Lebens- & Arbeitswelten mit ZukunftLebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

688 members | 825 posts | Public Group

Wo Überzeugung, Kompetenz und Freude am Werk sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

😍 Morgen geht's weiter! SEMINAR - KOMMUNIKATIV WANDEL GESTALTEN

Hier ein kleiner Einblick in die Agenda von morgen:

▶️ Meine Insel, deine Insel: Was heißt es bewusst zu kommunizieren?

▶️ Sprechen auf 4 Ebenen - wo kommunizierst du?

▶️ Wie geht wirkungsvolle Kommunikation?

▶️ Wir finden heraus: Wie beziehungsorientiert kommunizierst du?

▶️ Wir üben beziehungsorientierte Kommunikation - für dich, - beruflich wie privat ;)

▶️ Aktives Zuhören, ... wie genau ging das nochmal?

▶️ Zuhören auf 4 Ebenen - was hörst du?

▶️ ... und enden im offenen Talk

... Noch sind 3 Plätze frei ;)

Ich freue mich auf Dich.

https://www.eventbrite.de/e/185038784987.eventbrite.de/e/185038784987

#führen #wandel #servantleader #organisationsentwicklung #bewusstsein #kommunikation #seminare #newleadership #newwork

Liebe Community,

auch diese Woche war wieder viel zu tun: Buchvorstellung "Sprunginnovation", Bewerbung ins Global Goals LAB (nun Daumen drücken!), Geschäftsmodell EnjoyWork und Schwarmfinanzierung der Kooperative. Nächste Schritte der Umsetzung für unseren geplanten EnjoyWork Marktplatz (inklusive Überlegungen zu REDAXO). Landesarboretum Baden-Württemberg.

https://madiko.com/zeitmaschine/blog/aus-der-werkstatt/2021/sprunginnovationen-global-goals-lab-geschaeftsmodell-enjoywork-und-schwarmfinanzierung-enjoywork-marktplatz-arboretum/

Und bei Euch so?

Viele Grüße,

Franziska

Liebe Community,

die Themen der vorletzten Woche: Herausforderungen für die Akzeptanz nachhaltiger Unternehmensmobilität in KMU, Zeitwohlstand, Aktion bei stattys, OpenBikeSensor, Pilot-Projekt mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart zur nachhaltigen, digitalen Transformation, neue Rolle bei den Entrepreneurs For Future Stuttgart, Bio-Wochenmarkt Stuttgart und mehr

https://madiko.com/zeitmaschine/blog/aus-der-werkstatt/2021/nachhaltige-mobilitaet-openbikesensor-zeitwohlstand-wirtschaftsfoerderung-bio-wochenmaerkte-nachhaltige-digitalisierung/

Und was beschäftigt Euch zurzeit?

Bleibt neugierig,

Franziska

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Auf der Entwicklungsreise stehen Führungskräfte im besonders hellem Licht.

Sind doch sie es, die Vorbilder sind und die eine neue Rolle, die Rolle des servant leaders, für sich definieren und ihre Teams unterstützen dürfen, sich weiter zu entwickeln.

Initiative Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Unternehmer und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Firmen, Vordenker, Querdenker und Nachdenker diskutieren Fragen und Lösungen rund um soziale, ökonomische und ökologische Aspekte zukunftsweisender Geschäftsmodelle.

Im Mittelpunkt der vielfältigen Themen stehen Fragen und Antworten zu sinnvollem Wirtschaften, Unternehmenskultur, Arbeitsplatzgestaltung, Infrastruktur, nachhaltiger Mobilität und vielem mehr.

Weiterlesen: https://www.arbeitswelten-lebenswelten.com

Wo Freude, Begeisterung und Überzeugung am Werk...

.... sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

Wir Menschen und unser Planet sind einer wachsenden (Umwelt)Belastung ausgesetzt. Das bestreitet heute wohl keiner mehr. Dennoch scheint es für viele Unternehmer und Führungskräfte immer noch ein gewaltiger Schritt zu sein, auf Mitbestimmung, Gemeinwohl-Ökonomie, Nachhaltigkeit in all seinen Facetten zu setzen.

Wir sind überzeugt: Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft sind kein Luxus. Vielmehr steckt heute gesundes Wachstumspotenzial in einer ehrbaren, umweltorientierten und am Mensch orientierten Unternehmensstrategie.

Wir sichern uns schon heute unseren Platz an der Spitze und warten nicht ab. Denn wir wissen: Unternehmer, die auf eine humanistische Unternehmensstrategie setzen, haben schon heute die Nase im Wettbewerb vorn. Wir geben uns mehr Sinn für unser Tun. Wir erhöhen dadurch unsere eigene Zufriedenheit und werden als Team erfolgreicher.

Bitte einsteigen!

Unsere Initiative lebt von allen, die sich aktiv einbringen. Ziel ist es, gemeinsam aus der Praxis für die Praxis Lösungen rund um eine Wirtschaft mit Menschen bekannt zu machen bzw. (weiter) zu entwickeln. Uns ist jede/r willkommen, die/der etwas zum Thema „Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft“ in diesem Sinne beitragen kann und sich weiterbilden möchte.

Wunsch-Partner & Wunsch-Impulsgeber sind uns:

# UnternehmerInnen und Führungskräfte aus dem Mittelstand mit Erfolgsbeispielen aus den Bereichen
- Wissens- & Qualitätsmanagement
- Gesundheitsmanagement
- Familienfreundlichkeit
- Diversität & Gleichberechtigung
- Fahrradkultur und nachhaltige Mobilität
- Biodiversität & Naturschutz
- Nachhaltigkeit in all seinen Facetten

# Visionäre, Vordenker und Experten mit Praxiserfahrungen zu
- Führen, Kultur, Philosophie und Ethik im unternehmerischen / gesellschaftlichen Kontext
- Arbeitsplatz-Gestaltung (Architekten, Ingenieure, Sachverständige)
- Gesundheit (Mediziner, Therapeuten, Coaches, Trainer)
- Demografie und demografische Entwicklung
- Sinn, Achtsamkeit, Kreativität und Motivation

# Kreative, freischaffende Künstler

# Studenten, Jungakademiker, Generation Y

Wir freuen uns auf Dich und Deine Beiträge!

Franziska Köppe im Namen der Initiative

Impressum:
https://www.arbeitswelten-lebenswelten.com/impressum