AbsolventInnen der Universität Graz

AbsolventInnen der Universität GrazAbsolventInnen der Universität Graz

2126 members | 444 posts | Public Group

Plattform zum Austausch zwischen Studierenden, Alumni und MitarbeiterInnen der Universität Graz

Herzlich Willkommen

... Log in to read more

BOTSCHAFTER FÜR BIOÖKONOMIE

UKRAINE, KLIMA, COVID: IST BIOÖKONMIE DIE CHANCE FÜR EINE WELT IM WANDEL?

Der Krieg in der Ukraine zeigt deutlich, wie fragil unsere globale Lebensmittelversorgung aufgestellt ist. Die Versorgung mit Weizen ist im Nahen Osten und Afrika gefährdet. Dazu kommen die Klimakrise und Covid- bedingte Transportengpässe. Welche Rolle spielen Innovationen in der Lebensmittelkette, um solche Krisen besser bewältigen zu können.

Auf dem Global Food Summit 2022 in München werden wir uns diesen Fragen stellen:

Hilft die Bioökonomie mit geschlossenen Nährstoffkreisläufen von endlichen Ressourcen unabhängiger zu werden? Können Nahrungsmittelketten durch Innovationen resilienter gemacht werden? Können neue Züchtungsmethoden Lösungen für eine innovative urbane Lebensmittelproduktion beitragen?

Diskutieren Sie mit den Chefökonomen von FAO und World Food Program, Botschaftern aus Brasilien, Peru oder Israel sowie Start-ups im Bereich Kreislaufwirtschaft. Sie alle sind "Ambassadors for Bioeconomy".

Auf der Konferenz werden innovative Lösungsansätze, Forschungsergebnisse, neue Projekte und Produkte vorgestellt, die an einer nachhaltigen und sicheren Ernährungsproduktion für die wachsende Weltbevölkerung arbeiten, mit Beträgen von Wacker Chemie, IGLO und BayWa.

Unsere Redner

Dr. Maximo Torero Cullen: Die Forschungsarbeiten des Chefökonom der FAO befassen sich hauptsächlich mit der Analyse von Armut, Ungleichheit und der Bedeutung von Geografie und Vermögen bei der Untersuchung dieser Themen.

Arif Husain: Der Chefökonom des mit dem Nobelpreis ausgezeichneten UN-World Food Programme beschäftigt sich mit der Analyse der Ernährungssicherheit und der Lebensbedingungen in Entwicklungsländern, zur Unterstützung von humanitäten Maßnahmen.

Prof. Dr. Matin Qaim: Als Direktor des Zentrums für Entwicklungsforschung (ZEF) an der Universität Bonn beschäftigt sich die Forschung von Qaim mit wirtschaftlichen und sozialen Fragen der weltweiten Ernährungssicherung. Auf dem Global Food Summit wird er seine Einschätzung der Lage darstellen.

Hier finden Sie unser komplettes Programm:

https://globalfoodsummit.com/img/uploads/event_program_button.pdf

Ticket-Info:

Studierenden Ticket: Kostenfrei!

Inkl. Lunch und Getränke.

Bestellen Sie hier Ihre Tickets: https://globalfoodsummit.eventbrite.com

Weitere Infos gibt es auf: https://globalfoodsummit.com

Der Fachbereich Wirtschaft der TH Brandenburg (Prof. Dr. Robert Franz) bietet in Kooperation mit SAP University Alliances und SAP Next-Gen exklusiv für Studierende Onlinekurse mit SAPSoftware an.

Bereits seit 2006 erhalten Studierende im Zuge des Programms erp4students die Möglichkeit, neben ihrem Studium wichtige Kompetenzen im Umgang mit Softwareprodukten der SAP SE zu erlangen – und das zu besonders günstigen Studierendenkonditionen. Als Kursteilnehmer erhältst Du zudem die Möglichkeit, vergünstigt an den SAP-Beraterzertifizierungsprüfungen teilzunehmen. erp4students bietet Beraterzertifizierungen in den Bereichen SAP S/4HANA (TS410), SAP BW/4HANA, SAP Analytics Cloud, FI mit SAP S/4HANA, SAP CO

mit SAP S/4HANA, SAP PPS mit SAP S/4HANA sowie ABAP-Programmierung an.

Kurslaufzeit:

20.05.2022 - 18.09.2022

Anmeldeschluss:

16.05.2022

Die Zertifikate

Jeder Teilnehmer, der einen Kurs erfolgreich absolviert, erlangt ein Zertifikat der TH Brandenburg. Zusätzlich bietet erp4students die Möglichkeit, zu besonders günstigen Konditionen online an SAP-Beraterzertifizierungen teilzunehmen.

Wer kann teilnehmen?

Die Kurse sind ausgelegt für Studierende der folgenden Fachrichtungen:

• Wirtschaftswissenschaften

• Wirtschaftsinformatik

• Informatik

• Ingenieurwissenschaften

Interessenten aus anderen Fachrichtungen werden gebeten, sich mit der Programmleitung in Verbindung zu setzen, um festzustellen, ob das Vorwissen ausreichend ist.

Benotung & Anrechenbarkeit an der Hochschule

Auf jedem von uns ausgestellten Hochschulzertifikat werden 6 ECTS ausgewiesen, wodurch eine Anrechnung an der Hochschule grundsätzlich ermöglicht wird.

Zusätzlich wird für fast alle Kurse eine Note vergeben. Die Notengebung vereinfacht die Anrechnung an der Hochschule zusätzlich.

Kosten

Die Kurse werden zu speziellen Konditionen für Studierende angeboten. Alle aktuellen Entgelte kannst Du unserer Website entnehmen.

Alle weiteren Infos findest du unter: https://www.erp4students.at/

Du willst Dein bisheriges Wissen in der Praxis anwenden und neue Erfahrungen aus dem Unternehmensalltag dazugewinnen, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

https://career.tugraz.at/~career/upload/5cnmjzhz/CTP%20Forschungs_Praktikum%202022.pdf

🙌 JOIN OUR #1-RANKED DATA PRIVACY COMPANY 🏆❗️

The Apps Solutions team at Usercentrics has the vision of becoming the privacy backbone of the Apps industry. Our technologies help companies to become "privacy-first", to truly protect their users’ data and to still maintain a world-class inApp experience.

We're looking for a driven Business Development Representative (m/f/d) to join our hyper-growth startup 💯 It’s an excellent opportunity to enter the world of software sales in the booming legal/ad-tech privacy market, with focus on the Apps industry.

https://usercentrics-gmbh.jobs.personio.de/job/508510?display=en

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.statisticz.de

Herzlich Willkommen

Als Absolvent*in der Universität Graz sind Sie Teil einer weltumspannenden, interdisziplinären Community. Unsere Gruppe "AbsolventInnen der Universität Graz" macht diese Vielfalt sichtbar und versorgt Sie regelmäßig mit Forschungsnews, Angeboten der Uni für Alumni und Einblicken, wie sich der Uni-Campus seit Ihrem Studienabschluss verändert hat. Besonders freuen wir uns über Ihre Beiträge und Kommentare und wünschen Ihnen ein informatives Netzwerken in dieser Gruppe.