Let's talk AzureLet's talk Azure

1585 members | 289 posts | Public Group

Gruppe für IT-Experten und Interessierte zu Microsoft Azure. Mit Infos zum Einsatz, Tipps & Tricks sowie dem Austausch mit Profis

Jetzt gratis für die ALSO Schulungsreihe anmelden – u. a. zu Infrastruktur & Preise, Anlegen des Hostpools, FSLogix- & Azure-Dateien und AD Connect. Erhalten Sie zudem Gratis-Zugang zu einer Demo-Umgebung für Windows Virtual Desktop, inkl. Windows 10-Multisession-Desktops und virtualisierten Apps.

Link: https://cloud.also.mp/de/de/microsoft-windows-virtual-desktop-technical-training-partner/

Microsoft hat einen neuen Plan für Ihr Cloud-Business!

Planmäßige Änderung in der Microsoft Cloud: Zukünftig werden Azure Subscriptions nur noch in Form eines sogenannten Azure Plan in Erscheinung treten.

Hier finden Sie alle Informationen: https://www.also.com/ec/cms5/de_1010/1010_anbieter/microsoft/neuigkeiten-und-kampagnen/kampagnen/microsoft_azure_plan_awareness.jsp

Nutzen Sie auch unser exklusives Onlinetraining! Wir machen Sie fit für den Umstieg!

Termin: 30. März 2021, 10:30 - 11:30 Uhr

Online via Microsoft Teams

Eine Bilanz nach 500 Tagen im produktiven Einsatz

Daniel Esser zeigt Ihnen, wie Azure Synapse Analytics Sie beim Aufbau eines modernen Data Warehouse unterstützt. Außerdem erfahren Sie, wie der Analysedienst das Management Ihrer datengetriebenen Prozesse vereinfacht und wie Sie Ihre Daten direkt für Business Intelligence- und Machine Learning-Anwendungen einsetzen.

⏰ 24. November | 10:00 – 11:00 Uhr + Fragerunde

👉 Jetzt einen Platz sichern und dabei sein: https://team.oraylis.de/webinar-azure-synapse-analytics-als-cockpit-ihres-modernen-data-warehouse-lang2/

Microsoft Azure

Liebe Gruppenmitglieder,

Kosteneffizienz. Skalierbarkeit. Hohe Verfügbarkeit.
Das sind nur drei Stichpunkte, mit denen man Azure umschreiben kann.

Doch was genau ist Azure?
Azure ist die Cloud-Plattform von Microsoft, die es Unternehmen unterschiedlicher Größe ermöglicht, effektiv Kosten zu senken, indem sie Rechen- und Speicherkapazität für Anwendungen in die Cloud verlagern. Dabei berechnen sich alle Kosten für Azure selbst nur nach dem tatsächlichen Nutzen.
Die einfache Bereitstellung und die Verbindung von Infrastructure-as-a-Service und Platform-as-a-Service vereinfacht die Verwaltung der unternehmenseigenen IT und reduziert die Kosten für Infrastruktur. Die Ressourcen lassen sich je nach Bedarf skalieren, so dass auch bei Peaks aufwendige unternehmenskritische Anwendungen garantiert sind. Operative Aufgaben lassen sich ebenso einfach automatisieren, wie sich Job Schedulings erstellen lassen.
Azure ist dabei betriebssystemunabhängig und unterstützt viele gängige Programmiersprachen, Frameworks und Datenbanken. Zusätzlich dazu ist es auch möglich, mit Hybrid-Cloud-Lösungen zu arbeiten, indem Azure in die eigene IT-Landschaft integriert wird.

Über diese Gruppe

Die Gruppe versteht sich als Forum, um Wissen zu vermitteln und Erfahrungen auszutauschen. Wir möchten zusammen mit Ihnen Möglichkeiten und Trends rund um das Thema Azure diskutieren und dabei auch Herangehensweisen anhand von Beispielen aufzeigen. Außerdem veranstalten wir Offline Treffen, um sich auch außerhalb der Community kennenzulernen und Kontakte knüpfen zu können.

Stellen Sie Ihre Fragen, profitieren Sie vom reichhaltigen Wissen der Community und teilen Sie interessante Beiträge mit Gleichgesinnten.
Die Gruppe ist offen für Geschäftsführer, IT-Experten, Journalisten und natürlich alle Interessierten. Anregungen und Fragen sind stets willkommen.

Let's talk Azure wird moderiert von Andreas Marx, Manager Service Line Core Infrastructure, Thomas Janetscheck, Cloud Architect Microsoft Azure, Kerstin Steffen und Nadine Tennigkeit, Community Management.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Beiträge und einen regen Austausch!

Bitte sehen Sie davon ab, Stellenangebote oder Werbung zu posten

Mehr Informationen finden Sie auch in unserer Meetup-Gruppe www.letstalkazure.de