JUNIOR Ehemaligen NetzwerkJUNIOR Ehemaligen Netzwerk

86 members | 11 posts | Public Group
Hosted by:Vivien Wysocki

Dein Netzwerk für Entrepreneurship. Wir vernetzen dich mit Unternehmen und Gleichgesinnten, bei uns kannst du Verantwortung übernehmen.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Liebe ehemalige JENZler und heutige JAler,

der Verein wächst und gedeiht. Aus dem Grund möchten wir das 15 Jubiläum dieses Jahr im November mit euch feiern. Wir möchten euch gerne alle einladen am 1. bis zum 3. November nach Frankfurt zu kommen.

Da nur feiern auch ein bisschen langweilig werden kann, haben wir ein informatives Rahmenprogramm zum Thema Intrapreneurship kreiert, welches zeitweise die Gruppe der "neuen Mitglieder" und die Gruppe der "alten Mitglieder" voneinander trennt. Wir bieten somit für jeden etwas!

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.junioralumni.de/jubilaeumsevent

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now
JUNIOR Alumni / JA Alumni Germany

www.junioralumni.de

JUNIOR Alumni e.V. (JA Alumni Germany) mit Hauptsitz in Köln ist ein in ganz Deutschland aktiver Verein, welcher es sich als Ziel gesetzt hat ökonomische Grundkenntnisse zu vermitteln und gesellschaftliche Führungspersönlichkeiten zu entwickeln.

Der Verein ist auf drei Gebieten aktiv.

Eine Säule der Vereinsarbeit ist die Unterstützung des Projektes JUNIOR und dessen aktuellen Projektteilnehmer durch begleitende Veranstaltungen und personelle Unterstützung. Vor allem für Neumitglieder bietet der Verein in diesem Gebiet vielfältige Möglichkeiten sich ein zu bringen und erhält vielfältige Angebote zur Entwicklung verschiedenster Fertigkeiten.

Die zweite Säule des Vereins ist die methodische Entwicklung der Mitgliederfertigkeiten. Hier legt der Verein großen Wert auf einen regen Austausch der Mitglieder und versucht die starke Heterogenität der Ausbildungen konstruktiv zu nutzen um Synergien durch interdisziplinäre Projekte und Bildungsangebote zu heben. Diese Aktivitäten streben eine aktive Nutzung und feinere Vernetzung innerhalb des Vereines an.

Die letzte Säule fördert die ökonomische Bildung. Durch spezielle themenspezifische Bildungsangebote von Mitgliedern und externen Dozenten werden hochwertige Veranstaltungen angeboten. Diese Veranstaltungen bieten Einblicke in spezielle Themen und bieten sowohl interessierte Mitgliedern als auch Spezialisten auf diesen Gebieten ein Forum zum Austausch und zur Interaktion.