Probleme beim Einloggen

KARRIEREAGENTUR | Karriere, Beruf, Bewerbung, Personalsuche, Jobsuche | News, Trends, Infos

Die Gruppe vernetzt alle Interessierten rund um die Themen: Beruf, Jobsuche, Karriere, Bewerbung.

Lisa Herrmann Die 5 größten Trends auf der Messe Zukunft Personal Europe 2018
Besuchen Sie die Zukunft Personal Europe 2018 vom 11. bis 13. September? Wir bereiten Sie jetzt schon auf die Messe vor und präsentieren Ihnen die 5 Trends nach denen Sie unbedingt Ausschau halten sollten. Lesen Sie mehr in unserem Artikel:
https://hubs.ly/H0dnHDs0
Hans-Jürgen Schäfer Wirtschaftsflüchtling auf Jobsuche
Unser Kandidat, Mitte 30, kommt aus der südspanischen Region Andalusien und hat an der Universität Cordoba erfolgreich den Dipl.-Ing. Fachrichtung Agrartechnik erworben. Anschließend war er als Prüfingenieur für Landmaschinen, als Marketing-Assistent, als Prüfer für Agrar-Subventionen und als Kundendiensttechniker in Spanien beschäftigt. Er verfügt also bereits über Berufserfahrung.
Da die wirtschaftlichen Aussichten „äußerst bescheiden“ waren, verkaufte er all sein „Hab & Gut“, um nach Deutschland auszuwandern. Ohne fremde Unterstützung finanzierte er von seinen Ersparnissen den vollständigen Lebensunterhalt, um an der Universität in Hohenheim noch den Masterabschluss in Agrarwissenschaften, Fachbereich Agrartechnik zu erlangen. Der Abschluss ist seit April 2018 vorhanden.
Da der Kandidat kein Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld-II beziehen möchte, wäre es von Vorteil, in kürzester Zeit einen Job zu finden. Es besteht nicht sofort der Anspruch, dass seine Karrierewünsche sofort bedient werden. Zuerst geht es darum, sein Leben in Deutschland einzurichten.
Bevorzugt wird eine Stelle im Raum Stuttgart, aber selbstverständlich ist auch ein Umzug in Betracht zu ziehen.
Neben dem Masterabschluss in Agrarwissenschaften (Agrartechnik) bringt er noch mit:
Spanischkenntnisse – Muttersprachlich
Deutschkenntisse – sehr gut in Wort und Schrift
Englischkenntnisse – sehr gut in Wort und Schrift
MS-Office-Kenntnisse – professionelle Kenntnisse
SPSS – gut Kenntnisse
AutoCad – gute Kenntnisse
GIS -gute Kenntnisse
Führerschein B und T (Traktoren) und Gabelstaplerschein sind vorhanden.
Wie beschrieben geht es zuerst darum, eine verlässliche Basis herzustellen. Aus diesem Grund
können Sie uns unter info@netzwerk-arbeit.com alles anbieten, was Ihnen einfällt. Sollte der Traumjob dabei sein, oder eine Position, auf der man aufbauen kann, dann ist es noch besser.
Als erster Ansprechpartner steht Ihnen Hans-Jürgen Schäfer auch unter der Rufnummer 0178-1365328 zur Verfügung.
Martina Weber
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:

>Hallo Herr Schäfer,
>wie wär's damit?

Hallo Frau Weber. Danke für den Hinweis. Ich spreche das mit dem Kandidaten mal ab. Zur Not hätte ich noch einen zweiten, der zwar kein "Wirtschaftsflüchtling" ist, aber zumindest russischer Herkunft. :-)
Cornelia-Ines Pfeffer ***Unzufriedenheit .... ist eine Wahl?***
***Unzufriedenheit .... ist eine Wahl?***
Diesen Ausspruch las ich vor einigen Tagen bei Facebook.
Ich blieb an diesem Spruch hängen und musste erst einmal darüber nachdenken. Liegt es in der eigenen Entscheidungsfähigkeit „zufrieden oder unzufrieden“ zu sein?
Ja, jeder entscheidet selbst, ob er unzufrieden bleibt oder etwas an der dafür verantwortlichen Situation ändert.
Zufriedenheit und Unzufriedenheit kann sich auf alle Lebensbereiche beziehen. Partnerschaft, Familie und soziale Kontakte, Gesundheit und Fitness, Sinnhaftigkeit und -mein Thema- natürlich auf die „berufliche Situation“. All diese Lebensbereiche sind allerdings so eng miteinander verbunden, dass sich die Unzufriedenheit in nur einem dieser Bereiche zwangsläufig auch auf die anderen Bereiche auswirkt.
Warum entscheiden sich so viele Menschen in der Unzufriedenheit zu verharren? Warum gehen sie beispielsweise Tag für Tag mit Bauchschmerzen zur Arbeit? Warum harren sie so lange aus, bis es nicht mehr geht? Dabei haben sie es doch selbst in der Hand, etwas zu ändern.
Die Angst vor Veränderung, vor Neuem ist groß. Sie stecken in der Situation fest. Die Hürde ist so groß und scheint unüberwindbar.
In meinen Beratungs-/Vorgesprächen höre ich immer: „Ich bin total k.o., ich kann einfach nicht mehr.“ Und dabei beziehen sich die Probleme, Erschöpfung und Unzufriedenheit nie auf nur einen Lebensbereich. Dadurch bedingt fällt der Weg aus der Krise viel schwerer.
Und oft entscheiden sich die Betroffenen erst dann Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn ein „so Weitermachen“ aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ist, wenn der Leidensdruck zu groß ist.
Wenn Sie die (ersten) Symptome beruflicher Unzufriedenheit verspüren, dann sollten Sie die Reißleine ziehen und es nicht soweit kommen lassen. Sie haben es in der Hand, Ihr Leben zu ändern.
Ich unterstütze Sie gerne auf dem Weg der beruflichen Neuorientierung/Veränderung - und natürlich auch dabei den nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu gehen.
Ich unterstütze seit 18 Jahren Menschen erfolgreich in beruflichen Veränderungsprozessen und bin sicher, dass ich auch Ihnen helfen kann.
Mit diesem Wissen, meiner Erfahrung und meinem Know-how habe ich ein persönlich begleitetes Online (Offline) Karriereberatungsprogramm für Frauen entwickelt. Über einen Zeitraum von 12 Wochen erhalten Sie alles, was Sie für die berufliche Neuorientierung / Weriterentwicklung benötigen. Das Programm ist so aufgebaut, dass Sie dabei sehr flexibel sind und die Bausteine sehr gut berufsbegleitend ausführen können.
Wenn Sie mehr über mich und meine Programm erfahren möchten, freue ich mich über eine persönliche Nachricht. In einem kostenlosen 1:1 Orientierungscoaching können wir Ihre Situation besprechen und schauen, ob das Programm für Sie geeignet ist.
Kompetent - erfahren - seriös - diskret - empathisch und vor allem positiv und zuversichtlich
#karriere #karrierecoaching #Karriereberatung #beruflicher_erfolg #berufliche_zufriedenheit #führungskräfte #powerfrauen #beruflicher_aufstieg #karriereleiter #beruflich_erfolgreich #karrierefrauen
Marvin Voss Freiberuflicher Administrator (m/w/d) bei Dortmund gesucht!
Für unseren internationalen Kunden mit Sitz bei Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen freiberuflichen Administrator (m/w/d) für ein Projekt im SW/OS Deployment Bereich bis mindestens Ende des Jahres.
Worum geht's?
- Betreuung und Planung der gesamten Deployment Infrastruktur
- SW und OS Deployment
- Verwaltung des Active Directorys und der Windows 2012/ 2016 Server
- Migration und Aufspielen von Windows 10 Images
- 3rd-Level Support
Qualifikationen:
- Mehrjährige Berufserfahrung im SW/ OS Deployment
- Projekterfahren in großen, internationalen Infrastrukturen
- Tiefgreifende Kenntnisse mit Matrix42 Empirum und/ oder SCCM
- Fundierte Erfahrung im Bereich der Softwarepaketierung und der Softwareverteilung
- Erfahren in der Betreuung von Windows 10, Active Directory und von Windows 2012/ 2016 Server
- Kenntnisse von Pmv3 und WSUS
- Kunden- und serviceorientierte Arbeitsweise
- Kommunikative Fähigkeiten sowie eine Hands-On Mentalität
Dieses Projekt findet großteils vor Ort statt; eine feste Remote-Lösung ist nicht geplant aber im geringen Umfang nach Absprache möglich.
Interesse an einem neuen und spannenden Projekt?
Love IT? Do IT!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "KARRIEREAGENTUR | Karriere, Beruf, Bewerbung, Personalsuche, Jobsuche | News, Trends, Infos"

  • Gegründet: 18.03.2011
  • Mitglieder: 9.652
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 9.757
  • Kommentare: 614
  • Marktplatz-Beiträge: 87