Probleme beim Einloggen
Ralph Schippan Junge Künstlerinnen geben ein Solo-Harfenkonzert am 25. September 2018, 19:00
Die beiden Harfenistinnen Sophia Hann und Amerie Schlösser gehören dem Ensemble des Jugendsinfonieorchesters der Tonhalle Düsseldorf an. Ihre Darbietung (Programm s.u.) im intimen Rahmen des KULTURZIMMERS wird ein besonderer Genuss werden. Ernst von Marschall, Dirigent dieses Orchesters, wird uns thematisch einführen und durch den Abend begleiten.
Ort: KULTURZIMMER Flingern, Hoffeldstr. 27, 40235 Düsseldorf
http://www.kultur-zimmer.de
Michael Otterbein Tu dir und Anderen Gutes
Tolles Projekt am 15.9. in Köln: Die ganze Welt der Wellness genießen - und zugleich für einen guten Zweck spenden...
Sylvia Klein Koblenz, 04:08:18, 17:00 Uhr: Vernissage ZEITVERWENDUNG
04.08. bis 19.08.2018
ZEITVERWENDUNG
mehrkunst e.V. und Gäste im Haus Metternich, Münzplatz, Koblenz
Ich freue mich, bei dem Ausstellungsprojekt Zeitverwendung dabei zu sein. Unter dem Titel „Zeitverwendung“ zeigen 14 Künstler und Künstlerinnen aktuelle und kontroverse Manifestationen zum Thema Industriekultur. Am 4. August 2018 um 17.00 Uhr startet das interdisziplinäre Ausstellungsprojekt mit vielfältigen Aktionen im Haus Metternich in Koblenz. Auf drei Etagen sind Installationen, Skulpturen, Malerei und Kunstaktionen zu entdecken. Das Besondere: die Künstler sind anwesend, es entstehen Arbeiten vor Ort, die Besucher können sich einmischen. Eine Kunstlounge lädt zum kreativen Chillen.
Der Verein mehrkunst e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunstprojekte zu initiieren, die die Grenzen des Herkömmlichen sprengen und den Besucher zum Mitmachen inspirieren.
zeitverwendung / mehrkunst e.V. und Gäste im Künstlerhaus Metternich, Münzplatz 8, 56068 Koblenz,
Detailinfos unter https://www.atelier-sylviaklein.de/zeitverwendung-2018 und https://www.mehrkunstverein.de/
Öffnungszeiten: täglich (außer Mo) von 14 - 18 Uhr
Vernissage: Samstag, 04.08.2018, 17.00 Uhr, musikalische Begleitung: „Panorama“
Finissage: Sonntag, 19.08.2018, 15.00 Uhr, musikalische Begleitung: „Frau Melle macht Musik“
Die Künstler*innen von A-Z: Rita Daubländer, Kerstin Degen, Sabine Gabor, Steph Hardy, Sylvia Klein, Evelyne Knobling, Tobias Küch, Adelheid Mosele, Thomas Naethe, Ellen Roß, Stefanie Schmeink, Anna Tiedemann, Christian Zsagar, Jugendbegegnungsstätte Haus Metternich Projektleitung Christiane Klein. Siehe https://www.mehrkunstverein.de/projekte/zeitverwendung/
Stichworte: # Industrielle Produktion, Industriebrachen, Grube und Hütte, Ton-Steine-Scherben, Mauerteile, Spuren, Vergänglichkeit, Raiffeisen, Ambivalenz, Kuvertierfabrik, Schläuche, Labyrinth der Wirklichkeit, Kreatur ...

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Kunst und Kultur in Köln und Düsseldorf"

  • Gegründet: 09.11.2006
  • Mitglieder: 4.821
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.662
  • Kommentare: 847
  • Marktplatz-Beiträge: 1