Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar Filialleiter (w/m) Vollzeit in Leverkusen
Rund 3.200 Filialen. Deutschlandweit. Unsere Mitarbeiter im Vertrieb machen es möglich, dass unsere Kunden die Filialen zufrieden verlassen. Sie sind mittendrin, wenn es vor Ort in den Filialen um den Verkauf unserer Ware, die Umsetzung der Filialkonzepte, die Kundenberatung oder die Führung der Mitarbeiter geht: Machen Sie Lidl zu einem Ort, an dem man gerne einkauft und erleben Sie, dass sich Ihr Einstieg lohnt.
Aufgaben:
Eigenverantwortlich steuern und optimieren Sie alle Arbeitsabläufe in der Filiale.
Sie führen, organisieren und motivieren ein Team von über 20 Mitarbeitern.
Mit Ihrer effizienten Arbeitsweise sorgen Sie für die Warenverfügbarkeit, Frische, Sauberkeit und Service-Qualität Ihrer Filiale und sind darüber hinaus für die Wirtschaftlichkeit Ihrer Filiale verantwortlich.
Nicht zuletzt analysieren Sie Kennzahlen, die die Leistung Ihrer Filiale optimieren und Einfluss aufs Geschäft nehmen.
Profil:
Abgeschlossene kaufmännische oder gewerbliche Ausbildung sowie Kenntnisse im Lebensmitteleinzelhandel
Begeisterung für den Handel und Erfahrung in der Mitarbeiterführung
Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Entscheidungsfreude
Zeitliche Flexibilität
Wir bieten:
Wir legen Wert darauf, dass sich Ihr Einstieg bei uns lohnt! Daher profitieren Sie bei uns nicht nur von einem unbefristeten Arbeitsvertrag vom ersten Tag an, einer übertariflichen Vergütung (brutto monatlich zwischen 3.400 € und 4.300€ ) und allen Sozialleistungen eines Großunternehmens: Ein persönlicher Pate macht Sie von Beginn an mit Ihrem Job vertraut und ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen, rund um das Unternehmen. So finden Sie sich bei uns schnell zurecht – und so können Sie von Beginn an das kollegiale Miteinander und die individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten für sich entdecken. Zusätzlich erhalten Sie in dieser Funktion einen neutralen Firmenwagen, welcher auch privat genutzt werden kann.
Philipp Rauschendorfer Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger / Pflegefachkraft (w/m) in Vollzeit / Teilzeit für die Neonatologie (Intensiv- und IMC-Station) in Leverkusen gesucht
WIR BIETEN
Eine betriebliche Gesundheitsförderung
Einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
Die Flexibilität von über 1.000 verschiedenen Arbeitszeitmodellen
Die Dokumentation jeglicher geleisteter Arbeitszeit
Die regulierte Mitsprache bei der Erstellung des Dienstplanes
Eine an den Aufgaben orientierte, angemessene Vergütung nach TVöD-K, inkl. der betrieblichen Altersvorsorge
Exklusive Mitarbeiterangebote der Vorteilswelt von corporate benefits
Eine Mitarbeiterverpflegung mit variablen Frühstücks- und Mittagsangeboten
Einen Standort mitten im lebendigen Rheinland mit guten Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr
WIR FÖRDERN
Eine teamorientierte und konstruktive Arbeitsatmosphäre
die persönliche berufliche Weiterentwicklung
Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen
Die Beteiligung an betrieblichen Projekten
Die Entlastung des Pflegedienstes durch bereits eingeführte Berufsfelder wie z.B. ATA, OTA, Patientenmanagement, Stationssekretariate, Stationshilfen, Servicekräfte, Versorgungsassistenz
ÜBER DIE KINDERKLINIK
Die neonatologisch-pädiatrische Intensivstation verfügt über 18 Betten (davon 8 Beatmungsplätze). Diese wird durch die Intermediate Care Station mit 10 Betten ergänzt.
Im gesamten Leistungsspektrum der Klinik wurden 2017 mehr als 3.400 Patienten stationär sowie 15.000 Patienten ambulant behandelt.
Die Klinik ist als Perinatalzentrum Level 1 anerkannt und bildet gemeinsam mit der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Pränatalmedizin) das Mutter-Kind-Zentrum Leverkusen. Das Team im Mutter-Kind-Zentrum betreut Schwangere, Ungeborene und Neugeborene aus ganz Deutschland und ist in der Lage, alle perinatalen Probleme von Schwangeren und ihren Kindern auf höchstem Niveau interdisziplinär zu behandeln.
Im Klinikum betreut die Kinderklinik rund 1.600 Geburten. 2017 wurden rund 800 Früh- und kranke Neugeborene stationär versorgt, davon mehr als 80 Kinder mit einem Geburtsgewicht unter 1.500 Gramm und einem überproportionalen Anteil an Kindern mit Prognose entscheidender angeborener Fehlbildungen. Die pädiatrischen Subdisziplinen Kardiologie, Pädiatrische Intensivmedizin, Gastroenterologie, Diabetologie/ Endokrinologie, Neuropädiatrie vervollständigen das Portfolio der Kinderklinik.
Wir suchen menschliche und professionelle Verstärkung für ein engagiertes, fachlich und sozial hoch kompentes Team, auf welches wir stolz sind! Werden Sie Teil davon!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Kontaktnetzwerk Leverkusen"

  • Gegründet: 05.05.2011
  • Mitglieder: 528
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 506
  • Kommentare: 216
  • Marktplatz-Beiträge: 1