Lebens- & Arbeitswelten mit ZukunftLebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

691 members | 799 posts | Public Group

Wo Überzeugung, Kompetenz und Freude am Werk sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

Unternehmen brauchen Menschen, die an sich glauben, die sich selbst lieben, die neugierig ausprobieren, Unmögliches möglich machen, sich selbst motivieren und sich mit der Macht tiefster Weisheit verbinden und diese für sich und euer Unternehmen nutzen.

Es ist Zeit neue Wege zu gehen, wir zeigen wie.

Weitere Infos und Anmeldung zum kostenfreien Impuls-Webinar:

https://einfach-optimieren.com/landingpage_Mitarbeiterbindung_transformiert

Ich freue mich auf Sie!

Jetzt reinhören! *NEUE FOLGE* - BUSINESSKOMPASS

Fakt ist, weniger als 7% aller Menschen haben eine Vision und klare Lebensziele. 93% aller Menschen irren also umher um irgendwann fest zu stellen, dass sie ihr Leben eigentlich ganz anders gelebt hätten, hätten sie gewusst wie man eine Vision findet und lebt.

In dieser Folge spreche ich darüber, welchen Effekt eine Vision für dein Unternehmen hat, wie Visionen verbunden werden können und wie Menschen, Teams und Unternehmen ihre eigene Vision, ihr Warum finden können, diese im Alltag leben und den vollen Sog davon für ihr Vorankommen nutzen.

Liebe Community,

und gleich noch einmal ich. Das BarCamp VUKA-Welt forderte mich nämlich heraus, meinen aktuellen Stand zum Thema "Mit Sinn Führen" noch prägnanter auf den Punkt zu bringen. Es war eine sehr gute Session und ich hoffe, ich bin ihr mit meiner Session-Doku gerecht geworden:

https://madiko.com/zeitmaschine/rueckblende/2021/barcamp-vuka-welt/mit-sinn-fuehren-sinnkopplung-praktisch-anwenden/

Was beschäftigt Euch rund um das Thema Führen mt Sinn im unternehmerischen Kontext? Welche Ideen, Anregungen, Fragen und Wünsche habt Ihr?

Viele Grüße,

Franziska

Liebe Community,

wie verhalten wir uns in einer immer unüberschaubareren, dynamischen Welt? Wie gewinnen wir unsere Souveränität zurück? Lassen uns Gegensätze erstarren? Inspirieren sie uns zu neuen Ansätzen? Wie führen wir ins Nichtwissen? Noch dazu verteilte Teams? Wie gehen wir mit Mehrdeutigkeit um? Werden wir zukünftig nur improvisieren? Ist das schlecht? Oder gut? Statt Experten also Generalisten? Und wie geht das mit dem Improvisieren überhaupt?

Am 23. April fand das dritte BarCamp “VUKA-Welt” statt und ich war mit dabei. Es war eine kleine, feine Online-Unkonferenz. Das war gut so. Ich habe wieder viel Futter zum Draufrumdenken. Und ich habe wieder Mut und Zuversicht gesammelt, dass das EnjoyWork Camp dieses Jahr im November wieder stattfinden kann.

Hier meine Rückblende auf das BarCamp VUKA-Welt: https://madiko.com/zeitmaschine/rueckblende/2021/barcamp-vuka-welt/

Der Umgang mit Widerstand gegen Veränderungen ist ein wachsendes Problem für Organisationen auf der ganzen Welt, insbesondere angesichts des Ausmaßes der Veränderungen, die wir heute alle erleben.

Die Menschen widersetzen sich Veränderungen auf vielfältige Weise, sowohl passiv als auch aktiv. Die Beispiele reichen von stiller Gleichgültigkeit und Umgehungslösungen bis hin zur Rekrutierung Andersdenkender und zur Sabotage von Projekten.

Was können Sie gegen den Widerstand tun?

► 3 Tipps zur Lösung von Widerständen: https://www.tiba-business-school.de/blog-umgang-mit-widerstand-beim-change-management/

Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

Ihre Ansprechpartnerin: Mandy Mertin

Tiba Business School GmbH

Telefon: +49 (0) 89 / 89 31 61 - 28

Business-school@tiba.de

https://www.tiba-business-school.de

Initiative Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Unternehmer und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Firmen, Vordenker, Querdenker und Nachdenker diskutieren Fragen und Lösungen rund um soziale, ökonomische und ökologische Aspekte zukunftsweisender Geschäftsmodelle.

Im Mittelpunkt der vielfältigen Themen stehen Fragen und Antworten zu sinnvollem Wirtschaften, Unternehmenskultur, Arbeitsplatzgestaltung, Infrastruktur, nachhaltiger Mobilität und vielem mehr.

Weiterlesen: https://www.arbeitswelten-lebenswelten.com

Wo Freude, Begeisterung und Überzeugung am Werk...

.... sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

Wir Menschen und unser Planet sind einer wachsenden (Umwelt)Belastung ausgesetzt. Das bestreitet heute wohl keiner mehr. Dennoch scheint es für viele Unternehmer und Führungskräfte immer noch ein gewaltiger Schritt zu sein, auf Mitbestimmung, Gemeinwohl-Ökonomie, Nachhaltigkeit in all seinen Facetten zu setzen.

Wir sind überzeugt: Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft sind kein Luxus. Vielmehr steckt heute gesundes Wachstumspotenzial in einer ehrbaren, umweltorientierten und am Mensch orientierten Unternehmensstrategie.

Wir sichern uns schon heute unseren Platz an der Spitze und warten nicht ab. Denn wir wissen: Unternehmer, die auf eine humanistische Unternehmensstrategie setzen, haben schon heute die Nase im Wettbewerb vorn. Wir geben uns mehr Sinn für unser Tun. Wir erhöhen dadurch unsere eigene Zufriedenheit und werden als Team erfolgreicher.

Bitte einsteigen!

Unsere Initiative lebt von allen, die sich aktiv einbringen. Ziel ist es, gemeinsam aus der Praxis für die Praxis Lösungen rund um eine Wirtschaft mit Menschen bekannt zu machen bzw. (weiter) zu entwickeln. Uns ist jede/r willkommen, die/der etwas zum Thema „Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft“ in diesem Sinne beitragen kann und sich weiterbilden möchte.

Wunsch-Partner & Wunsch-Impulsgeber sind uns:

# UnternehmerInnen und Führungskräfte aus dem Mittelstand mit Erfolgsbeispielen aus den Bereichen
- Wissens- & Qualitätsmanagement
- Gesundheitsmanagement
- Familienfreundlichkeit
- Diversität & Gleichberechtigung
- Fahrradkultur und nachhaltige Mobilität
- Biodiversität & Naturschutz
- Nachhaltigkeit in all seinen Facetten

# Visionäre, Vordenker und Experten mit Praxiserfahrungen zu
- Führen, Kultur, Philosophie und Ethik im unternehmerischen / gesellschaftlichen Kontext
- Arbeitsplatz-Gestaltung (Architekten, Ingenieure, Sachverständige)
- Gesundheit (Mediziner, Therapeuten, Coaches, Trainer)
- Demografie und demografische Entwicklung
- Sinn, Achtsamkeit, Kreativität und Motivation

# Kreative, freischaffende Künstler

# Studenten, Jungakademiker, Generation Y

Wir freuen uns auf Dich und Deine Beiträge!

Franziska Köppe im Namen der Initiative

Impressum:
https://www.arbeitswelten-lebenswelten.com/impressum