Probleme beim Einloggen
Frank Seipel Softwaretester / Software - Quality Manager Medizinprodukte - Region München
Ein spannendes Medizinprodukteunternehmen in der Region München sucht ab April 2018 einen erfahrenen Softwaretester / Software - Quality Manager für Medizinprodukte (m/w).
Ihre Aufgabenfelder:
• Umsetzung des Software-Entwicklungsprozesses im Software -Entwicklungsteam
• Mit verantwortlich für die Sicherstellung der Einhaltung der relevanten regulatorischen Rahmenbedingungen
• Erstellung von Teststrategien und –konzepten für Medizinprodukte-Software (vom Unit- bis zum Systemtest) in Software-Entwicklungsprojekten
• Optimierung der Effizienz der Teststrategien im Hinblick auf Software-Qualität
• Organisation und Unterstützung der Testdurchführung inklusive der zugehörigen Dokumentation
• Sicherstellung und Überprüfung einer normgerechten Dokumentation (der Softwareentwicklung)
Ihr Qualifikationsprofil:
• erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss
• praktische Erfahrung im Umgang mit Softwaretests sowie Projekterfahrung
• Erfahrung oder Interesse im regulierten Arbeitsumfeld der Medizintechnik
• Hoher eigener Qualitätsanspruch in der Entwicklung von Software
• zielorientiert und teamfähig
• Kommunikationssicher in Deutsch sowie in Englisch
Wenn diese Position Ihr Interesse weckt, freue ich mich auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnisse)!
TEL: 0049 -69 - 264 898 007
EMAIL: f.seipel@realstaffing.com
Frank Seipel Softwareentwickler Medizintechnik (C++, Java, DICOM) , Hamburg oder Lübeck
Mein innovativer & international renommierter Kunde aus Hamburg und Lübeck sucht im Moment für seine spannenden Medizintechnikgeräte (Optik/ Bildgebung) einen erfahren Softwareentwickler (m/w) Medizintechnik.
Kommen Sie aus dem „Life Science“-Bereich (Pharma / Medizintechnik) und kennen Sie sich mit der Entwicklung neuer Softwareprojekte (C++ und/oder Java) aus?
Haben Sie Lust auf Third-Level-Support für die Software sowie Unterstützung bei der Auswahl und Konfiguration von Hardware?
Kennen Sie sich gut mit dem Normen, Gesetzten, Spezifikationen der Medizintechnik aus? Haben Sie bereits erfolgreich mit DICOM arbeiten können?
Verfügen Sie über Erfahrungen in der Koordination von Projekten und Durchführung von Softwaretests und Fehlerbehebung?
Dann könnte diese Vakanz für Sie sehr spannend sein!
Was sollten Sie alles mitbringen?
- Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker/in, Fachrichtung Anwendungsentwicklung, oder ein vergleichbarer Abschluss
- Mehrjährige einschlägige Berufspraxis
- Fundierte Kenntnisse in der Programmierung in Java (SE) oder C++ und in Visual Studio
- Technisches Know-how in Computer-Hardware und Kameratechnik
- Kenntnisse im Bereich DICOM
- Routine im Umgang mit Windows Embedded von Vorteil
- Erfahrung oder Fortbildung im Projektmanagement
- Gutes Englisch und fließende Deutschkenntnisse
Langfristig wird die Software-Abteilung nach Hamburg umziehen. Aktuell darf der Einsatz daher noch Lübeck sein.
Bei dieser Stelle werden Kandidaten, die an einer Festanstellung interessiert sind, gesucht.
Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie, Frank Seipel (Real Staffing Frankfurt) unter 069 264 898 007 oder senden Sie direkt mir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Email: f.seipel@realstaffing.com
Hans-Joachim Richter Produktmanager Sensoren (m/w) - als „Zukunftstreiber“ – östlich von Stuttgart
Wir suchen zur Umsetzung der fundierten Wachstumsstrategie für die Zentrale (idealerweise) östlich von Stuttgart für die Bereiche Induktive Sensorik / Kapazitive Sensorik / Ultraschall-Sensorik / Vision Sensoren dynamische
Produktmanager Sensoren (m/w)
Ihre Hauptaufgaben
- Eigenständige Verantwortung für den betreuten Sensorbereich
- Strategische, globale Weiterentwicklung des Produktportfolios in Zusammenarbeit mit Vertrieb, Marketing und Entwicklung
- Aufbau und Betreuung wesentlicher Key-Kunden in Applikationsfragen, eigenständig oder mit dem Vertrieb
- Lastenhefte und Wirtschaftlichkeitsrechnungen bis zur Verabschiedung des Pflichtenhefts vorantreiben
- Branchenanalyse und Wettbewerbsbeobachtung
- Idealerweise. 1-2 Tage pro Woche Präsenz bei wichtigen Key-Kunden in relevanten Regionalmärkten
Ihre Qualifikationen
- Idealerweise Hochschulabschluss in Elektrotechnik / Elektronik / Automatisierungstechnik oder vergleichbare fundierte Berufserfahrung
- Erfahrung in der industriellen Automatisierungstechnik
- Mehrjährige Berufserfahrung im Produktmanagement
- Sehr gute Englischkenntnisse
Die aktuelle Stellenanzeige finden Sie unter:
https://www.hrpartners.de/deutsch/job/2065_produktmanager-mw.html
Ich freue mich auf Sie und stehe Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen aus Stuttgart
Dr. Hans-Joachim Richter
Michael Kellitt Account Lead Süddeutschland, Orphan Biotech - Gastroenterologie
Unser Kunde, ein innovatives und internationales Biotechnologie-Unternehmen, sucht einen Account Lead (m/w) mit Schwerpunkt Gastroenterologie für das Gebiet Süddeutschland.
- Beschäftigungsverhältnis: Festanstellung in Vollzeit
- Ein im zubetreuenden Gebiet (Bayern und Baden-Württemberg) gelegener Wohnsitz mit Homeoffice ist Voraussetzung
- Reisebereitschaft – 60-80%
Der Account Lead ist für die Umsetzung und Realisierung von Marketing- und Vertriebsstrategien des Unternehmens in den zugewiesenen Indikationen zuständig. Zielgruppe sind Kliniken und ambulante Einrichtungen, niedergelassene Fachärzte sowie alle für die jeweilige Indikation relevanten Stakeholder in Süddeutschland. Der Account Lead soll das Unternehmen auf hohem wissenschaftlichem, kommunikativem und sozialem Niveau vertreten und in den definierten Arbeitsbereichen neue Geschäftsmöglichkeiten und Kontakte knüpfen und pflegen.
Ihre Aufgaben:
Sie verantworten die Steuerung, Implementierung und erfolgreiche Umsetzung der wissenschaftlichen Aktivitäten in Ihrer Region. Mit Key Opinion Leadern kommunizieren Sie auf hohem wissenschaftlichem Niveau und sorgen für den Auf- & Ausbau tragfähiger Partnerschaften mit relevanten Partnern (Meinungsbildner, Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger usw.). Weiterhin vertreten Sie unsere Kunden bei nationalen Kongressen, Symposien und unterstützen die Kollegen im Außendienst bei entsprechenden Veranstaltungen, z.B. durch Engagements in regionalen Fachgesellschaften. Hierzu gehört auch die Konzeption, Organisation und zielgruppengerechte Präsentation der medizinisch-wissenschaftlichen Daten und Studienergebnissen.
Ihr Profil /Voraussetzungen:
• Erfahrungen in hoch spezialisierten Rx- Indikationen oder seltenen Krankheiten / Orphan Drug Indikationen
• Nachweisbare Pharma-Verkaufsfähigkeiten und profundes wissenschaftliches / medizinisches Wissen
• Selbstbewußte, positive Kommunikation, hohe Belastbarkeit
• Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Daten und zur Entwicklung von lokalen und regionalen strategischen Business und Account Plänen
• Hohe Identifikation mit dem Unternehmen und den Produkten
• Profundes Verständnis der pharmazeutischen Industrie sowie Arzneimittelerstattung in Deutschland
• Erfahrung als Pharma-Referent oder gleichwertiger Hintergrund für mehr als 3 Jahre
• Kenntnisse im jeweiligen Indikationsbereich der Business Unit bevorzugt
• Gute Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
• Kooperatives und Team-fokussiertes Verkaufsverhalten
• Kann strategisch denken, taktisch planen und besitzt nachweisbare Fähigkeiten zur Netzwerkbildung und Teamarbeit
• Gründliche Kenntnisse der pharmazeutischen, pharmaökonomischen / -politischen Landschaft in Deutschland
• Interdisziplinäres Denken und Arbeiten
• Positive, lösungsorientierte Grundeinstellung zur Arbeit
• Hoher persönlicher Ehrgeiz und Motivation, Verkaufserfolge zu erzielen
Für Fragen und weitere Details zur Position steht Ihnen Mr. Kellitt unter +49 176 241 718 88 zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt mit Indeed. Mr. Kellitt spricht ein bisschen Deutsch und fließend English.
Michael Kellitt
Project Manager Talent Acquisition
T: +49 176 241 718 88
http://www.tardismedical.com
http://www.xing.com/profile/Michael_Kellitt
Nur für XING Mitglieder sichtbar Wie sich klinische Studien mit der Unterstützung von Flying Study Nurses durchführen lassen
Ein Joker für personalknappe Zeiten
Durch unsere langjährige Erfahrung in der praktischen Durchführung von Studien wissen wir, dass die Auftragslage unberechenbar ist. Geplante Projekte fallen aus oder verschieben sich, während zu anderen Zeiten alle Projekte gebündelt beginnen und ihre Kapazitäten überstrapazieren.
Ihr Studienteam kann noch so gut aufgestellt und eingespielt sein, mit solchen Schwankungen umzugehen, ist eine Herausforderung.
Was dabei auf der Strecke bleibt: zusätzlicher Umsatz und erhöhtes Renomée – sofern die Studie aus Kapazitätsgründen abgelehnt werden muss. Oder sogar – sofern die Studie mit knapper Personaldecke angenommen wird – die fachgerechte Durchführung des Protokolls.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Life Sciences"

  • Gegründet: 02.12.2004
  • Mitglieder: 10.710
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 8.098
  • Kommentare: 694