Probleme beim Einloggen

KMU-Portal des SECO

Das KMU Portal des SECO liefert Informationen und Werkzeuge für KMUs - von der Gründung bis zur Nachfolge. Darüber wollen wir diskutieren.

Joan Hinterauer Überlastet die Agilitäts-Lok die Organisation?
Gibt es noch jemanden, der heutzutage nicht über Agilität spricht? Bringen Scrum, Holacracy, Management 3.0 – um einige zu nennen – die heile Welt in unsere Firmen? Was versprechen sich die Unternehmer und was wünschen sich die Mitarbeiter?
Wir haben mal auf dem Agilitäts-Trend draufherumgedacht und vor allem - die Rolle der Entscheider - dabei ins Auge gefasst. Mehr unter http://www.perspektivreise.de
Rainer Jermann Fitness für Sie und Ihr Unternehmen
Mit der richtigen Nachfolgeplanung bringen Sie Ihre Firma in Bestform. Unser Intensivseminar «Fitness für Sie und Ihr Unternehmen» ebnet Ihnen den Weg dazu.
Sie lernen an einem Nachmittag die wichtigsten Erfolgs- und Werttreiber bei der Nachfolgeplanung kennen. Diese wertvollen Tipps und Tricks umfassen sämtliche relevanten Themenbereiche der mittel- bis langfristigen Nachfolgeplanung.
Sichern Sie sich jetzt einen der limitierten Plätze auf http://www.axtradia.ch/seminare
Nur für XING Mitglieder sichtbar Exportrisiko-Monitor 2018
Die Berner Fachhochschule und Euler Hermes befragten zum vierten Mal über 300 exportorientierte Schweizer Unternehmen nach ihren Exportrisiken. Im Rahmen dieser Umfrage haben die Firmen offen gelegt, wie sie die Entwicklung ihrer Exporte sowie die Betroffenheit von den Exportrisiken einschätzen.
Hier der Link auf die Umfrageergebnisse:
http://www.ti.bfh.ch/exportrisiko_monitor
- Das Währungsrisiko ist immer noch das wichtigste Risiko im Export – eine Entwarnung kann nicht gegeben werden.
- Unternehmen befürchten vor allem die Zunahme der politischen Risiken. 58% der Unternehmen sehen sich vor neuen Gefahren durch protektionistische Massnahmen.
- Das Risikomanagement der Unternehmen ist zu hinterfragen vor allem im Bereich der Compliance, der Delkredere- und der Cyberrisiken.
- Positive Exportstimmung für das Jahr 2018.
Rainer Jermann 30% der Unternehmen werden liquidiert
Gestern hat die Firma Bisnode D&B Schweiz AG die neuste Nachfolgestudie veröffentlicht. Gemäss dieser haben in der Schweiz 13.4 Prozent der Unternehmungen ein Nachfolgeproblem. Vielfach wird der richtige Zeitpunkt für die Nachfolgeplanung verpasst und das Unternehmen muss liquidiert werden. Aktuell geschieht dies bei rund 30 Prozent der Firmen!
Mit unserem Seminar „Fitness für Sie und Ihr Unternehmen“ möchten wir diesem Umstand entgegenwirken. Die Teilnehmenden erhalten wertvolle Tipps und Tricks und lernen die wichtigsten Erfolgs- und Werttreiber bei der Nachfolgeplanung kennen. Erfahren Sie mehr unter http://www.axtradia.ch/seminare

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "KMU-Portal des SECO"

  • Gegründet: 17.06.2014
  • Mitglieder: 1.115
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 539
  • Kommentare: 90