Kontaktmaschine-BusinessKontaktmaschine-Business

3822 members | 4109 posts | Public Group
Ralf Lohe
Hosted by:Ralf Lohe

Herzlich Willkommen hier in der Gruppe "Kontaktmaschine-Business". Unser Motto: Kontakte suchen, Kontakte finden, Kontakte knüpfen.

Aus wirtschaftlicher Perspektive ist dieser Gedanke durchaus nachvollziehbar. Immerhin machen Büroflächen einen erheblichen Kostenfaktor aus. In Spitzenlagen wie in Frankfurt schlägt ein einziger Büroarbeitsplatz im Durchschnitt mit über 15.000 Euro pro Jahr zu Buche. Bei nur 10 Mitarbeitern müssen Unternehmen also 150.000 Euro berappen, bei 20 schon 300.000 Euro per anno und so weiter.

Geld, das eingespart werden und zum Beispiel in den Ausbau der eigenen digitalen Infrastruktur gesteckt werden könnte, oder um weiteres hoch qualifiziertes Personal anzuheuern. So mancher Firma würde das helfen, nach der Corona-Krise wieder durchzustarten. Fraglich ist allerdings, ob diese Rechnung aufgeht. Können ein paar behelfsmäßige Wochen im Home-Office wirklich die Grundlage für einen so grundlegenden Organisationsumbau sein? Wir diskutieren 6 Faktoren, die aus unserer Sicht dagegensprechen.

https://www.apriori.de/6-gruende-warum-hybride-home-office-modelle-nicht-new-work-sind/

Pushsignal.eu bietet Ihnen die kostenlose Werbung für Ihre Produkte und/oder Dienstleistungen über unsere in ganz Deutschland verteilt lebenden Privaten Vermittler. Des weiteren Verkauf Ihres Angebots auf Provisionsbasis. Also es ist nur was zu zahlen wenn einer unserer Vermittler Ihnen wirklich einen Käufer/Kunden gebracht hat. Besuchen Sie uns auch online auf https://www.pushsignal.eu

„Aus einem traurigen Arsch fährt nie ein fröhlicher Furz”, Martin Luther. So tragen wir mit der Fürsorge für unseren Darmgesundheit auch Sorge für unsere Psyche!

#Darm #Gesundheit #Stimmung #Psyche #Depression #GuteLaune

Die Kontaktliste

Herzlich willkommen hier in der Gruppe "Kontaktmaschine-Business".
Unser Motto: Kontakte suchen, Kontakte finden, Kontakte knüpfen.

Jedes Mitglied freut sich über Kontaktanfragen. Natürlich kann man auch selektieren und Anfragen ablehnen.
Und nur diejenigen anschreiben, die man gerne in seinem Netzwerk sehen möchte.

Alles kann, nichts muß!
Wir wünschen viel Spaß beim Kontakten.