Probleme beim Einloggen

Large Format Printing

Den Großformatdruck haben Innovationen & neue Möglichkeiten in den letzten Jahren beflügelt. Es gibt also viel zu erzählen und zu erfahren!

Björn Zemanek Neuer Service für Expolinc Händler: 3D-Visualisierung
Um die Verantwortlichen im Marketing und Geschäftsführung beim Equipment der Messe- und Präsentationssysteme von Qualtität vom Fachbetrieb zu überzeugen braucht es vor allem zwei Dinge.
Zum einen hilft es enorm, wenn die Interessenten die Gelegenheit bekommen, zu erfahren was Qualität für sie individuell bedeuten kann und was für Möglichkeiten sie ihnen eröffnet.
Dabei unterstützt Expolinc seine Händler seit 2013 vor Ort, mit Präsentationen bei Nutzern gemeinsam mit Händlern oder im Namen des Händlers, da diesen im Tagesgeschäft schlicht oft die Zeit fehlt. Dabei können alle Beteiligten beim Endkunden vorher alles selbst probieren, testen und sich eine Meinung bilden. Die Kunden wissen in der anschließenden Angebotsphase was sie für Ihr Geld bekommen und was sie davon haben wenn sie das Geld ausgeben. Sie können Preisunterschiede für Billigware aus dem Netz besser einordnen. Der Kunde kann seine Entscheidung also mit einem guten Gefühl treffen.
Um den Marketing- und Messeverantwortlichen in Unternehmen die interne Kommunikation mit Kollegen und Geschäftsführung zu erleichtern und den Entscheidungsprozess zu beschleunigen bietet Expolinc seinen Händlern jetzt auch einen Service für 3D Visualisierung an, bei dem die Ideen des Kunden umgesetzt werden können. Das verhindert Missverständnisse und erleichtert die Entscheidungsfindung enorm. "Als Hersteller im Hochleistungssegment für Displays wollen wir nicht nur ein Lieferant für hochwertige Hardware sein, sondern ein Partner der seine Händler in einem ohnehin schon stressigen Geschäftsalltag unterstützt und nicht alleine lässt." fasst Harald Gerstler aus dem Expolinc Customer Support den neuen Service zusammen.
Wenn wir sie unterstützen dürfen wenden sie sich einfach direkt an uns.
TEAM EXPOLINC
-----------------------------------------------
Über Expolinc
Expolinc ist ein weltweit führender Hersteller von Displaysystemen mit Händlern in 35 Ländern. Expolinc wurde 1986 mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden gegründet. Heute haben wir Niederlassungen in Marengo, USA und Heddesheim, Deutschland.
Unsere Produkte haben ein diskretes und stylishes Design das den Fokus auf die Botschaft der Nutzer legt. Die Entwicklung von neuen Produkten findet im Hauptsitz in Stockholm statt und wir sind unermüdlich darin, die Branche mit einzigartigen, innovativen und richtungsweisenden Produkten anzutreiben.
Wir haben die volle Kontrolle über unsere Produktion mit eigenen Werkzeugen, Maschinen und Qualitätssicherung. Wir nutzen hochqualitative Materialien und professionelle Produktionsmethoden mit geringsten Toleranzen, was entscheidend ist für das Endresultat, im Aussehen, der Funktionalität und der langfristigen Nutzbarkeit.
Unsere Hauptmärkte sind Europa und Nordamerika mit 9 lokalen Lagern die eine schnelle und zuverlässige Belieferung von circa 1.800 Händlern sicherstellen. Wir sind außerdem auch in Südamerika, Südost- und Zentralasien, sowie Japan präsent. Die Produkte werden exklusiv über ein Netz von Distributoren und Händlern vertrieben die auch die Motive produzieren und liefern können.
Wir sind stolz und dankbar für das Vertrauen, dass eine große Zahl an Unternehmen und weltweit führenden Marken Expolinc´s Produkten seit Jahrzehnten schenken.
Wolfgang Hey Mit Epson bedruckt: paprfloor für ecodesign Preis des Bundesumweltministers nominiert
Von insgesamt 127 zur Jurysitzung zugelassenen Projekten, hat die Jury 24 für den Bundespreis Ecodesign 2018 nominiert und 9 Preisträger ausgewählt. „paprfloor - temporärer Papierfußboden (B1)“ hat es unter die Nominierten geschafft. Alle Nominierten sowie die Preisträger werden am 26. November 2018 bei der feierlichen Preisverleihung im Bundesumweltministerium geehrt.
Und weil wir gerade dabei sind:
Nominiert beim StartGreen Award, paprfloor - der nachhaltigere Bodenbelag bittet um Ihre Stimme!
Wir sind wieder nominiert. Diesmal für den #StartGreen Award. Und nun zählt Ihre Stimme. Einfach für paprfloor stimmen und #paprfloor zum Gewinner machen.
https://start-green.net/award/public-voting/?award-category=210
Wolfgang Hey EINLADUNG: Print Cocktail am 17. und 18. Oktober in Rhein-Main, FSV Stadion Frankfurt
Gedruckt wird überall, nicht nur in der Druckerei. Neue Techniken, neue Möglichkeiten für Büro, Produktion und Dienstleistung können Sie in einem ansprechenden Ambiente beim Rhein-Main Print Cocktail - 17. und 18. Oktober - im FSV Frankfurt Stadion am Bornheimer Hang kennen lernen. Die folgenden Themen erwarten Sie:
- Digitaldruck & Produktion
- Etiketten- und Labeldruck
- Weißtoner- und Neonfarbendruck
- Großformatdruck im Innenbereich
- Farbmanagement für Datenhandling und Print
- Proofdruck Fogra 51/52
- Software- und Hardware-Tools für Grafik, RZ und Medienproduktion
- Monitore für Grafiker
- LED-Normlichttechnik
- Ökologische Messebausysteme
- 3D Druck
- Weitere Themen/Termine und Anmeldung: https://www.printcocktail.de/de/anmeldeformular/
Der Eintritt ist natürlich kostenlos, für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Wolfgang Hey Crefelder Cocktail Fachmesse für DRUCK, LFP, 3D und allem was dazugehört
Perfekte Location, perfekte Organisation, viele interessante Produkte und Lösungen, viele interessierte Besucher und zufriedene Aussteller, die Veranstalter Faber GmbH und Print-Concept-Roeber GmbH sagen Danke für 3 wirklich tolle Tage im Kaya Plaza in Krefeld.
Vom Dokumentenmanagement und -druck bis zur Weiterverarbeitung in Büroumgebungen, vom Großformatdrucker über spezielle Medien bis hin zu praktischen Anwendungen mit Flexiwall und Paprfloor, abgebildet wurde die gesamte Palette des Digitaldrucks.
3D Druck:
Ein besonderes Highlight war die Vorstellung der 3D Drucker von MakerBot und dem Vortrag, den Denis Großmann für die Besucher des DVMW BusinessFrühstücks zu Technik und Anwendungsmöglichkeiten gehalten hat.
Eines wurde dabei deutlich, kaum ein Unternehmen wird in Zukunft um den Einsatz eines eigenen 3D-Druckers umhinkommen. Für die Einen wird es darum gehen, ihr Musterteile günstig zu produzieren, für andere wird es eine Dienstleistung für private Kunden sein und wieder andere werden den 3D Drucker mehr oder weniger als Mittel zum Zweck nutzen, um z.B. im Rahmen einer Angebotspräsentation etwas plastisch zu präsentieren oder einfach auch nur um individuelle Werbegeschenke zu produzieren. (siehe kleines Bild Mitte)
Flexiwall / Paprfloor:
Aufgrund der knappen Aufbauzeit und geringer personeller Ressourcen für den Auf- und Abbau wurde auf das bewährte Messebausystem Flexiwall zurückgegriffen. Ein über die andere Wand wurde mit Motiven deutscher Designer dekoriert, die auch als individuelle Tapeten erwerbbar sind. Andere Wandelemente trugen die Werbung und Information zum jeweiligen Aussteller.
Besondere Beachtung fanden wie bei der Vergabe des raumPROBE materialPREIS 2018 die auf Paprfloor gedruckten Designs von Heike Kobusch, die aus ihrer aktuellen Kollektion zum 100ten Geburtstag des BAUHAUS im nächsten Jahr entstammen. (siehe kleines Bild links)
Und last but not least wurden die Möglichkeiten moderner Präsentationstechniken mithilfe von Augmented Reality (erweiterter Realität) gepaart mit nachhaltigem, bedruckbarem Bodenbelag aus Papier, gezeigt.
Und wem das alles noch nicht reichte und auf der Suche nach einem Arbeits- und Besprechungstisch war, auch dem wurde geholfen. Neu im Programm bei Print-Concept ist der Heavy-Duty-Table auf Rädern, ideal als beweglicher Arbeits-, Ablage- und Besprechungstisch geeignet.
Für alle, die die Veranstaltung verpasst haben, aber spezielle Fragen zu den Gebieten hat, stehen die Teams von Faber und Print Concept gerne zur Verfügung. Fragen bitte an info@print-c.de
Silvia Noack Neues aus der Impressed Academy
In den kommenden Wochen erwarten Sie bei uns wieder brandaktuelle und interessante Webinare und Trainings. Beachten Sie vor allem unser eigenes neues "Baby", den Impressed Workflow Server (IWS), den wir ebenfalls in einem Webinar vorstellen...
Unter den Links erfahren Sie mehr und können sich direkt anmelden. Bei Fragen oder Wünschen z. B. zu individuellen Terminen oder Schulungen rufen Sie uns an 040-8971890 oder mailen Sie an schulungen@impressed.de
Impressed Workflow Server (IWS) Webinar: https://bit.ly/2MUFNMB
PDF-Grundlagen: Vom Layout zur druckfertigen PDF-Datei: https://bit.ly/2yQFj49
Enfocus PitStop 2018: https://bit.ly/2JpCacg
Enfocus Switch PDF Review Modul: https://bit.ly/2Kf1hzq
Enfocus Switch PDF Automation Server: https://bit.ly/2I0gOm6
Multi Color Forum 2018: https://bit.ly/2NCobpg
ColorLogic Farb-Infotag: https://bit.ly/2QqXUbR

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Large Format Printing"

  • Gegründet: 21.02.2009
  • Mitglieder: 1.537
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 608
  • Kommentare: 255