Probleme beim Einloggen

Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Wo Überzeugung, Kompetenz und Freude am Werk sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

Markus Stegfellner Veranstaltungsreihe: Wege zur Gemeinwohlbilanz
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir befinden uns in einem Wertewandel im Wirtschaftsleben: Konsumenten fragen nach der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit von Produkten, Bewerber wünschen sich einen Arbeitgeber, der fair und transparent handelt.
Wo noch vor einem Jahrzehnt Geld und Aufstiegschancen nachgefragt waren, ist jetzt die Suche nach einer sinnhaften und erfüllenden Arbeit in den Vordergrund gerückt .
Wie können Unternehmen auf diese rasanten Veränderungen in ihrem Umfeld reagieren? Wie können sie womöglich zu den Mitgestaltern gesellschaftlicher Veränderungen werden ?
Mit der GEMEINWOHL-BILANZ ist für Unternehmen ein Steuerungsinstrumentarium entwickelt worden, das hilft, an den wichtigen Stellrädern im eigenen Unternehmen zu arbeiten und ein verbindliches Wertesystem zu etablieren.
Bereits 1000 Unternehmen in ganz Europa nutzen es für ihre Weiterentwicklung.
Wir - die Initiative Gemeinwohlökonomie Region Stuttgart - laden Sie zu einer Veranstaltungsreihe in Stuttgart ein.
Haben wir Ihr Interesse geweckt ?
Wir freuen uns auf Ihr Kommen,-
öffnen Sie dazu unsere Online- Einladung!
Reichen Sie diese Einladung bitte auch an aufgeschlossene Kollegen in Ihrem Unterneher-Netzwerk weiter, gerne können Sie auch Flyer anfordern.
Mit freundlichen Grüssen
Markus Stegfellner
Franziska Köppe Wir verschenken Lesefreude! Aktion bis zum 30.05.2013
Am 23. April 2013 - also gestern - war UNESCO-Welttag des Buches, des Publizierens und des Copyright. Ich feiere mit!
Als eifrige LeseLustige habe ich mich der Aktion "Blogger schenken Lesefreude" von Dagmar Eckhardt und Christina Mettge angeschlossen. In Summe sind wir über 1000 Bloggerinnen und Blogger aus ganz Deutschland, die mindestens ein Buch unter unseren Lesern und Fans verlosen.
Ob Kinderbuch, Fachliteratur, Krimi, Liebesgedichte, Kurzgeschichte oder Roman - alles was lesenswerte Seiten hat, wird in die Lostrommel geworfen.
Die Aktion läuft noch bis zum 30.05.2013. Jede/r, der über uns Twittert (@pNACHHALTIG und #Lesefreude oder #LeseLust), uns über Facebook "liked" und sich uns auf Google+ anschließt, kann gewinnen.
Mein Einsatz: Feel it! von Andreas Zeuch.
Franziska Köppe Unsere Vision: Gemeinwohl, Lebensqualität und Freude an der Arbeit
Liebe Gruppenmitglieder,
drei Jahre madiko zeigen: Wir können Marken nachhaltig stärken. Ökonomisch. Ökologisch. Sozial.
Nachhaltigkeit bedeutet für uns: Wahre Schönheit kommt von innen. Es geht nicht darum, auf Produkte "Bio"-Etiketten oder Aufkleber mit "Lokal produziert" zu kleben. Wir waschen Kommunikation weder grün noch wohltätig.
Uns geht es vielmehr um Ehrlichkeit, Offenheit und Vertrauen – und um den individuellen Erfolg eines jeden unserer Kunden. Daher gibt es bei uns nichts von der Stange. Wir bieten ausschließlich Lösungen nach Maß.
Mit dem Firmenjubiläum haben wir uns nun auch eine Komplettüberholung des Internetportals - quasi unserer virtuellen Heimat - gegönnt. Ab sofort erreichen Sie uns also mit neuem Portal unter bekannter Adresse:
Ein persönlicher Blick zurück und hinter die Kulissen unserer Agentur:
Wir lassen die Katze aus dem Sack!
http://madiko.com/news-und-presse/detail?newsid=64
In diesem Sinne: auf weiterhin gute Zusammenarbeit - vor allem in unserer Initiative praktisch NACHHALTIG!
Beste Grüße,
Franziska Köppe
Cüneyt Tural Wenn Facebook ein Schulfach wäre, wäre ich wirklich gut!
Hallo Franziska,
hallo Gruppenmitglieder
Wenn unser Sohn (Lorenzo Tural Osorio) 2020 ins Arbeitsleben eintritt, wird die Arbeitswelt (s. Future Work Skills 2020) anders aussehen als wir sie heute haben. Es wird viel darüber geredet, aber wenig getan.
In unserem kleinen Mikrokosmos haben wir einen Workshop "Facebook und Twitter für Schüler " entwickelt, wo die jungen Menschen sich über nachhaltige Nutzungsmöglichkeiten Facebook, Twitter, WhatsApp und Co. austauschen sollen. (Über Gefahren werden sie ja laufend aufgeklärt; wir wollen über Chancen reden!)
Appell an alle Forum-Mitglieder:
Wer im Workshop als Sparring Partner für junge Leut´ mitwirken möchte, kann mich einfach anrufen, um ein mögliches Engagement zu besprechen.
Schöne Grüße
Tural

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft"

  • Gegründet: 30.08.2011
  • Mitglieder: 453
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 503
  • Kommentare: 141