Skip navigation

Lesungen für KinderLesungen für Kinder

291 members | 239 posts | Public Group
Hosted by:Martina Meier

Hallo zusammen,

Emil auf den Spuren Einsteins

- Ein Opa erklärt seinem Enkel die Grundlagen der Physik -

heißt mein erstes Buch, mit dem ich mich gerne dieser Gruppe vorstellen möchte.

Nochmals vielen Dank, dass ich in dieser Gruppe aufgenommen wurde.

Ich wurde 1961 in Konstanz am Bodensee geboren. Meine Vorlieben waren immer schon die Mathematik und die Naturwissenschaften. Ich studierte an der Fachhochschule in Konstanz Technische Informatik und arbeitete anfänglich als Entwickler und Tester im Bereich Software. Später wechselte er in den Bereich Konfigurations- bzw. Qualitätsmanagement. Blieb der Software aber immer treu.

Wieder in Berührung mit den Naturwissenschaften kam ich nach der Jahrtausendwende. Ein zufälliges Zusammentreffen, mit einem Physiker aus meinem Kollegenkreis, steigerte mein Interesse an der Physik von neuem. Im Selbststudium und nach vielen, nächtelangen Diskussionen mit meinen Physikerkollegen erarbeitet ich mir ein fundiertes Wissen über viele Teilbereiche der modernen Physik.

In meinem ersten Buch möchte ich Eltern oder Großeltern, verpackt in eine nette, unterhaltsame Geschichte, das Rüstzeug an die Hand geben, Fragen aus dem Bereich Physik zu beantworten, oder physikalische Phänomene zu erklären.

In vielen Beispielen aus dem Alltagsleben erkläre ich in meinem Buch, meinem Enkelkind Emil die Welt des Magnetismus, des Schalls, der Körper und des Lichts. Die Beispiele sind einfach aufgebaut und können sehr leicht nachgestellt werden.

Die Geschichte spielt über ein Schuljahr, so dass der Grundschullehrstoff der ersten Klasse behandelt wird. Auch habe ich einige Themen der höheren Klassen behandelt, bin aber nie so tief einstiegen, dass es für einen Erstklässler zu viel wird. Es wurden Themen später im Buch wiederholt und weiter vertieft.

Alle Versuche habe ich mit meinem Enkel zusammen durchgeführt. Natürlich fand er es dabei auch sehr spannend, an „unserem“ Buch mitwirken zu dürfen.

Das Buch hat nicht den Anspruch eines reinen Lehrbuchs, soll aber schon die Charakterzüge eines Sachbuchs besitzen. Viele Abbildungen unterstützen ebenfalls die Verständlichkeit. Damit eine Nachschlagefunktion gewährleistet ist, sind die Kapitel auch themenbezogen gesetzt. Ziel des Buches ist es ja, auf amüsante Art und Weise, Wissen zu vermitteln.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Fiedler

"Emil auf den Spuren Einsteins" ist unter folgendem Link bei AMAZON im Selbstverlag erschienen:

https://www.amazon.de/Emil-auf-den-Spuren-Einsteins/dp/1548505684/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1501941013&sr=8-1&keywords=emil+norbert+fiedler

This post is only visible to logged-in members. Log in now

DAS LEBEN IST MÄRCHENHAFT SCHÖN …. und mit ein bisschen Zauberei oft noch viel schöner. Mit den Zaubersprüchen der Hexe HATSCHIFIX ist einfach alles möglich.... :-)

Wie das geht und vieles mehr steht im Märchenbuch für große und kleine Kinder „Das Leben ist schön und andere Märchen“. Und hier geht es auch schon zur Leseprobe und zum Webshop: http://www.elisabethescher.at/LebenIstSchoenWebschop.htm

Sie suchen, eine Autorin oder prof. Märchenerzählerin für eine Kinderveranstaltung?

Wie wäre es mit einem frei gesprochenem Programm?

Hier nun ein Auszug aus Cosimo Zotteli:

https://www.youtube.com/watch?v=vs96ziPrJS0

Eine Hörprobe aus der Audio-CD „Ciao bambini!“ zum gleichnamigen Italienisch-Lehrbuch für Kinder gibt es für euch HIER: https://www.youtube.com/watch?v=2Ck3zhLYvT4

Erhältlich sind Buch und CD im Buch- und Onlinehandel, u.a. auf https://www.amazon.de/Ciao-bambini-Lehrbuch-Elisabeth-Escher/dp/3125252431