Probleme beim Einloggen

Dies ist die erste und einzige offizielle Kölner XING Gruppe. Sie ist auch der Einladungsverteiler der offiziellen Kölner XING Events.

Michael Thormeyer Freitag 15.06.2018 um 20.30 Uhr: "Katzelmacher" - Der Wilhelmplatz in Köln-Nippes wird zum Open-Air-Theater.
Weitere Termine:
Samstag, 16. Juni
Freitag, 22. Juni
Samstag 30. Juni
Eintritt frei! Jeweils 20.00 Uhr Beginn.
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Michael Thormeyer
Okay, habe die Daten und Zeiten angepasst! Danke Julia....und wie ich hörte, war die Premiere vor 300 Zuschauern ein voller Erfolg.
Jutta Kirberg BBQ heute und jeden Mittwoch ab 17.00 Uhr im DANK AUGUSTA. Kommen Sie vorbei? Heute strahlt die Sonne...
Unser Tipp für einen entspannten Feierabend: Heute wird auf der Dank Augusta Terrasse wieder der Grill angeheizt und Sie können ab 17 Uhr zu Ihrem Feierabendkölsch verschiedene Grillspezialitäten frisch vom heißen Rost genießen.
http://www.dankaugusta.de
Renee Ossowski Die türkische Kultur und das erste AXIOM Watzlawicks!
Manche Menschen denken, wenn Sie verbal nichts formulieren, gelten Sie als Kommunikationsverweigerer. Wenn die kleine Lena „ich sage jetzt gar nichts mehr Mutti“, die Arme verschränkt und die Lippen zusammen presst, glaubt sie subjektiv, mit Mutti nicht mehr zu kommunizieren oder zumindest will sie, das Mutti dies so wahrnimmt.
Nun, ich denke, jeder Leser wird schon jetzt dazu tendieren, die vermutete „Nichtkommunikation“ von Lena in dieser Situation zu bezweifeln. Auch eine erfahrene Mutter wird die Reaktion der Lena intuitiv anders interpretieren. Sie wird den Arm um sie legen und mit wohlwollender Stimme auf Lena eingehen „meine kleine Lieblingstochter wird doch jetzt nicht schmollen…“.
Unbewusst beachtet die Mutter das erste AXIOM von Paul Watzlawick, einem Kommunikationsforscher aus Österreich, das da lautet:
„Man kann nicht nicht kommunizieren.“
Stellen Sie sich vor, Sie sind heute schlecht drauf, müssen aber zum Arzt. Sie betreten mit gesenktem Blick im Stechschritt das halb gefüllte Wartezimmer– Fokus auf Ihre neuen originalen Western Stiefel aus weiß schwarzen Schlangen Leder gerichtet - und setzen sich ohne jemanden zu grüßen auf einen der Stühle. Ihre Intention: Mit niemanden zu kommunizieren! Daher zücken Sie auch gleich Ihre Bild Zeitung aus der Seitentasche und verstecken sich so elegant dahinter, dass für alle anderen Wartenden nur Ihre Beine und natürlich Ihre neuen Western Stiefel sichtbar sind. Wenn Sie jetzt Pech haben und ein sehr kommunikativer Mensch im Wartezimmer sitzt, der Sie fragt „Man Sie haben ja super schöne Westernstiefel an, wo haben Sie die denn gekauft?“ können Sie Ihre Intention in die Tonne kloppen.
Nun, Ihre Intention dürfte nicht „Mit niemanden zu kommunizieren!“ lauten, sondern müsste „Mit niemanden in einen Dialog treten“ lauten. Sie haben quasi ähnlich auffällig Ihre Intention ins Wartezimmer ausgestrahlt, wie Lena dies gegenüber Ihrer Mutter deutlich gemacht hat. Leider hatten Sie Pech. Der aus Ihrer Sicht „vermeintliche Ignorant“ ist ein Türke aus der Türkei und hat ein vollkommen anderes kulturell bedingtes Kommunikationsverhalten als ein in Deutschland sozialisierter Mensch. Für Türken aus der Türkei spielt es keine Rolle, ob Sie nun die Intention „Mit niemanden zu kommunizieren!“ oder „Mit niemanden in einen Dialog treten“ mit sich herum tragen. Türken aus der Türkei sind extrem kommunikative Menschen.
Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Und glauben Sie mir, ich habe teilweise extreme Verrenkungen durchgeführt, um mit dem einen oder anderen Türken nicht in den Dialog treten zu müssen. Beispielsweise lag ich Mutter Seelen allein an einen ewig langen Strand in der Nähe von Antalya und erfreute mich der herrlichen unüblichen Ruhe. Diese währte auch nicht lange. Eine größere, Kinder reiche Familie tobte auf den Strand und schlug ihr Strand Domizil keine 7,50 m rechts von mir auf. Das Radio und den elektrischen Strand Buggy hatte man auch dabei. Ich ging dann eine Runde schwimmen. Danach nahm ich mein Handtuch und meinen kleinen Rucksack, rief dem Vater ein freundliches „ben cok yorgunum“ zu und machte zusätzlich auch eine Müdigkeitsgeste und wanderte dann 30 Meter in die andere Richtung, um mich dort wieder nieder zu lassen. Der Vater lächelte verständnisvoll zurück.
Jens Röhler Der Erfolg ist keine Marzipantorte.
DIE POSITIONIERER - UNTERNEHMER STORY
"Herr Röhler. Sie fragten mich gestern, warum ich meine Erfolge als Unternehmer nicht so gut feiern, sie nicht geniessen kann?
Und ich sagte Ihnen darauf hin ja, dass ich keine Zeit habe für kurzfristige ausgelassene Feiern.
'Ok und?'
"Na ja. Ich habe gestern auf dem "nach Hause Weg" nochmal über Ihre Frage nachgedacht."
'Aha ok. Und, worüber haben Sie denn nachgedacht Herr Kennich?'
"Na, ehrlich gesagt habe ich darüber nachgedacht, warum ich meine tollen Erfolge im Beruf nicht so richtig feiern kann."
'Ok. Und, warum nicht?'
"Herr Röhler, es ist verrückt. Mir ist da so ein Bild gekommen, was für mich ein Erfolg ist. Nein, ich muss es anders ausdrücken. Ich habe darüber nachgedacht, wann ich mich das letzte mal so richtig über etwas gefreut habe. Das ist mir in den Sinn gekommen wissen Sie."
'Und was ist Ihnen denn dazu eingefallen Herr Kennich?'
"Na ja. Sie werden jetzt denken.....:absurd.
Aber ich hatte gestern das Bild meiner Lieblings-Marzipantorte im Kopf".
'...:) Ihrer 'Lieblings-Marzipantorte?'
"...:) Ja, als kleines Kind war es das Größte für mich, wenn meine Oma mir meine Lieblings-Marzipantorte gebacken hat."
'Oh wie schön Herr Kennich. Das war bestimmt immer besonders mit Ihrer Oma?'
"Ja, das war es. Aber eigentlich Herr Röhler, ....eigentlich geht es mir dabei auch noch um etwas anderes."
'Um etwas anderes? Was meinen Sie Herr Kennich?'
'Ja, eigentlich ging es mir um das, was ich empfunden habe, als ich an das Ritual mit meiner Oma gedacht habe.....Hmm...merkwürdig....
".....Herr Röhler. Genug in Erinnerungen geschwelgt. Der Ernst des Lebens ruft mich...."

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Köln - XING Ambassador Community"

  • Gegründet: 30.07.2004
  • Mitglieder: 68.321
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 41.996
  • Kommentare: 125.975
  • Marktplatz-Beiträge: 265