Kommunikationsclub Baden-WürttembergKommunikationsclub Baden-Württemberg

362 members | 49 posts | Public Group

Der Club für die Kommunikationsbranche. Veranstaltungen zu den Themen Marketing, PR und Digitalisierung.

Wir wünschen unserem Vorstandsvorsitzenden Herrn Kurt A. Beck alles Liebe, Gute und viel Gesundheit zu seinem 80. Geburtstag. Wir feierten am 15. September im kleinen Kreis in der Agentur mit Kessler-Sekt und Häppchen. Kurt A. Beck bedankt sich für alle Glückwünsche.

Kennen Sie ambitionierte PRLerinnen mit 5-10 Jahren Berufserfahrung?

Wir sind aktuell dabei die Nachwuchsinitiative „NextGen“ des Frauennetzwerks GWPR (http://www.globalwpr.de) auch in BaWü aufzubauen: Ziel der Initiative ist es in der Region langfristig eine feste Gruppe Frauen mit fünf bis zehn Jahren Berufserfahrung aus der PR-Branche aufzubauen, die sich eng austauschen, anspornen und unterstützen. Gleichzeitig profitieren die aufstrebenden Kommunikatorinnen von dem großen GWPR-Netzwerk, das beim Aufbau der Gruppe, aber auch bei den Treffen mit Rat und Tat zur Seite steht. Schon heute sind Branchenkolleginnen von regional ansässigen Unternehmen, wie Liebherr, Voith, Bosch oder Mann+Hummel mit dabei.

Das erste Treffen ist zum Thema „Karrierewege & wie ein Netzwerk dabei helfen kann“ am 13. Februar um 19 Uhr (Get Together ab 18:30 Uhr) auf der Messe Stuttgart geplant.

Was sind die Aufgaben des B2B-Marketingmanagers, welche Fähigkeiten sind dafür nötig und wie entwickelt sich das Arbeitsfeld im Jahr 2020?

Diese Fragen habe ich in meinem aktuellen Blogbeitrag beantwortet. Dabei habe ich die Aufgabenbereiche: Kommunikations- und Marketing-Strategie, Kommunikation im Omni-Channel, Inbound-Marketing und Lead-Management, Vertriebsunterstützung und Produktwerbung, Markenführung, Unternehmenskommunikation und Pressearbeit, Interne Kommunikation und Employer Branding betrachtet.

Insgesamt kann man sagen, dass die Arbeit vielfältiger, komplexer und spannender geworden ist. Zudem hat sich die Bedeutung für den Unternehmenserfolg vergrößert. Für B2B-Marketingmanager gilt das ganz besonders.

Den gesamten Blogbeitrag mit allen Aufgaben des B2B-Managers und den dafür nötigen Fähigkeiten finden Sie hier: http://bit.ly/2TV6u76

Über uns

Hervorgehend aus dem aufgelösten Kommunikationsverband Club Stuttgart/Baden Württemberg bildet sich mit dem Kommunikationsclub Baden-Württemberg ab Januar 2018 ein neuer Arbeitskreis unter der Leitung von Herrn Kurt A. Beck, Geschäftsführer der Beck Medien- und Verlags-GmbH.

Das durch die Jahre entstandene Know-how aller Vorstandsmitglieder, die weiterhin als Teilnehmer den Arbeitskreis tatkräftig unterstützen, und ein breit-gefächertes Netzwerk mit tollen Kontakten/Referenten, bereichern die Veranstaltungen und ermöglichen ein „Networking“ mit den Besten aus der Kommunikationsbranche.

Im Fokus unserer Veranstaltungen stehen die Themen
Marketingkommunikation
Werbung und PR
Kreativität in der Kommunikation
Juristische Fragen
Aus- und Weiterbildung
Kommunikation 4.0
B2B- und Online-Marketing
die Digitalisierung
und weitere aktuelle Themen, die die Branche beschäftigen.

Sie wollen sich mit Profis aus der Werbebranche vernetzen und suchen Austausch und Inspiration? Dann sind Sie bei uns richtig!

Freuen Sie sich auf spannende Veranstaltungen und interessante Vorträge im neuen Jahr 2018!

Weitere Informationen und Kontakt:
Geschäftsstelle des Clubs

Beck Medien- und Verlags-GmbH
Alte Steige 17
73732 Esslingen
club@beckmedien.de
Tel.: 0711 937893 -0
Fax: 0711 937893 -9
http://xing.to/kommunikationsclub

Die Teilnehmer des Arbeitskreis

v.l.n.r.:
Bernhard H. Reese,
Kurt A. Beck (Werbeagentur Beck GmbH & Co. KG/Beck Medien- & Verlags-GmbH),
Thomas Beck (Werbeagentur Beck GmbH & Co. KG),
Peter Hüller (Hüller & Roloff Mediaservice),
Manfred Stärk (ACW Agentur für creative Werbung GmbH),
Dr. Matthias Schweizer (a1kommunikation Schweizer GmbH),
Horst-Dieter Kraus (Pilz GmbH & Co. KG),
Christian Thiele (Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH),
Wolfgang-Dieter Schenk,
Sven Trempeck,
Ralf Püpcke (Püpcke Kulturmarketing),
Thomas Breitenstein (Verlagsbüro)