Probleme beim Einloggen

Leichte Sprache

Hier tauschen sich Übersetzer, Texter und Akteure über Leichte Sprache aus. Ziel ist ein lebendiges Netzwerk, auch außerhalb des Internets.

Simone Fass Warum Menschen mit geistiger Einschränkung Graphic Facilitation brauchen
Darf ich hier auf einen Blogbeitrag auf meiner Seite aufmerksam machen? Wenn nicht, bitte löschen.
Es geht um Leichte Bilder. Ich habe mal zusammengefasst, warum visuelle Prozessbegleitung (Graphic Facilitation) für Menschen mit geistiger Einschränkung wichtig ist. Genauso wie Vorträge in Leichte Sprache gedolmetscht werden können, können sie auch simultan in Bilder übersetzt werden. Mich würde interessieren, welche Möglichkeiten Ihr darin seht?
Melanie Werner
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Nur für XING Mitglieder sichtbar Persönliche Meinungsumfrage: Bindestrich und/oder Mediopunkt?
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Karin Schütt Simone Fass Sabine Manning
+20 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Simone Fass

>Hallo zusammen,
>ich habe zu Beginn meiner Tätigkeit den Bindestrich verwendet, habe dann aber oft festgestellt, dass die Anwendung schwierig ist. Zuletzt begegnete mir in einem Text zur Zahngesundheit das Wort "Zahn-Fleisch" und mir wurde irgendwie anders...
>Natürlich versuche ich eher kurze Wörter zu verwenden, aber das ist ja nicht immer möglich. In der Arbeit mit Menschen mit Lernschwierigkeiten habe ich festgestellt, dass sie bei allen langen Wörtern eine Lesehilfe benötigen, unabhängig davon, um welche Wortart es sich handelt. Da der Mediopunkt diese Art der Verwendung erlaubt, benutze ich diesen jetzt.
>Außerdem habe ich auch festgestellt, dass Menschen mit Lernschwierigkeiten flexibel sind, ob Wörter mit Bindestrich oder mit Mediopunkt getrennt werden. Sie werden immer als im Kontext der Leichten Sprache und im Kontext des jeweiligen Textes korrekt angesehen. Allerdings ist die Akzeptanz von Texten in Leichter Sprache bei allen anderen Menschen, bei Verwendung des Bindestrichs, gering. Die Frage ist, ob die Texte mit Mediopunkt allgemein eher akzeptiert werden, da sie regelkonform(er) sind/ aussehen.
>Fazit:
>1. Wenn Bindestrich, dann nur dort verwenden, wo er grammatisch korrekt ist.
>2. Ansonsten den Mediopunkt verwenden.
>Aber: Mediopunkt und Bindestrich nicht in einem Wort kombinieren.
>3. Wörter dort getrennt schreiben, wo sinnvolle Einzelwörter entstehen. Ich würde keine Silben abtrennen.
>VG Karin
Ich finde auch, dass Wörter wie Zahnfleisch nicht getrennt werden sollten. Wenn der Mediopunkt gut sichtbar ist, umso besser. Vielleicht müsste man nur die Lücke etwas größer machen.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Fachtag Leichte Sprache in Essen
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
+9 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Sabine Manning Bilder für leichtes Lesen : Bitte um Hinweise !
Welche Bilder können Texte leichter lesbar machen? Hierzu gibt es anregende Kriterien im Ratgeber für LEICHTE Sprache (Bredel/ Maaß). Diese Kriterien eignen sich auch für EINFACHE Sprache. Bild-Beispiele habe ich aus Online-Texten gesammelt und in einem Blogbeitrag vorgestellt:
Dabei verweise ich auch auf Anregungen aus unserer Gruppe, u.a. auf den
Bilderserver 'Hdrei' (Hurraki Website) und auf Beiträge von Dieter Bauer (Evangelium in leichter Sprache), Nicola Pridik (juristische Schaubilder) und Simone Fass (Workshop-Notizen).
Interessant an diesen Beiträgen sind vor allem die Zusammenhänge zwischen Text und Bild. Denn nur so lässt sich erschließen, wie Bilder das Lesen leichter machen können!
Für weitere HINWEISE auf Bildquellen, -ideen und -analysen wäre ich dankbar!
Sigrid Varduhn Sabine Manning
+5 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Simone Fass
Nur für XING Mitglieder sichtbar

>Liebe Sabine,
>Deine Frage nach frei verfügbaren Bildsammlungen zeigt ein wenig, dass in Sachen Leichte-Sprache-Bilder noch ein Umdenken stattfinden muss. Denn ebenso wie LS-Texte sind auch die Bilder mit Arbeit verbunden, meist urheberrechtlich geschützt und verdienen eine Vergütung. Man ist immer ein wenig in der Gefahr, sie lediglich als schmückendes Beiwerk zum Text zu sehen, aber wenn sie ihren Job gut machen, also den Lesern beim Verstehen helfen sollen, müssen Sie gut gemacht und am besten mit dem Text zusammen erdacht sein. Du hast ja selbst schon auf die Zusammenhänge von Text und Bild verwiesen. Aber zu Deiner eigentlichen Frage:
>Bildersammlungen speziell für Leichte-Sprache-Texte kenne ich zwei:
>Die derzeit gängigste Bildersammlung ist die von der Lebenshilfe Bremen
>http://www.leichte-sprache.de/index.php?menuid=58
>mit aktuell ca. 1000 Bildern. Gezeichnet hat die Bilder Stefan Albers.
>Dann gibt es noch eine Bildersammlung von Reinhild Kassing:
>https://leichtesprachebilder.de/ueber_mich.php
>Was mir sonst einfällt:
>Simone Fass zeichnet (wie Du ja weißt) tolle Bilder für Leichte-Sprache-Texte und kann entsprechend beauftragt werden (https://simonefass.de/).
>Der Verbund Leichte Sprache Braunschweig, bestehend aus der Fachübersetzerin Bettina Mikhail und dem Designer Martin Markwort, bietet professionell gestaltete und bebilderte Leichte-Sprache-Texte aus einer Hand (http://www.verbund-leichte-sprache.de/).
>Die Agentur für Leichte Sprache Bonn (Lebenshilfe) hat ein sehr schönes individuelles Konzept für die Bebilderung ihrer Texte entwickelt. Sie zeichnet die Bilder selbst: https://www.lebenshilfe-bonn.de/wir/agentur-fuer-leichte-sprache/.
>Und wer Rechtsinformationen strukturiert in Form von Leichte-Sprache-Schaubildern vermitteln möchte, fragt einfach mich ;-).
>Liebe Grüße
>Nicola
Danke, Nicola, für den Hinweis auf mich!
Simone Fass Erklärvideos in Leichter Sprache
Kennt Ihr schön Ecapio Videos? Sie erstellen Bildungsmaterialien zu
globalen Themen, u.a. auch in Leichter Sprache. Ich hatte schon lange das Gefühl, dass Erklärvideos mal vereinfacht werden sollten. Super Projekt!
http://ecapio.org/video/klimawandel-erklart-leichter-sprache/?f=topic:globale-gerechtigkeit
Frauke Diebold-Napierala Manfred Wälz
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Leichte Sprache"

  • Gegründet: 17.06.2014
  • Mitglieder: 189
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 297
  • Kommentare: 599