Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar ZugZwang #3 15.-21.01.2007 + Willkommen
Werte Foren-Mitglieder,
hier nun noch einmal die Empfehlung für die nächste Woche, wie schon auf unserem Gründungstreffen erwähnt.
Eine Veranstaltung, ZugZwang-die Dritte, bei der junge Designer, Gestalter und Künstler sich zusammengefunden haben. Wir nutzen die wirksame Zeit der Passagen & präsentieren uns auf der Hahnenstr.45 in Köln, zwischen Rudolfplatz und Neumarkt. Täglich ab 16.00 bis 22.00 Uhr.
Am Donnerstag gibt es neben einer Fashion-Show, Live-Musik auch eine krönenden Party. Willkommen.
25 Gestalter auf 3 Ebenen verknüpfen Kommunikations-, Produkt-, Mode- und Lichtdesign, Architektur, Illustration, Malerei und Grafik. Wir freuen uns auf nette Besucher, untermalen das ganze mit Musik und angenehmen Getränken.
Mehr Informationen: http://www.zug-zwang.de
Herzlichst Katharina
Renate Geiter Ausstellung "freie Elemente" 2.02.2007-28.02.2007
Hallo,
Falls Jemand Interesse hat, die aktuelle Gemeinschaftsausstellung (60 Künstler) zum Thema "freie Elemente"
zu besuchen, sei er hiermit herzlich eingeladen. artclub -Melchiorstr. 14- in Köln.
Tägliche Öffnungszeiten: 15 - 18 Uhr
Desweiteren gibt es noch die Möglichkeit, selbst als Künstler Mitglied zu werden.
Hierzu habe ich einen Artikel in die Rubrik: "Künstler gesucht" gesetzt.
Viele Grüße
Renate Geiter
Marco Jansen Fragwürdig
Hallo liebe Gruppe,
herzlich will ich die Runde grüßen.
Ich habe die Forenbeiträge noch nicht alle durch (nur hier in der Empfangshalle geaast). Eben las ich von einer ehemaligen Kollegin, die den Sprung in die Kunst gewagt hat - und das von der nur scheinbar sicheren Plattform des Architekten. Das ist ein Glückwunsch wert. Soweit will ich gar nicht springen. Ich suche im Raum Düsseldorf bis hin nach Köln nach einem Forum, dass sich mit Literatur und Kultur im weitesten Sinne beschäftigt. Ich bin stramm in mein Familienleben eingebunden, so dass ich den Anschluss an kulturelles Treiben verloren habe. Gern wäre ich aber bereit mich wieder hinein zu stürzen!
Gibt es literarische Zirkel in Düsseldorf? Solche die gemeinsam lesen und das Gelesene kommentieren? Es muss ja keine Schreibwerkstatt sein. Aber irgend sowas wie "Der lesende Divan - Lesungen auf dem Sofa" oder "Küchen-/Lesen - Bücher beim Kochen" oder "Gute Nacht - Leserunde unterm Mond", also so eine Art Kammerkonzerte der Worte von Lyrik bis Belletristik, für Leser Vorleser und Autoren (natürlich alles für umme, am liebsten privat organisiert). Gibt es das? Sollte es das geben? Bin ich hier richtig?
Die besten Fragen stellt ein hungriger Bauch. Jetzt isses raus! Und ich ziehe weiter und werde im Forum blättern und gucken, ob ich sowas finde....
Liebe Grüße
marco

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Kunst und Kultur in Köln und Düsseldorf"

  • Gegründet: 09.11.2006
  • Mitglieder: 4.838
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.646
  • Kommentare: 848
  • Marktplatz-Beiträge: 0