Trainings für Ergonomie, Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitssicherheit und GesunderhaltungTrainings für Ergonomie, Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitssicherheit und Gesunderhaltung

108 members | 116 posts | Public Group

Der Mensch lernt am besten durch die unmittelbare Verknüpfung von theoretischen Wissen und praktischen Erfahrungen.

LEAN Empowerment oder TIMOR WOODS und die 9. und 10. Verschwendungsart

Impulsvortrag mit Diskussion und Netzwerken beim 22. Lean Stammtisch (mittlerweile bereits als 5.ter Online Event).

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Lean Initiative Karlsruhe am Do, 10.06.2021, 17.30 - 19.00 Uhr online via alfaview

Anmeldungen bitte unter

https://www.xing.com/events/lean-empowerment-timor-woods-9-10-ver-3401571

In einem Forschungssemester hat sich Professor Dr.-Ing. Bertagnolli eingehend mit dem Thema „Lean Empowerment“ beschäftigt. Über seine Erkenntnisse dazu und welche Werte als Kern für eine ideale Umsetzung von Lean in einer Organisation notwendig sind, wird er uns in seinem Impulsvortrag intensiv und anschaulich berichten.

Professor Dr. Bertagnolli wirft einen genauen Blick auf Menschen, Führung und Kultur im Leanumfeld und wird uns mit TIMOR WOODS bekannt machen. Seine Gedanken zur Herkulesaufgabe, eine Kultur zu verändern, sollen als Grundlage für unsere anschließende Diskussion dienen. Wir möchten uns mit Ihnen darüber austauschen, was es bedeutet, eine Kultur zu schaffen, in der Werte gelebt und Informationen offen geteilt werden, in der aus Fehlern gelernt und im Team gearbeitet wird, in der Mitarbeiter befähigt, geschätzt und gerecht behandelt werden.

Wir freuen uns auf Sie.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Michael Kurz

Lean for Professionals XING-Gruppe Karlsruhe

Wiederkehrende Bewegungsabläufe, verbunden mit dem Heben von Lasten, wirken direkt auf die Muskulatur und das gesamte Knochengerüst – inklusive der Wirbelsäule. Somit auf die komplette Physis des Menschen.

Bereits vermeintlich geringe Gewichte in ergonomisch ungünstiger Arbeitsposition führen zu vielfacher Belastung für dem Körper. Steigen die Gewichte der zu handhabenden Lasten, so steigt die gesundheitsrelevante Wirkung auf den menschlichen Körper überproportional. Selbst wenn diese Handhabungen nur wenige Male pro Tag oder Woche zu leisten sind. Die Anstrengung und Belastung der Tätigkeit wirkt direkt auf den menschlichen Körper.

Mit der Ergolyse+ werden die kombierten Wirkungen von Wiederholungsraten, Gewichten, Arbeitspositionen und vielen individuellen Faktoren analysiert. Die arbeitsbedingte Anstrengung und Belastung der Mitarbeiter wird durch 3i-Handhabungstechnik eliminiert. Und das bringt für Sie direkt das Ergebnis:

„Keine Anstrengung“ für den Körper bringt direkt „Große Wirkung“ für Gesundheit und Produktivität.

Zielgruppe: Entscheider aus dem Top Management, Führungskräfte, Werksleiter, Inhaber, Geschäftsführer.

Arnd D. Kaiser begleitet Sie bis zur Umsetzung! nachhaltig. praxisnah. individuell.

Ziel des LEAN-Umsetzungs-Workshops ist es, eine klare Orientierung für die eigenen Unternehmensprozesse zu bekommen.

LEAN-Management ist ein wesentlicher Bestandteil der digitalen Transformation- für Ihr Business von Morgen. Was sind die Erfolgsfaktoren, um ins konkrete Handeln zu kommen und bei der Umsetzung ins Tagesgeschäft wertvolle Zeit zu sparen?

Es gilt jetzt zu starten und schnell Nutzen in Form von verbesserten Geschäftsergebnissen zu haben.

Schon im Workshop wird auf die Adaption auf Ihr spezielles Unternehmensumfeld eingegangen, um sofort wirksam zu sein.

Dass Sie am nächsten Tag mit der Umsetzung in Ihrem Unternehmen schon starten können, erhöht die Erfolgschancen für Sie und Ihr Unternehmen.

Wir freuen uns, dass Sie es in die Hand nehmen!

Anmeldung und weitere Infos über diesen Link https://elopage.com/epl/fvztsyyux8m5Lj_1JZ4o

Peter Michael Kurz

Lean for Professionals XING-Gruppe Karlsruhe

Kernaussagen zu, LEAN-Management von Arnd D. Kaiser.

Gute Produkte werden von guten Mitarbeitern gemacht.

Der Faktor Mensch spielt nach wie vor eine entscheidende Rolle im täglichen Kampf um die Gunst der Kunden und somit das Bestehen am Markt.

Im Lean-Kontext wird hier sehr häufig der Begriff „Respect to People“ hervorgehoben. Was aber bedeutet dieser Begriff in der täglichen Praxis?

Darüber können Sie sich bitte am 22. April auf unserem 21. Lean Stammtisch online informieren und mit uns diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme.

https://www.xing.com/events/potenzial-weg-8-ten-verschwendungsart-3382171

Peter Michael Kurz

Lean for Professionals XING-Gruppe Karlsruhe

Seit Oktober 2013 ist die XING-Gruppe Lean for Professionals in Karlsruhe aktiv. "Unser Ziel ist die Förderung und Unterstützung der Anwendung des Lean- Gedankenguts bei Institutionen, Firmen und Hochschulen in unserer Region." Danke an unsere Gruppenmitglieder und die Kooperationspartner für Ihre Unterstützung der Aktivitäten. Dieser Online-Stammtisch hatte beim Start 50 Teilnehmer. Geplant war das Event bis max. 19:00 Uhr, eine Stunde später waren immer noch 18 Teilnehmer eifrig am online-diskutieren. Ein kurzer Blick in die Zukunft: Bei uns sorgt Jeder Kooperationspartner abwechselnd für ein ausgewogenes und informatives Lean-Programm. Die nächste Veranstaltung ist am 10. Juni https://www.xing.com/events/lean-empowerment-timor-woods-9-10-ver-3401571 Für die Septemberveranstaltung, organisiert vom Kooperationspartner Michaelsberger Impulse https://www.xing.com/communities/groups/michaelsberger-impulse-c3fc-1001056/posts suchen wir noch ein aktuelles Lean-Thema und/oder einen Referenten/in. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Ihr Interesse. Wenn die Covid-Situation mitspielt wird es diesmal wieder life im Biergarten auf dem Michaelsberg passieren https://www.google.com/maps/uv?pb=!1s0x4797a0d56283dbd5%3A0xc306984a7dd7f412!3m1!7e115!4shttps%3A%2F Wir freuen uns schon darauf. Mit freundlichen Grüßen Peter Michael Kurz Lean for Professionals XING-Gruppe Karlsruhe