Problems logging in

Lean Thinking

Lean Thinking • zweisprachig / bilingual • Start 2005 inspiriert durch die Lean (WPS-)Initiative im BMW Werk Leipzig

All group posts
Only visible to XING members Kurzer Check-In zum beginnenden Jahr 2019
Hallo liebe Lean Thinking Enthusiasten!
Es ist schon eine Weile her seit ich während meiner Zeit bei BMW in Leipzig diese Gruppe gründete. Von Anfang an waren Transparenz und Offenheit Teil der Intention, gemeinsam vorhandenes Wissen wie Prozesse einfacher laufen können mit anderen hier in der Gruppe und auch öffenltich zu teilen.
Sicher das ist nicht Usus in professionellen Gruppen, die oft geschlossen für Nicht-Mitglieder sind. Doch Lean Thinking lebt davon, auch andere Stimmen aus anderen Branchen und Stellungen innerhalb des Wertstroms zu hören.
2008 und 2009 während der "Hochzeit" der Nach-Krisen Bewältigung waren die Gespräche hier in der Gruppe intentiv und die Impulse haben allen geholfen.
Mit diessem Post möchte ich etwas aufgreifen was Eric Osselmann vom Dresdner IT-Beratungsstartup SAR Business Solutions GbR vergangene Woche beim Workshop "Winning the War for Talents" im Rahmen von #DigitalSmartEvents (Undisclosure: ich gehöre zum Projektteam) wunderbar geleitet hat:
einen gemeinsamen Check-In der knapp 20 TeilnehmerInnen:
1. Was ist Ihr/Dein Name?
2. Welche Position?
3. Bei welchem Unternehmen?
4. Ihre/Deine Erwartungen an diese Gruppe?
... ergänzen möchte ich noch Frage
5. Wie kam es zur Beschäftigung mit Lean Thinking und was war der konkrete Auslöser?
In diesem Sinne allen einen schönen Abend und herzliche Grüße aus Dresden
Ralf (Lippold)
Vitus Gail Sagar Seth
+11 more comments
Last comment:
Sagar Seth
Only visible to XING members

>Hallo Ralf,
>1. Mein Name ist Heidi Eineder
>2. Ich bin Lean Manager bei Continental AG und habe darüber hinaus auch agile tools für Familien entwickelt (http://www.easyfaM.com)
>3. Continental AG und easyfam.com
>4. Neue Anregung und Austausch unter Lean Thinking Enthusiasten
>5. Wie kam es zur Beschäftigung mit Lean Thinking? Die Vereinbarung von Familie und Karriere hat mich an neue Methoden herangeführt. Mehrere Lean Methoden im Admin und RaD-Bereich, sowie Lean Coaches haben mich beruflich inspiriert!
awesome implementation of the Lean tools at home...
René Junkes Welches Bewusstsein benötigen selbstgeführte Lean-Projekte?
Die meisten Problem unserer Zeit entstammen daher, dass wir in Situationen stecken, denen wir mit unserem Bewusstsein nicht gewachsen sind...Kennst du schon die Bewusstseins-Ebene für Partizipation in selbstgeführten Organisationen?
Michael Lindner Global LEAN Manager (w/m/d) gesucht I Österreich I Mattighofen-Mondsee
qualityfox ist ein StartUp mit einem exklusiv für die Qualitäts- und LEANmanagement -Branche ausgerichteten Stellenmarkt.
Wir vermitteln Sie an Top-Firmen und haben Zugang zu noch nicht veröffentlichten spannenden Positionen im In- und Ausland.
Eine dieser TOP Firmen ist international führend:
#Region: Mattighofen - Mondsee
#Jahresumsatz: > 1 Mrd. EUR #Mitarbeiter: > 10.000 Mitarbeiter #wachsend #Produktionsstandorte: in Europa, Asien, Amerika, Russland
#Gehaltsbandbreite: EUR 60.000,- bis EUR 100.000,-
#Benefits: Homeoffice, Flex-Arbeitszeiten und individuelle Gestaltungsfreiräume, Fitness- und Gesundheitsangebote, Aus- und Weiterbildung, Kantine, Mobiltelefon, Laptop, Mitarbeiterrabatte, etc.
Aufgaben:
Mit uns im Team:
- Gestaltung und Abhaltung von Verbesserungsworkshops - Umsetzung von Leuchtturmprojekten - regional / weltweit
- Weiterentwicklung des konzerneigenen Produktionssystems
- Integration von Industrie 4.0. Ideen in unser LEAN Management
- Erhöhung der Transparenz und Messbarkeit unserer Abläufe
- Durchführung von Trainings
Diese Fähigkeiten bzw. Erfahrungen bringen Sie mit:
- Praktische "hands on" Erfahrung mit gängigen LEAN Methoden und Werkzeugen
- 5S, SMED, Shopfloormanagement, Value Stream Mapping
- Grundkenntnisse in Projektmanagement
- Geübt in Präsentation und Kommunikation
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Sie agieren weltweit)
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann los! Senden Sie uns Ihre Unterlagen und wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Gerne via E-Mail: office@qualityfox.at
Mehr dazu: https://www.qualityfox.at/job-suchen/
Peter Cartus Wie Sie es als Vorgesetzter schaffen, dass ein Mitarbeiter nach einem Fehler nicht sein Gesicht verliert
Denn Sie brauchen ihn anschließend noch zur sachlichen Auseinandersetzung mit den Fehlerursachen - wenn Sie denn aus den Fehlern etwas lernen wollen.
Erfahren Sie im neuesten Blogbeitrag, wie Sie mit der sehr emotionalen Situation nach einem Fehler umgehen können. Damit Sie als Vorgesetzter nicht gleich den nächsten Fehler machen.
René Junkes Wer glaubt strukturelle Freiheiten reichen aus?
Hallo zusammen, wer glaubt strukturelle Freiheiten reichen aus, um Menschen zur Partizipation anzuregen, hier ein Beitrag der tiefer geht:
Heute bin ich zu Gast frisch im Blog der Unternehmensdemokraten: #Partizipation - Die zweite Seite einer Medaille, Teil 1.
Franziska Guetle Interpretation von Lean Management
Mich beschäftigt derzeit stark die Frage, wie sich Organisationen zukünftig weiter entwickeln werden und welche Rolle das Lean Management dabei spielen wird. Gerade unter Berücksichtigung des derzeit aufkeimenden New Work-Aktionismus reichen Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung als Zielsetzung meines Erachtens nicht mehr aus - die menschliche Komponente wird immer wichtiger!

Moderators

Moderator details

About the group: Lean Thinking

  • Founded: 13/12/2005
  • Members: 6.986
  • Visibility: open
  • Posts: 3.876
  • Comments: 6.618
  • Marketplace posts 3