Payment ExpertsPayment Experts

423 members | 571 posts | Public Group
Hosted by:Anja Stothfang

Hier kommen alle Payment-Experten zusammen, diskutieren und tauschen sich aus.

Wir sind somit nicht nur Marktführer in Österreich, sondern auch die Nr. 1 in Deutschland. Und das Beste: Unsere Kundinnen und Kunden profitieren weiterhin von einem weltweit führenden Zahlungsanbieter und lokalen Ansprechpartnern. Weiter zur Pressemitteilung: https://bit.ly/3uJ9bsk

Holen Sie sich Software @ http://bit.ly/3tIvON7

Ratenzahlungssoftware erleichtert es einem Unternehmen, seinen Kunden die Möglichkeit zu bieten, einen Artikel im Laufe der Zeit über eine festgelegte Anzahl regelmäßiger Zahlungen zu kaufen. Unternehmen können die Software entweder selbst implementieren oder ein SaaS-Tool verwenden, um Ratenzahlungsfunktionen bereitzustellen. In diesen Fällen zahlt der Service einem Unternehmen den vollen Preis des Artikels im Voraus und überweist dann die Ratenzahlungen vom Kunden.

Laden Sie sich jetzt unsere neueste Ausgabe des "Futuring Payments" Magazins herunter! https://bit.ly/3rLNaGL

Bezons, 2. Februar 2021, Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer und weltweit die Nummer 4 im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, wurde von dem internationalen Technologieforschungsunternehmen OMIDA als globales Cloud Contact Center anerkannt

Der Bericht OMDIA Decision Matrix 2020: Selecting a Multichannel Cloud Contact Center solution aus dem Jahr 2020 hält fest : "Ein Unternehmen sollte bei der Auswahl eines Cloud-Contact-Center-Anbieters berücksichtigen, wie die potenzielle Lösung ihm dabei helfen kann, neue Funktionen nach Bedarf schrittweise hinzuzufügen. Anbieter-Roadmaps, Technologiepartnerschaften und Investitionen in Cloud-Infrastruktur und Sicherheitsfunktionen sollten im Auswahlprozess berücksichtigt und geprüft werden."

Weiter zur Pressemitteilung: https://bit.ly/3jaFF9t

Worldline hat die Auszeichnung "European Top Employer 2021" durch das Top Employers Institute, ein weltweit anerkanntes Zertifizierungsinstitut, das Unternehmen mit herausragendem Personalmanagement anerkennt, erhalten.

Als Top-Branchenführer und Nummer 1 im digitalen Zahlungsverkehr in Europa ist Worldline stolz darauf, nun auch als "European Employer of Choice" ausgezeichnet zu werden. Damit werden das langjährige Engagement und die Bemühungen um vorbildliche Führungs- und Personalpraktiken im Unternehmen belohnt.

Im Jahr 2020 erhielt Worldline bereits in Belgien und in Polen Auszeichnungen vom Top Employers Institute. Heute reihen sich Österreich, Deutschland und die Niederlande in die Liga der Worldline Top-Arbeitgeberländer ein.

Wir haben einige Fragen an die HR-Expertinnen und -Experten aus diesen 5 Ländern gestellt. Sie waren in die Audits, die letztendlich zur landes- und europaweiten Zertifizierung als Top Employer führten, stark involviert. Weiter zum Interview in unserem Worldline Blog: https://de.worldline.com/de/home/blog/2021/january/HRExpertinnenundExpertenueberdieAuszeichnungvonWorldline.html

Payment Experts Community

Worldline [Euronext: WLN] ist der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen. Innovationsfähigkeit ist in der Unternehmens-DNA von Worldline tief verankert. Das Leistungsportfolio von Worldline umfasst das nationale wie internationale Commercial Acquiring (Akzeptanz von Kartenzahlungen) für den stationären Handel ebenso wie im Online-Business, die hochsichere Abwicklung von Zahlungsverkehrstransaktionen für Banken und Finanzinstitute sowie Transaktionsdienstleistungen im Bereich E-Ticketing für lokale wie nationale öffentliche Einrichtungen. Mit seiner Präsenz in über 30 Ländern und innovativen digitalen Dienstleistungen ist Worldline der Zahlungstechnologiepartner der Wahl für Händler, Finanzinstitute, die öffentliche Verwaltung und Verkehrsbetriebe wie auch für Industrieunternehmen. In seinen drei Geschäftsbereichen Merchant Services, Financial Services inklusive equensWorldline, sowie Mobility & e-Transactional Services beschäftigt Worldline weltweit rund 11.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Pro-forma-Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro.
worldline.com