung von Themen. Komplexe Sachverhalte werden vielfältig untergliedert, zielgruppengerecht erklärt und zahlengestützte Inhalte leicht verständlich erläutert.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Thomas Ralf Müller Geförderte Weiterbildungen im Jahr 2018
Neue Angebote 2018 zur Weiterqualifizierung
für freie Journalisten, Lokalblogger und Online-Journalisten in NRW
Nach den Workshops an den „Blogger-Samstagen“ 2016 und 2017 geht es nun weiter mit innovativen Workshop-Themen im Journalisten-Zentrum Haus Busch in Hagen.
Insgesamt acht Workshops bieten wir im Jahr 2018 an. Kompetente Dozenten vermitteln Expertenwissen zu Trendthemen. Hochkarätige Weiterqualifizierung wird zu sehr günstigen Seminargebühren angeboten.
Jeder Workshop kostet 40 Euro pro Tag.
Geförderte Qualifizierung für journalistische Innovation
Klassische journalistische Arbeitstechniken werden verbunden mit spezifischen Kenntnissen zu Technikeinsatz, unternehmerischen Strategien und Marktbeurteilung für journalistische Projekte.
Info und Anmeldung online:
http://bit.ly/2GaYIvN
19. März 2018
Neue Nutzer gewinnen: Redaktionelle Strategien für Facebook
Dennis Horn
4. Juni 2018
Geld verdienen im Blog
Timo Stoppacher
7. - 8. Juni 2018
Wie freie Journalisten neue Kunden und bessere Aufträge gewinnen
Bernd Pitz
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Thomas Ralf Müller Medien- und Presserecht crossmedial.
Medien- und Presserecht crossmedial.
10. März 2018 von 10 Uhr bis 17:30 Uhr.
Noch Anmeldungen möglich: http://bit.ly/2G2ojXI
Dozent: Christian Zappe. Das Seminar vermittelt wichtige juristische Grundlagen für die journalistische Praxis.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Thomas Ralf Müller Journalisten-Stipendium vom 16. bis 23. April 2018 als Münsterland-Entdecker
Das Münsterland in einer Woche für sich entdecken. Zum Schreiben. Zum Fotografieren. Zum Filmen. Eine Chance für junge Journalistinnen und Journalisten: Sie können sich für ein Stipendium vom 16. bis 23. April 2018 bewerben.
Das Journalisten-Zentrum Haus Busch ist wiederum Partner der Veranstaltung, so wie der Münsterland e.V.,der Presseverein Münster-Münsterland und die Sparkasse Münsterland Ost als Förderer. Informationen und Ausschreibung hier:
http://www.deinmuensterland.de/
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Journalistenzentrum Haus Busch Alumni"

  • Gegründet: 26.11.2012
  • Mitglieder: 232
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 57
  • Kommentare: 8