Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar Braunschweiger Wissenschaft im niedersächsischen Landtag
Wissenschaft im Landtag: Heute und morgen findet in Hannover die Veranstaltung „Leibniz im Landtag“ statt, bei der Wissenschaftler aus den Leibniz-Instituten in Niedersachsen den Landtagsabgeordneten für Gespräche rund um ihre Forschung zur Verfügung stehen. Mehr über die Arbeit des Leibniz-Instituts DSMZ erfährt man hier: https://bit.ly/2DItDmx
Nur für XING Mitglieder sichtbar Schwimmweltmeisterschaft der Roseobacter
Schwimmweltmeisterschaft der Roseobacter: Forscher um Privatdozent Dr. Jörn Petersen vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung für Mikroorganismen und Zellkulturen haben die Mobilität dieser Bakterien untersucht. Wer ist das schnellste? Und wie sind die phylogenetischen Zusammenhänge? https://bit.ly/2OGFI0L
Nur für XING Mitglieder sichtbar Wer nicht PHAGT der nicht gewinnt!
Phagen wir mal etwas Anderes: Das Presseteam des Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung für Mikroorganismen und Zellkulturen war heute bei den Kollegen der YUMAB GmbH auf dem Science Campus Braunschweig-Süd zu Gast. Hier werden Bakteriophagen ganz anders eingesetzt: für das sogenannte Phage-Display, einer Methode, für deren Entwicklung in diesem Jahr der Chemie-Nobelpreis vergeben wurde. https://www.dsmz.de/de/forschung/mikroorganismen/projekte/aufruf-an-phagenforschungsgruppen.html
Catherina Schu Webinar: Digitalisierung von Q-Prozessen – auch die QM-Software muss passen - jetzt noch schnell anmelden!
Zu Jahresbeginn hat der US-Marktforscher Forrester die Studie “The top technology trends till 2018 to watch” vorgestellt: So rücken die Themen IOT, KI, Machine Learning, Blockchain, Industrie 4.0, Arbeiten 4.0, Datenanalyse, Customer Experience, Security und Risk Management, 2 Speed IT, um nur einige Schlagworte zu nennen, in diesem Jahr in den Vordergrund.
Der technologische Wandel im Kontext Industrie 4.0 führt dazu, dass bisher etablierte und klassische Konzepte, Methoden und Systeme mit den digitalisierten Szenarien nicht mehr mithalten können. Erkennbar ist dies an den zunehmenden – teils prominenten – Qualitätsproblemen mit mittlerweile Rückrufaktionen gigantischen Ausmaßes; oder der Vielzahl an eingeleiteten Untersuchungen aufgrund Verletzung geltender Gesetze. Die digitale Transformation, speziell der produktionsnahen Prozesse, stellt neue und beachtliche Anforderungen an das QM, die QS sowie deren Compliance.
Bei aller Euphorie berichten laut der Studie „2018 CIO Agenda“ die Marktforscher von Gartner von ganz anderen Problemen. Demnach besitzt die digitale Transformation noch nicht die höchste Priorität. Auf die Frage, in welche Anwendungen, Themen oder Prozesse in diesem Jahr am stärksten investiert werden soll, steht die Konsolidierung und Weiterentwicklung der existierenden Lösungen und ERP-Systeme ganz oben auf der Agenda.
Die Industrie 4.0 erfordert jedoch vor allem auch ein Umdenken in Richtung „Qualität 4.0“ und der Digitalisierung von Q-Prozessen. Dies birgt ein enormes Potential zu mehr Effizienz und erhöhter Sicherheit in der Einhaltung der Qualitätsstandards und Compliance-Auflagen.
Das Webinar skizziert die Perspektiven und Potentiale integrierter Managementsysteme – auf Basis von der DHC VISION Prozess- und Qualitätsmanagement-Lösung und zeigt, welche Rahmenbedingungen zu beachten sind.
-- Termin –
26.10.2018 | 14:30 Uhr - 15:00 Uhr
-- Registrierung --
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Bitte reservieren Sie Ihren Webinar-Platz.
Bitte beachten Sie, dass zur Anmeldung Ihre Business E-Mail-Adresse zwingend erforderlich ist; Anmeldungen mit privaten E-Mail-Adressen können nicht berücksichtigt werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Life Sciences"

  • Gegründet: 02.12.2004
  • Mitglieder: 10.656
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 8.646
  • Kommentare: 681