Probleme beim Einloggen
Christian Deussen CHRISTIAN DEUSSEN (Sänger ) vertritt Deutschland beim OGAE Eurovision-Weekend in Berlin am Sa. 14. Juli 2018
OGAE (Französisch: Organisation Générale des Amateurs de l'Eurovision, Englisch: General Organisation of Eurovision Fans) ist der internationale Dachverband der europäischen Eurovision Song Contest Fanclubs.
Gegründet wurde der Fanclub 1984 in Savonlinna, Finnland von Jari-Pekka Koikkalainen. Angeschlossen an diesen Verband sind zur Zeit 45 Fanclubs in Europa und über die Grenzen hinaus (davon zwei in Deutschland).
Viele dieser Fanclubs veranstalten regelmäßige Treffen in den einzelnen Ländern, in Deutschland gibt es drei große Events im Jahr bei der verschiedene Rahmenprogramme geboten werden:
Rückblicke auf vergangene ESC (Eurovision Song Contest)
Neueste Informationen zum jeweils kommenden ESC
Interviews und Hintergrundstories
Aufführungen von Mitgliedern
Hauptattraktion bei jedem der Treffen ist ein Galakonzert von ehemaligen ESC-Teilnehmern aus verschiedenen Ländern.
Die Fantreffen in Deutschland finden jährlich im Januar in München statt (ausführender Verein: OGAE-Germany), im November in Köln (Eurovision-Club Germany) und im Juli in Berlin das „Eurovision Weekend“ (beide Vereine).
Das „Eurovision Weekend“ ist ein noch relativ junges Event das seit 2012 zusammen mit einem jährlich wechselnden Partnerclub (in diesem Jahr OGAE Israel), stattfindet. Ein Höhepunkt der dreitägigen Veranstaltung ist der „OGAEvision Song Contest“ der seit 2016 in der jetzigen Form immer am Samstag stattfindet. Dort treten dann 10 Interpreten aus 10 verschiedenen Fanclubs gegeneinander an, und repräsentieren ihr Land bei einem kleinen (dem Original-ESC sehr liebevoll nachgestellten) Song Contest. Live Gesungen werden ehemalige Titel aus der ESC-Geschichte. Gewertet wird, ebenfalls wie beim ESC, von einer Jury aus jedem teilnehmenden Land/Fanclub, sowie vom anwesenden Publikum.
Die ersten drei Platzierten gewinnen Tickets für die Eurovision-Cruise, eine 2-tägige „Kreuzfahrt“ von Helsinki nach Tallinn, wo der Sieger auf der Livebühne neben den Gaststars vor 3000 Fans live performen darf.
Teilnehmer für Deutschland, direkt nominiert durch beide deutschen Fanclubs, ist Christian Deussen, er wird den deutschen Titel aus 1989 singen: „Flieger“ von Nino De Angelo, welcher damals den 14. Platz belegte.
Das Eurovision Weekend 2018:in Berlin, 13.-15.Juli 2018
13.7. - 21 Uhr: Welcome Party im Restaurant März (Greifenhagener Straße 17, Berlin - Prenzlauer Berg)
14.7. - 19:30 Uhr: Eurovision - Gala (inkl. OGAEvision Song Contest und Konzert der Eurovisions-Stars)
Pfefferberg-Theater (Schönhauser Allee 176, Berlin - Mitte)
15.7. - 11 Uhr: Deutsch-Israelischer Eurovisions Brunch at Sonntags-Club (Greifenhagener Straße 28,
Berlin –Prenzlauer Berg)
Michael John Cherdchupan Dooload - Was ist da los?
Guten Tag,
seit mehreren Wochen versuche ich die Firma Dooload (http://www.dooload.de) via Telefon zu erreichen. Leider erfolglos. Auch auf Mails oder gar Einschreiben per Post reagieren sie nicht.
Auf Twitter bin ich einem anderen Musiker begegnet, der sich über das gleiche Problem beklagt: https://twitter.com/BenBlutzukker/status/796641477044686848
Gibt es jemanden in der Gruppe, der mehr Informationen zum Status der Firma hat? Es macht den Anschein, als sei Dooload insolvent, doch eine Quartalsabrechnung haben sie vor ein paar Tagen trotzdem gemacht.
Kristine Schütt Alexander Ryck
+34 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Juna Stevens
Hallo,
ich hab auch meine Probleme mit dooload. Das geht schon seit Jahren so. E -mails werden nicht beantwortet etc. ..... - Grüße Juna
Joy C. Green Mobbing, Anders Sein und Freundschaft
Mobbing, Anders Sein und Freundschaft
Ohne seine Freunde Miguel und Barletta geht es dem kleinen ErIch schlecht. Er ist anders als die anderen Kinder im Ort.
Er wird gemobbt, geschlagen, verspottet. Er sieht Farben und Orte, die keiner außer ihm mehr sehen kann, zumindest im Musical „ErIch“. Seine beiden Freunde mögen ihn dafür, alle anderen Menschen fürchten und verachten ihn deshalb.
Das Musical „ErIch“ stellt uns alle vor die Fragen:
Nehme ich die Welt um mich herum noch wahr?
Bin ich schon völlig abhängig von den modernen Medien?
Denke ich noch für mich selbst und treffe meine eigenen Entscheidungen?
Die Seele des Kindes ErIch, einer, der noch anders ist, ringt verbissen mit dem Computerdiktator Dr. Liebgut um die Zukunft des Menschen ErIch.
Diskussionen, die zwischen witzig und tragisch zum Nachdenken anregen sollen.
Eingebettet in viel moderne Musik, Live von einem kleinen Orchester präsentiert.
Erleben Sie uns LIVE, Das Musical „ErIch“:
14./15.7.18 um 18 Uhr
Konzerthalle Quiddestrasse 4
81735 München
KVV: info@greenvoices.de
Tel: 089-44458634
21./22.7.18 um 20 Uhr
Kulturetage Messestadt
Erika-Cremer-Str 8 (3.OG)
KVV: http://www.kultur-etage.de
Eine Produktion von: http://www.greenvoices.de
Martin Rehm Sänger und Gitarrist für Foo Fighters-Tribute Band gesucht
Rockmusik ist Leidenschaft. Die Foo Fighters ziehen seit Jahrzehnten ihre Fans in den Bann und fackeln bei ihren Konzerten regelrechte Rock'n'Roll-Feuerwerke ab.
Für eine Tribute-Band werden noch Mitglieder aus dem (ober)fränkischen Raum mit Erfahrung gesucht:
- Sänger
- Gitarre
Gesucht sind nette Leute, die Spaß haben und ernsthaft etwas aufbauen wollen.
Proberaum ist in 96450 Coburg. Rock´n´Roll! Fragen? - Einfach anschreiben. Über Nachrichten freue ich mich!
Nur für XING Mitglieder sichtbar KABARETT-WORKSHOP Mit Ecco Meineke (Ex-Lach- und Schieß)
Für den Zeitraum zwischen dem 23.7. und 14.August bietet
Ecco Meineke, langjährig tätig als Kabarettist, Texter, Regisseur
Kabarett-Workshops an.
Sie richten sich an angehende Kabarettisten*innen, Schauspieler*innen,
Moderatoren*innen und Comedy-Beginner.
ZEIT
Die Workshops gehen jeweils über zwei Tage und umfassen pro Tag
4 Stunden (14-18:00). Bei maximal 6 Teilnehmenden pro Workshop.
ORT
GaGalerie, Reifenstuelstr.14 , München
(U-Bahn Poccistrasse, Bus 62 Haltestelle Ehrengutstrasse)
PREIS
Zur Einführung wird zeitlich limitiert ein Sonderpreis von
170 € pro Teilnehmer*in erhoben.
Anmeldungen möglich bis 19.7.
LEISTUNG
Anhand von Beispielen aus der eigenen Praxis, gerne auch anhand mitgebrachter
eigener Text-/Sketch-/Reden-Entwürfe werden folgende Fragen beantwortet:
Wie findet man ein Schwerpunkt-Thema?
Wie gestaltet man eine Stoff- und Ideensammlung?
Wie kann man eine Pointe, wie eine pointierte Rede, einen Sketch,
ein Stück entwickeln? Und welche Techniken sind zu beachten?
Wie fügt man Einzeltexte, Dialoge und Ideenfragmente
dramaturgisch sinnvoll zusammen?
Zuletzt: Wie bringt man das auf die Bühne / auf ein Video?
*******************
Der Dozent ist selbst langjähriger Kabarettist,
und hat bislang 10 Programme geschrieben und gespielt
(sowohl solo als auch in Ensembles, u.a. Lach- und Schieß, München).
Er wirkt als Musiker (alles ausser Klassik, u.a. Filmmusik "Schuh des Manitu")
Ausserdem hat er auch als Regisseur diverse Kabarettprogramme betreut.
(u.a.Helmut Schleich und Christian Springer).
Er steht auch für Einzel-Stunden zur Verfügung.
Anfragen/ Anmeldung: eccoland@gmx.de oder telefonisch 0172-8555462
Weblink: http://www.eccoland.de, https://www.ecco-meineke.de/coach/kabarett-seminare/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Künstlerselbstvermarktung – Die Gruppe für Musiker und Musikschaffende"

  • Gegründet: 02.09.2009
  • Mitglieder: 1.660
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 911
  • Kommentare: 280