Probleme beim Einloggen

kunsthaus1 | Galerie

Virtueller Raum für zeitgenössische Kunst & Lebensart - Austausch, Informationen, Termine

Iris Kamlah HUNTENKUNST 2018
Bald ist es soweit - ich freue mich riesig, dabei zu sein:
HUNTENKUNST 2018
Internationale Kunstmesse
25. – 27. Mai 2017
SSP Halle / DRU Industriepark
DRU – laan 2
7071 MB Ulft
Niederlande
Freitag, 25. Mai 17 – 21 Uhr
Samstag, 26. Mai 10 – 20 Uhr
Sonntag, 27. Mai 10 – 18 Uhr
Sie finden mich am Stand 117
Huntenkunst | International Stage for Contemporary Arts
Huntenkunst is een kunstmanifestatie die in de maand mei in Ulft plaatsvindt. Huntenkunst bestaat sinds 1993 en is een groots opgezette, jaarlijkse manifestatie van top-kunstenaars
http://www.huntenkunst.org
Seona Sommer # 86: Sandra Hundelshausen: Du bist meine Mona Lisa - SommerKunstBlog.de
Heute im SommerKunstBlog: Bodypainting mal anders interpretiert. In den Workshops von Sandra Hundelshausen kannst du mit deinem ganzen Körper malen.
Seona Sommer # 85: Serie: Wie du dich in Texten besser präsentieren kannst - Schreibstrategien für Künstler*innen (Teil 6) - SommerKunstBlog.de
Es geht weiter mit der hilfreichen Serie im SommerKunstBlog über Schreibstrategien für Künstler*innen.
Herbert Pauser Rainer Negrelli - Akt in der Südpfalz - Ausstellung in Sankt Martin
Ausstellung im ATELIER | rothpauser in Sankt Martin bis 17. Juni 2018
Viel Andrang hatte am Freitag, 27.4.2018 die Vernissage von Rainer Negrelli im Atelier|rothpauser in Sankt Martin. »Akt in der Südpfalz« hieß das vielversprechende Motto, das vom bekannten Mannheimer Maler und Zeichner Negrelli meist sehr farbenfroh und immer hoch ästhetisch auf kleinen und größeren Formaten umgesetzt worden war.
Im prächtigem Sonnenschein fanden gut 50 Gäste den Weg in das eher kleine Atelier, um drinnen und draußen bei Rieslingschorle und Jazzmusik mit, über und von Rainer Negrelli und seiner besonderen Liebe zur Aktmalerei zu sprechen.
Sympathisches Rahmenprogramm in historischer Kulisse
Nach einem verwegen musikalischen Intro von Josua Niklas am Saxophon und Lukas Kunkies an der Gitarre, begrüßte Herbert Pauser, Initiator und Organisator des Atelier|rothpauser, mit einer launigen Ansprache unterm historischen Torbogen die zahlreichen Besucher. Er gab witzige Einblicke in die Entstehungsphasen einer solchen Ausstellung mit all ihren Unwägbarkeiten und Überraschungen und hatte die Lacher auf seiner Seite. Dann übergab er das Wort an Kim Behm, Kunsthistorikerin mit eigener Galerie in Frankfurt/Main als Laudatorin für die Ausstellung. Sehr präzise und einfühlsam erklärte sie Rainer Negrelli - den Maler, den Menschen, den Hingucker, während - zum besseren Verständnis - lange Zeichenrollen voller Aktskizzen auf- und wieder eingewickelt wurden.
Warum Negrelli kein Radiergummi braucht
Das Besondere an Negrellis Arbeiten ist nicht nur das Ergebnis, sondern der Prozess. In allen Arbeiten ist die Lebendigkeit der Entstehung noch deutlich erkennbar. Seine Figuren sind reduziert und klar, meist leicht und wie lässig hingeworfen, dabei immer prall und voller Charakter. Besonders in den kleinen starkfarbigen Leinwänden spürt der Betrachter die Intensität des Augenblicks in der Zusammenarbeit mit den Modellen. Negrellis schneller und entschlossener Malduktus reflektiert den scharfen Blick und die unverwechselbare Handschrift des Künstlers.
„Rainer liebt seine Figuren so augenblicklich, wie sie sind“, versteht Anja Roth, Initiatorin und Kuratorin des Atelier|rothpauser, Negrellis Beziehung zu seinen Arbeiten. „Er holt sie entschlossen aus der Farbe, setzt sie mutig ins Format und lässt sie stehen, wenn sie gut sind. Ein Radiergummi braucht er nie.“
Ein ganz besonderer Hingucker sind Negrellis Künstlerbücher. Er übermalt Kataloge berühmter und weniger berühmter Kollegen und macht das Blättern zu einem ganz neuen Erlebnis. Mehrere dieser Bücher lagen aus und waren pausenlos im Einsatz. Wer keinen Platz direkt am Buch ergattern konnte, hatte die Möglichkeit, alle Bücher digital geblättert auf einem Monitor zu verfolgen.
Noch bis zum 17. Juni sind die Arbeiten von Rainer Negrelli in Sankt Martin zu sehen. Offizielle Öffnungszeiten sind von Freitag bis Sonntag von 15 bis 17 Uhr oder auf Anfrage.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "kunsthaus1 | Galerie"

  • Gegründet: 24.01.2011
  • Mitglieder: 1.247
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.325
  • Kommentare: 904