Probleme beim Einloggen

KRYPTO-X

Infos und Diskussionen rund um die Zukunftstechnologien von Bitcoin, Blockchain, Cryptocoins und FinTechs: www.krypto-x.biz

Markus Miller Bitcoin und der Unsinn von der Tulpenzwiebel-Blase!
Sehr geehrte Damen und Herren,
geschätzte KRYPTO-X Community,
Viele Grüße
Markus Miller
Close 1540642 1280 KRYPTO-X organisiert das folgende Event: Bitcoin-Automaten: Deutsche Finanzaufsicht lässt Betreiber zappeln!
Deutsche Bitcoin-Anleger müssen ins Ausland reisen, wenn sie ihr Digitalgeld in Banknoten umtauschen wollen, berichtet "Die Presse". Die Finanzaufsicht BaFin verhindert bislang die Installation entsprechender Automaten.
Viele Grüße und Ihnen/Euch allen ein schönes Wochenende1
Close 1540642 1280 Robert Reiz
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Robert Reiz
Ja, jetzt funktioniert er. War wohl nur ein temporäres Problem.
Tobias Jacobi Erster Finanzdienstleister nutzt XRP
Als einer der ersten Finanzdienstleister nutzt Cuallix xRapid (und somit XRP) um den internationalen Zahlungsverkehr zu beschleunigen. Mehr unter https://xrpnews.de/cuallix-nutzt-nun-xrapid-produktiv/
Christian Fischer Neue Künstliche Intelligenz schreibt Wikipedia-Artikel
Rainer Spangenberg Prognose: Werden Bitcoin, Krypto & Blockchain dauerhaft eine Zukunft haben?
Ob Bitcoin mal DIE Währung sein wird, bleibt abzuwarten. Das ist aus heutiger Sicht reine Spekulation, weil die Entwicklungen in diesem Sektor zwar voll im Gang sind, aber vorläufig noch in den Kinderschuhen stecken.
Fest steht jedenfalls - immer dann, wenn die Krypto-Kurse fallen - , dass die "Ich-hab's-dir-ja-gleich-gesagt"-Fraktion, die ja ständig alles besser gewusst hat, sich wieder einmal geirrt hat.
Während sich eine neue Technologie in der Entwicklung befindet, geht es doch gar nicht um den Preis. Gleichgültig, ob der gerade mal steigt oder fällt.
Blockchain und Bitcoin & Co. geben ein fundamentales Werteversprechen, an dem sich in den vergangenen 9 Jahren nichts geändert hat. Ein dezentralisiertes, unzensierbares und vor allem unabänderbares und nicht manipulierbares Zahlungsnetzwerk ist das erste in der Geschichte der Menschheit. Auch zwielichtige Geschäftemacher oder Kriminelle oder auch Kritiker ändern nichts an dessen solidem Fundament.
Kinderkrankheiten gibt es bei jeder Innovation. An allen sinnvollen Gegenargumenten wird immerhin gearbeitet. Skalierungsproblem, Transaktionsgeschwindigkeit, Gebühren und damit die Alltagstauglichkeit von Kryptowährungen gehören zu den Kinderkrankheiten, für die sich Lösungen bereits in der Pipeline befinden.
Blasendiskussion, Kriminalität, Energieverbrauch, Risikobeschwörungen etc. sind Argumente, die nur aktuellen Bezug haben, aber in Relation zu Vergleichen, die nichts mit Äpfel und Birnen zu tun haben, ihre Bedeutung verlieren. Auch Regulierungsgedanken oder gar Verbotsunkereien kommen nur von einer Interessengruppe, wobei eine gewisse Regulierung durchaus wünschenswert wäre.
Solange Lösungen jedoch noch nicht implementiert sind und laufen, werden die lautstarken Kritiker weiterhin versuchen, die öffentliche Meinung zu beeinflussen, genauso, wie das damals bei Webstuhl, Eisenbahn, Automobil, Internet, PC und Smartphone der Fall war. Aber auch solche Vergleiche werden ja kritisiert.
Bei jeder Innovation gibt es stets diejenigen, die eine neue Entwicklung unterstützen und fördern und diejenigen, die gegen alles und jeden argumentieren, solange, bis sie entweder selbst zu den Nutzern gehören oder von Gestern sind.
Siddheshwar Gavhane Global Cryptocurrency and Blockchain Market: Global Markets That Will Grow at a CAGR of XX.X% by 2022
Download PDF Brochure@ http://bit.ly/2mY2gJA
Global cryptocurrency market is still in its nascent phase. Presently, Bitcoin dominates the global market due its high acceptance. However, Litecoin is poised to gain traction during the forecast period of 2017 and 2025. The other leading vendors in the global market are Namecoin, Ripple, and Ethereum. The growing awareness about the power of blockchain technology is expected to work in favor of these companies in the near future. Noted investors in the global market say it is difficult to pin point which currency would emerge as a leader. However, increasing usage of technology and widening scope of investments is surely set to intensify the competition amongst global players. Despite this ambiguity, the fact remains clear that these companies are ready to give the banking systems of the world a run for their money in the forthcoming years.
According to the research report, the global cryptocurrency market is expected to be worth US$6,702.1 mn by the end of 2025. During the forecast period of 2017 and 2025, the global market is estimated to surge at a CAGR of 31.3%. On the basis of components, the hardware market is projected to exhibit a CAGR of 30.4% during the forecast period. Geographically, North America and Europe both expected to show a steady growth rate in the global market due to greater awareness about cryptocurrencies.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "KRYPTO-X"

  • Gegründet: 17.10.2017
  • Mitglieder: 4.009
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 605
  • Kommentare: 1.053
  • Marktplatz-Beiträge: 1