Kunst & Kultur in HamburgKunst & Kultur in Hamburg

3907 members | 1653 posts | Public Group

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Im Rahmen der Hamburger Hospizwoche lädt das Netzwerk Trauerkultur mit seinem Online Death Café am 13. Oktober von 19.00 bis ca. 21 Uhr ein. Anmeldung unter: info@netzwerk-trauerkultur.de Wir freuen uns auf Sie!

https://www.xing.com/events/death-cafe-hamburg-19-3085563

Die Hütte in den Bergen, Das Hotel am Strand, der Campingplatz im Wald. Für jeden von uns ist der eine oder der andere Ort mit dem Gefühl von Loslassen, Freiheit und Erholung verbunden. Egal was Sie bevorzugen, auch die kleinen Fluchten im Alltag können Erholung bringen und sind wichtig.

Mit dem Ziel herauszufinden, welche Erholungsprozesse auch über eine längere Zeit effektiv sind und eine positive Wirkung auf unsere Arbeitsleistung haben, führen wir in unserem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützten Forschungsprojekt eine Online-Studie zum Thema „Erholt und produktiv durch das Jahr“ durch. Für diese Online-Studie suchen wir berufstätige Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

++ Wir würden uns sehr freuen, wenn SIE uns dabei unterstützen! ++

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es?

Um an der Studie teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens halbtags an mindestens 4 Tagen pro Woche arbeiten. Ausschusskriterien sind die Arbeit im Schichtdienst sowie die Selbstständigkeit.

Wie läuft die Teilnahme an der Studie ab?

Es gibt im Verlauf eines Jahres insgesamt sechs Befragungszeitpunkte (Vier davon innerhalb der ersten drei Monate). Zu jedem dieser Zeitpunkte erhalten Sie per E-Mail einen Link zu einem Online-Fragebogen. Das Ausfüllen der einzelnen Fragebogen nimmt nur ca. 20-30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch!

Was erhalten Sie für Ihre Teilnahme?

Durch das Beantworten unserer Fragebogen erhalten Sie bis zu 40 Euro Teilnahmevergütung sowie die Chance, einen von drei Reisegutscheinen im Wert von 1200€ zu gewinnen, und bekommen möglicherweise auch Antworten auf Fragen, die Sie persönlich beschäftigen!

Unter dem folgenden Link können Sie sich direkt an unserer Studie anmelden:

https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/?q=Anmeldung

Falls Sie noch weitere Informationen suchen, finden Sie diese unter dem folgenden Link: https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/Flyer_ErholungLS.pdf

Die Studie wird am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Mannheim durchgeführt. Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne per E-Mail (erholung@uni-mannheim.de) an uns wenden!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Moderators
Please log in to see who moderates this group.