LeasingLeasing

2203 members | 921 posts | Public Group
Hosted by:Kevin Friedrich

Bei Auktionen denken besonders viele Bieter schnell an „Schnäppchen“, die zu einem günstigen Preis geschossen werden können. Wer diese Warte einnimmt, der vergisst schnell, dass es auf der anderen Seite der Versteigerung oftmals jemanden gibt, der sich von der Versteigerung einen höheren Verkaufspreis erhofft hat. Um diesen Umstand zu verbessern, existieren manchmal sogenannte Auktionen mit Mindestpreis. Dabei gibt es neben den Vorteilen aber auch Nachteile: https://www.haemmerle.de/de/Ankuendigungen/News/1233/auktion_mit_mindestpreis_das_sind_vor-_und_nachteile

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Seit Sommer 2020 gibt es wieder ein Leasing-Bürgschaftsprogramm der Bürgschaftsbanken. Wenn ich aber bei meinen Leasingpartnern das einbringe, kennen es viele gar nicht und haben auch kaum Interesse sich da einzuarbeiten. Daher stellt sich für mich die Frage: wer nutzt als Leasinggeber das Programm bereits? Und was ändert sich beim Antrag?

Ich würde mich über Erfahrungen freuen...

Grüße aus dem Norden von München

Christoph Geil

https://leasing-buergschaft.de/

Hallo Herr Geil, ich weiss das Udo Mann von der FML in Hamburg mit dem Programm arbeitet. Vielleicht nehmen Sie einfach mal Kontakt zu ihm auf. Viele Grüße und schöne Feiertage!
This post is only visible to logged-in members. Log in now