Probleme beim Einloggen

Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Wo Überzeugung, Kompetenz und Freude am Werk sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

Enjoywork 035f66 1000x1000px Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft Im Hamsterrad? 7 Tipps, den Alltag loszulassen
Die Gedanken drehen sich im Kreis. Seit Stunden versuchst Du nun schon, eine Lösung zu finden. Du ertappst Dich, im Kopf Streitgespräche mit Dir selbst oder mit dem Chef / Kollegen / Geschäftspartner zu führen. Du bist mutlos, lustlos, deprimiert.
STOP!
Liebe Community,
diese Situation zu erkennen, ist die eine Sache. Denn dass uns so etwas passiert, ist menschlich. Jetzt so weiter zu machen, wäre hingegen grob fahrlässig. Denn auf die Dauer nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an -- wie bereits Marcus Aurelius vor knapp 2000 Jahren zu sagen pflegte.
Hier 7 Tipps, die mir helfen, Gelassenheit mithilfe von Aufmerksamkeit und Bewegung zu erhalten und meine Gesundheit, Zufriedenheit und Selbstwertgefühl zu stärken. Je konsequenter es mir gelingt, mich an meine eigenen Ratschläge zu halten (*räusper), desto weniger hauen mich Stress und Rückschläge im Alltag um:
* Achtsamkeit – die Reise durch mein Ich
* Wandern und Spazieren
* Radfahren
* Musik und Musizieren
* Glückstagebuch
* Mit einem Buch ins Bett
* Belohne Dich für Erfolge
Die Kunst ist, dies kontinuierlich beizubehalten -- und nicht erst im "Notfall" darauf zurückzugreifen. Nur dann werden wir resilient und erhalten uns unseren natürlichen Optimismus.
Was macht Ihr, um gelassen(er) zu sein? Was tut Euch gut, wenn es zum Ritual wird? Was fällt Euch dabei schwer und wie trickst Ihr Euren "inneren Schweinehund" aus?
Bleib neugierig,
Franziska
Nathalie Hoffmann
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Enjoywork 035f66 1000x1000px Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft Suche Kleider mit Geschichte!
Liebe Community,
über Menschen auf der Walz hört man heutzutage selten. Umso mehr freute ich mich, als ich 2012 Maria Walcher kennenlernte. Von Ort zu Ort durch Europa ist sie auf Wanderschaft. Dabei verbindet die Künstlerin aus Südtirol Schneider-Handwerk mit Reiselust. Ihr Thema sind „Kleider mit Geschichte“.
Fortbewegungs- und Transportmittel zugleich war 2011/12 ein als mobiler Nähstand umgebautes Lastenfahrrad (sehr cool!). In diesem Jahr (2018) ist es ein VW-Bus. Auf ihren Reisen knüpft sie Kontakte und verwebt Textilien und persönliche Geschichten zu etwas Neuem.
Eine ganz besondere Form der Völkerverständigung, des Bewahrens alter Handwerkskunst und zwischenmenschlicher Wärme. Gerade in aktuellen Zeiten ein Lichtblick, findet Ihr nicht auch?
Bleibt neugierig,
Franziska
Harald Caractère Loyalität in einer Zeit der Schnäppchenjagd!
Enjoywork 035f66 1000x1000px Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft EnjoyWork: SPEED - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
Liebe Community,
haben wir die Grenzen von Beschleunigung und Effizienz schon erreicht? Was kommt dann?
Unser Leben ist beschleunigt bis zum Anschlag. Die Technik ist dabei, uns zu versklaven. Dabei verheißt sie seit der Erfindung der Dampfmaschine, uns ein immer bequemeres und genussreicheres Leben zu verschaffen. Mit dem Takt, den globale Informationsübermittlung in Echtzeit über Handy, Blackberry und iPhone vorgibt, haben Menschen kaum noch die Chance mitzukommen.
Wer treibt dieses Hamsterrad an, in dem wir alle leben? Und wo ist all die Zeit geblieben, die wir in den letzten Jahrzehnten durch immer ausgeklügeltere Technologien, Synergieeffekte und Effizienzmodelle gespart haben? Woher kommt dieser ständige Drang nach Beschleunigung überhaupt?
Florian Opitz befragte und beobachtete sich selbst und andere. Ihn interessierte, wie sich Menschen – jede*r auf ihre*seine Weise – mit dem rasenden Takt unseres modernen Lebens arrangieren: eine Unternehmensberaterin, einen Informationsbroker, eine Krankenschwester, eine Pilotin, einen Burnout-Arzt, eine Bergbauernfamilie und viele mehr.
Mit seinem Buch (und seiner filmischen Dokumentation) zeichnet er ein eindringliches Bild von den Hoffnungen und der Hilflosigkeit unserer Gesellschaft, etwas Sinnvolles aus der kostbaren Lebenszeit zu machen.
Bleibt neugierig,
Franziska

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft"

  • Gegründet: 30.08.2011
  • Mitglieder: 472
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 540
  • Kommentare: 158