Skip navigation

KREATIVES UNTERNEHMERTUMKREATIVES UNTERNEHMERTUM

55 members | 17 posts | Public Group

Für ein resonanzfähiges & unternehmerisches Gestalten einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

KU Kongress 2020 – Die Magie des Unfertigen

Thu, 7/9/2020 - Fri, 7/10/2020

Thu, 7/9/2020 - Fri, 7/10/2020

Jährlich finden 120 Entscheider aus der deutschsprachigen Wirtschaft zusammen – zu einem Impulsfeuerwerk aus Unternehmertum, Wissenschaft, Kunst und Kultur. Eine Anregungsarena der besonderen Art.... Read more

Thu, 7/9/2020 - Fri, 7/10/2020

Location

Der Hammerhof,

Neuhof an der Zenn (bei Nürnberg)

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Ich habe ein tolles Interview gefunden, in dem Christoph Stäbler (ALFATEC GmbH) Jungunternehmern und Gründern echt hilfreiche Tipps verrät:

https://www.thehiddenchampion.de/c-s

Thu, 7/9/2020 - Fri, 7/10/2020

Thu, 7/9/2020 - Fri, 7/10/2020

Location

Der Hammerhof,

Neuhof an der Zenn (bei Nürnberg)

ÜBER KU

Kreatives Unternehmertum (KU) verschreib sich dem Gesell­schafts­gestaltertum. Für die junge Organisation bedeutet das, durch Unter­nehmer­tum einen positiven Beitrag zu einer gesunden Gesellschaft zu leisten.

Mit Veranstaltungen, Bildungs- und Förderprojekten, sowie eigenen Stipendien steht KU für Machertum. Ziel ist es, Menschen eine Haltung aufzuzeigen. Eine Haltung dem Kreativen, dem Schöpferischen gegenüber. Eine Haltung, die Freiraum zur persönlichen Entfaltung lässt, die Verwirklichung von Potentialen fördert und Kreativität ermöglicht. Immer mit der Mission, durch kreatives Unternehmertum eine gesunde gesellschaftliche Zukunft mitzugestalten.

KU VERANSTALTUNGEN

Mit Anregungungsarenen der besonderen Art entfacht KU Leuchtfeuer. KU glaubt fest daran, dass es für eine gelingende Zukunftsgestaltung immer wieder Anlässe und Orte braucht, an denen Menschen persönlich zusammenkommen, um sich aus verschiedenen Perspektiven heraus relevanten Zukunftsthemen zu widmen. Der KU Kongress setzt alle zwölf Monate einen Anker zum täglichen Wirken. Hinzu werden durch die KU Symposien immer wieder kleine Fackeln entzündet, und mit den KU Strassenschauen zu relevanten Themen Begegnungsräume gestaltet.