Skip navigation

Lead Management & Marketing AutomationLead Management & Marketing Automation

2659 members | 1898 posts | Public Group

Diese XING-Gruppe beschäftigt sich mit den Themen "Marketing Automation", Integriertes Lead Management sowie Customer Lifecycle Management".

Ist Ihr Unternehmen bereit für B2B Marketing Automatisierung? Finden Sie es heraus! Kommen Sie am 10. März 2020 ins CINECITTA Nürnberg und erleben Sie B2B Marketing-Automation live in der Praxis!

Erfahren Sie auf diesem Event, wie Sie mit Marketing-Automation mehr #Leads generieren, Ihre Kunden besser an Ihr Unternehmen binden und mühelos über alle digitalen Kanäle mit ihnen kommunizieren können - und somit Ihre Vertriebspipeline schneller ausbauen. Lernen Sie die erfolgreichsten Kampagnen kennen und entwickeln Sie so Ihre eigene gewinnbringende Strategie.

In Zusammenarbeit mit Salesforce Germany und der WHU - Business School of Management zeigen wir Ihnen, was genau hinter Marketing-Automation steckt, stellen Ihnen die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten vor und geben Ihnen Best-Practices mit auf den Weg, wie Sie mit automatisierten Vertriebs- und Marketingprozessen potentielle Interessenten schneller in Kunden verwandeln - und so Ihren Umsatz deutlich steigern.

𝗔𝗻𝗺𝗲𝗹𝗱𝘂𝗻𝗴 𝘂𝗻𝗱 𝗧𝗲𝗶𝗹𝗻𝗮𝗵𝗺𝗲 𝘀𝗶𝗻𝗱 𝗸𝗼𝘀𝘁𝗲𝗻𝗳𝗿𝗲𝗶!

Alle Infos zur Agenda & Anmeldung finden Sie unter:

https://www.comselect.de/frankenforce2020-das-marketing-automation-event-in-nuernberg/

Viele Grüße,

Sebastian Weinert

--

comselect GmbH

Ihre Salesforce Manufaktur. Seit 2002.

💡 Gratis Case-Study: Du möchtest wissen, wie du deine Leadkosten senken kannst?

Zusammen mit HelloFresh haben wir einen spannenden Case durchgeführt, der zeigt wie.

Das Ergebnis? ➡️ 56% Conversion Rate von Kontakt zu Lead dank automatisierter Kommunikation mit Lead Chatbots

Jetzt hier kostenfrei herunterladen:

https://funnel.chatchamp.com/hellofresh-chatchamp-case-study/?utm_source=xing&utm_medium=groups&utm_campaign=51

#chatbot #leadgenerierung #marketing #facebookmessenger #whatsapp #leadfunnel #leadgen #sales #conversion #performancemarketing #dialogmarketing #chat #livechat #vertrieb #versicherung #facebook #facebookmarketing #socialmarketing #socialmediamarketing #socialmedia #marketinginnovation #growthhacking

Wie #HEXAGON mit der Einführung einer digitalen Leaderfassungslösung und deren Integration in Marketing Automation ( #Pardot ) und CRM ( #Salesforce ) massive interne Kosten spart und zugleich den eigenen Sales Cycle verkürzt, zeigt die im folgenden verlinken aktuelle Case Study von Robert Gassmayr.

Die angebundene Marketing Automation Lösung Pardot kann so direkt im Anschluss an die digitale Erfassung der Leads auf der Messe, aber auch im alltäglichen Vertriebsalltag, das Lead Nurturing übernehmen.

Als verantwortlicher Account Manager stehe ich Interessierten gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

https://www.linkedin.com/pulse/how-hexagon-improved-trade-show-lead-process-pardot-robert-gassmayr/

Download PDF für weitere Informationen: http://bit.ly/38hQY9H

Bei der Marketingautomatisierung werden Software und Technologien verwendet, um die sich wiederholenden Marketingaufgaben für Organisationen zu automatisieren. Dies hilft bei der effektiven Vermarktung auf mehreren Online-Kanälen. Das Aufkommen der vierten industriellen Revolution und Technologien wie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz haben das Wachstum des Marktes für Marketingautomatisierung positiv beeinflusst. Die zunehmende Akzeptanz des SMAC-Konzepts (Social, Mobile, Analytics und Cloud) dürfte das Marktwachstum sowohl in Industrieländern als auch in Entwicklungsländern weiter vorantreiben.

Es wird erwartet, dass der Markt für Marketing-Automatisierung im Prognosezeitraum ein robustes Wachstum verzeichnen wird, was auf Faktoren wie die zunehmende Konzentration des Unternehmens auf die Optimierung der Marketingausgaben und den steigenden Bedarf an personalisiertem Marketing zurückzuführen ist. Die steigende Anzahl von Marketingkanälen ist ein weiterer Faktor, der das Marktwachstum antreibt. Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der Sicherheit können jedoch das Wachstum des Marktes für Marketing-Automatisierung behindern. Auf der anderen Seite setzen kleine und mittlere Unternehmen zunehmend auf Marketingautomatisierung und bieten damit den Marktteilnehmern in den kommenden Jahren erhebliche Chancen.

Letzte Woche schrieb mich die liebe Katharina über Xing an: „Eine fachliche Frage: Ich arbeite gerade an einer Nurturing-Folge mit verschiedenen Inhalten für unser Inbound-Marketing. Für uns ist das noch ziemlich grüne Wiese und da du ja einen Haufen Erfahrung auf dem Gebiet hast, dachte ich mir, ich frag dich mal: Was würdest du jemandem raten, worauf er/sie bei der Konzeption der Inhalte achten soll? Gibt es Stolpersteine, die ich vermeiden kann?“

Und da dachte ich mir kurzerhand, dass das bestimmt eine Frage ist, die viele Marketer bewegt und darum habe ich die auch in einem Blogartikel beantwortet.

Viel Freude beim Lesen:

https://marketingich.de/blog/stolpersteine-marketing-automation-e-mail-marketing

Hat dir der Beitrag gefallen? Teile, like und/oder kommentiere den Beitrag sehr gern und spendiere mir damit ein kleines Trinkgeld in Form von Reichweite.

Alles Liebe

Marie von www.marketingich.de

Über diese Gruppe

Diese XING-Gruppe beschäftigt sich mit den Themen "Marketing Automation", Integriertes Lead Management sowie Customer Lifecycle Management".

Unter dem Begriff "Marketing Automation" versteht man Software-Lösungen, mit deren Hilfe standardisierte Marketing-Prozesse vereinfacht und wiederkehrende Aufgaben automatisiert werden. Mit Marketing Automation-Lösungen werden unter anderem auch Kommunikationsprozesse zwischen Kunden/Interessenten und dem Unternehmen vorausgedacht und abgebildet.

Integriertes Lead Management verbindet das Marketing mit dem Vertrieb und bildet eine Brücke zwischen den beiden Welten. Ziel ist es, letztlich einen höheren Return on Invest (ROI) aus Leads zu generieren.

Im Customer Lifecycle Management geht es darum, potentielle Kunden in jeder Phase ihres Lebenszyklus, also von der Awareness /Bewusstmachung über die Kundenbindung bis hin zur Reaktivierung relevant zu informieren. Damit möchte man Cross- und Upselling-Potentiale ausschöpfen sowie die Kundenloyalität erhöhen.

Aktuelle Studien belegen, dass Vertriebsmitarbeiter bis zu 64% ihrer Zeit für nicht produktive Aufgaben verwenden. Hier setzt ein effizientes Lead Management ein: Wenn Marketing nur Interessenten mit einer hohen Kaufbereitschaft an den Vertrieb weitergibt, dann können Vertriebsmitarbeiter ihre Zeit und Energie für die richtigen Interessenten einsetzen. Damit erhöht sich zum einen die Abschlusswahrscheinlichkeit und zum anderen verkürzt sich der Vertriebsprozess.

In dieser Gruppe treffen sich interessierte Neueinsteiger, erfahrene Anwender und Spezialisten. Besonders willkommen sind Vertriebsleiter, Marketingverantwortliche und Geschäftsführer, die ihren Leadprozess und ihr Leadmanagement bzw. ihren Customer Lifecycle optimieren möchten.

Diese Gruppe befasst sich ferner mit verwandten Themen wie:
Lead Generierung, Lead Scoring, Lead Nurturing, Inbound Marketing, Content Marketing, Revenue Performance Management sowie Customer Relationship- und Kampagnenmanagement.

Sie finden hier Informationen aus der Praxis und eine Plattform für den Austausch von Erfahrungen.

Reinhard Janning, CEO der ec4u marketing experts ag ( http://www.ec4u-marketingexperts.com), Buchautor „Kunden machen, was Sie wollen“ und Moderator dieser Gruppe freut sich auf einen regen Austausch mit Ihnen.