Jura Bonn Alumni e.V.

Jura Bonn Alumni e.V.Jura Bonn Alumni e.V.

27 members | 51 posts | Public Group

Im Jura Bonn Alumni e.V. haben Jura-Absolventen der Universität Bonn die Gelegenheit, sich zu vernetzen und den Fachbereich Jura zu fördern.

Jura Bonn Alumni e.V.

Ende 2016 fand sich eine Gruppe von Absolventen zusammen, um einen Verein der Ehemaligen des Fachbereichs Jura der Universität Bonn - den Jura Bonn Alumni e.V. - zu gründen. Dieser ist seit Anfang 2017 als gemeinnützig anerkannt und im Vereinsregister eingetragen. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur den juristischen Fachbereich der Universität Bonn zu unterstützen und den Kontakt zwischen diesen und seinen Mitgliedern zu pflegen, sondern insbesondere auch die Vernetzung seiner Mitglieder untereinander zu fördern. Dazu sind regelmäßige Vortragsveranstaltungen und Stammtische in verschiedenen Städten geplant.

Mitglied werden

Mitglied werden kann jeder Absolvent der Universität Bonn unter www.jurabonnalumni.de.

Unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/jurabonnalumni
Unsere LinkedIn-Gruppe: https://www.linkedin.com/company/jura-bonn-alumni-e-v/

Stammtisch des Jura Bonn Alumni e.V.

... Log in to read more

Im Bundeskanzleramt – an der Schnittstelle von Politik und Verwaltung

Der Jura Bonn Alumni e.V. lädt zu einem Vortrag ein, der am Donnerstag, den 23. Juni um 18 Uhr im Hörsaal G des Juridicums stattfinden wird. Begrüßen dürfen wir Staatssekretär a.D. Johannes Geismann, der bis Mitte Dezember 2021 im Bundeskanzleramt tätig war.

Wir freuen uns sowohl über Mitglieder als auch Nichtmitglieder, vor allem über Studierende des Fachbereichs.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 22. Juni unter info@jurabonnalumni.de

Anlässlich der Promotionsfeier der juristischen Fakultät am vergangenen Samstag durften wir zum ersten Mal den mit 750 € dotierten Alumni-Preis für die beste Schwerpunktbereichsprüfung übergeben. Da die Promotionsfeier im Jahr 2021 coronabedingt ausfallen musste, konnten wir mit Alexander Redmann (2020) und Konstantin Klopp (2021) sogar zwei Preisträger auszeichnen. Wir gratulieren den Preisträgern zu ihrer exzellenten Leistung und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft.

Kommen Sie ins TEAM 110 und nehmen Sie maßgeblichen Einfluss auf die Ausrichtung und Gestaltung der Polizei NRW.

Führungskraft bei der Polizei NRW

Ihre Aufgaben

Als Führungskraft werden Sie in einem der polizeilichen Kernbereiche (Gefahrenabwehr/Einsatz, Kriminalitätskontrolle, Verkehrssicherheitsarbeit und Zentrale Aufgaben) arbeiten. Sie entwickeln polizeiliche Strategien und Konzepte, leiten größere Polizeieinsätze und übernehmen durch Ihre Funktion als Führungskraft Verantwortung für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Profil

Studium:

Sie haben die zweite juristische Staatsprüfung oder die zweite Prüfung (Staatsprüfung) für ein Amt der Laufbahngruppe II, Ämtergruppe des zweiten Einstiegsamtes des allgemeinen Verwaltungsdienstes erfolgreich abgeschlossen.

Alter:

Sie haben zum Einstellungstermin das 40. Lebensjahr nicht vollendet (Ausnahmen gemäß § 14 (5) LBG NRW möglich).

Soft Skills:

Sie passen zu uns, weil Sie ausgeprägte soziale Kompetenzen, überzeugende kommunikative Fähigkeiten, Stressstabilität, Flexibilität und hohe Eigenmotivation mitbringen. Außerdem treten Sie für die freiheitlich demokratische Grundordnung ein.

Wir bieten

Einführungsphase:

Um Ihnen den Einstieg in die neue Funktion zu erleichtern, absolvieren Sie zunächst eine 2 1 /2 -jährige prüfungsfreie Einführungsphase.

Zeit für die Familie:

Sie können durch flexible Arbeitszeitregelungen, Teilzeitmodelle und mobile Arbeitsformen einen anspruchsvollen Beruf und Zeit für sich und die Familie vereinbaren.

Faire Bezahlung:

Sie erhalten im Einstiegsamt eine Besoldung nach A13LBesO.

Karrieremöglichkeiten:

Ihnen bieten sich gute Karrieremöglichkeiten und damit der Aufstieg in die nächsten Besoldungsgruppen

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich und kommen Sie ins Team 110!

Nähere Informationen finden Sie auf:

https://lafp.polizei.nrw/artikel/fuehrungskraft-bei-der-polizei-nrw

Der Jura Bonn Alumni e.V. lädt zu einer Podiumsdiskussion ein, die am 3. Mai um 18 Uhr im Fest- und Senatsaal der Universität Bonn stattfinden wird. Anschließend wird ein Empfang stattfinden und die Möglichkeit zum Austausch gegeben sein.

Begrüßen dürfen wir Agnieszka Mögelin-Zinger (Senior Vice President & Global General Counsel CompuGroup Medical SE & Co, KGaA), Dr. Kristina Schreiber (Partnerin Loschelder, Köln), Dr. Christina Stresemann (Vorsitzende Richterin am BGH, V. Zivilsenat), Dr. Luise Hauschild (Vorstand Jura Bonn Alumni e.V.), Professorin Dr. Louisa Specht-Riemenschneider und Professorin Dr. Nina Dethloff, LL.M.

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 29.04.2022 unter sekretariat.dethloff@jura.uni-bonn.de

Der Jura Bonn Alumni e.V. ist in Gedanken bei den Menschen in der Ukraine. Wir sind betroffen von der sinnlosen Gewalt durch den russischen Einmarsch und verurteilen diesen auf das Schärfste. Das Blau-Gelbe Kreuz (Deutsch-Ukrainischer Verein) sammelt Spenden und hilft direkt vor Ort. Auf www.bgk-verein.de können Sie per PayPal oder Überweisung spenden. 🇺🇦🕊

Jura Bonn Alumni e.V.

Ende 2016 fand sich eine Gruppe von Absolventen zusammen, um einen Verein der Ehemaligen des Fachbereichs Jura der Universität Bonn - den Jura Bonn Alumni e.V. - zu gründen. Dieser ist seit Anfang 2017 als gemeinnützig anerkannt und im Vereinsregister eingetragen. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur den juristischen Fachbereich der Universität Bonn zu unterstützen und den Kontakt zwischen diesen und seinen Mitgliedern zu pflegen, sondern insbesondere auch die Vernetzung seiner Mitglieder untereinander zu fördern. Dazu sind regelmäßige Vortragsveranstaltungen und Stammtische in verschiedenen Städten geplant.

Mitglied werden

Mitglied werden kann jeder Absolvent der Universität Bonn unter www.jurabonnalumni.de.

Unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/jurabonnalumni
Unsere LinkedIn-Gruppe: https://www.linkedin.com/company/jura-bonn-alumni-e-v/

Stammtisch des Jura Bonn Alumni e.V.

Der zweite Stammtisch des Jura Bonn Alumni e.V. wird am 30. Mai 2018 in der Skylounge der Sozietät Oppenhoff & Partner in Köln stattfinden. Mit Blick über den Rhein ist bei Getränken und Häppchen Gelegenheit für einen Austausch zwischen den Mitgliedern.

Anmelden können sich Mitglieder und Nichtmitglieder unter info@jurabonnalumni.de.