Probleme beim Einloggen
Andreas Drekis GRAECUM-INTENSIVKURS UNTER DER SONNE GRIECHENLANDS
Was? Graecum-Intensivkurs (Kleingruppe bis max. 12 Personen)
Wann? 19.02.-02.04.2017 (6 Wochen), Anmeldeschluss: 01.02.2017
Anmeldung bei Andreas Drekis per e-mail: info@idyllion.eu oder telefonisch unter 0030 210 3461034
Wer? Studierende, z.B. der Altphilologie, Philosophie, Theologie,
Geschichte, Archäologie
Wo? In der musisch-kulturellen Stätte "Hellenikon Idyllion", im
4000m² großem "Garten der Musenan der NW-Küste der Peloponnes direkt am Srand im Dorf Selianitika, 30 km östlich von Patras.
Wohnen werden Sie in einer voll möblierten Zweizimmerwohnung mit integrierter Kochmöglichkeit.
Kosten? Kurs inkl. aller benötigten Materialien u. Unterkunft für
insgesamt 750€ (Doppel-zimmer) bzw. 950€ (Einzelzimmer) zzgl.
Anreise (Fähre o. Flug). Athen ist 200km und Patras 30 km von uns
entfernt. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine Woche Gratisunterkunft
bei uns in Hellenikon Idyllion in den Sommermonaten oder vor/nach
dem Seminar an (Datum nach Vereinbarung).
Geleitet wird der Kurs von dem deutschen Gräzisten und Pädagogen
Florian Feicht, der bei uns seit 3 Jahren das bislang einmalige
Seminar "Altgriechisch sprechen und philosophieren heute“ leitet .
Mehr über den Ablauf des Graecum Kurses unter:
Link: http://www.idyllion.eu/de/2-3-8_2017.html
Die Früchte in unserem 4000m² großen Garten stehen frei zur Verfügung, wie auch unser Konzertflügel und die deutschsprachige Bibliothek. Die zentrale Verkehrslage von Selianitika ermöglicht es,
mit dem Bus problemlos Olympia, Delphi und Epidaurus zu besuchen. Geschäfte, Tavernen und Busstationen sind 100m bis 400m entfernt!
Entfliehen Sieder Kälte und nutzen Sie unser Förderprojekt!
Kontakt und Anmeldung an Andreas Drekis
E-mail: info@idyllion.eu Tel. 0030210 34 61 034
Homepage: http://www.idyllion.eu
Weitere Informationen: Florian Feicht
flofeicht@googlemail.com
Andreas Drekis GRAECUM INTENSIVKURS GRIECHENLAND
19.2. - 2.4.2016
ΤΑΧΕΩΣ ΜΑΘΕΙΝ ΤΗΝ ΑΡΧΑΙΑΝ ΕΛΛΗΝΙΚΗΝ ΓΛΩΤΤΑΝ ΔΙΑΡΚΟΥΝΤΩΝ ΤΕΣΣΑΡΑΚΟΝΤΑ ΗΜΕΡΩΝ ΕΝ ΤΩ ΚΗΠΩΙ ΤΩΝ ΜΟΥΣΩΝ ΙΝΑ ΤΟΥΣ ΤΟΥ ΠΛΑΤΩΝΟΣ ΔΙΑΛΟΓΟΥΣ ΠΑΝΤΕΣ ΔΥΝΑΝΤΑΙ ΒΕΛΤΙΣΤΑ ΝΟΕΙΝ.
Was? Graecum-Intensivkurs (Kleingruppe bis max. 12 Personen)
Wann? 19.02.-02.04.2017 (6 Wochen) Anmeldeschluss: 01.02.2017,
Anmeldung bei Andreas Drekis unter info@idyllion.eu, Tel: 0030 210 3461034
Wer? Studierende, z.B. der Altphilologie, Philosophie, Theologie, Geschichte, Archäologie
Wo? Hellenikon Idyllion, 4000 m² großer Garten der Musen an der NW-Küste der Peleponnes direkt am Strand!
Wie viel? Kurs inkl. aller benötigten Materialien und Unterkunft für insgesamt 750€ (Doppelzimmer) bzw. 950 € (Einzelzimmer), freies Pflücken der vielen Obst- und Gemüsesorten des Gartens, kostenlose Nutzung des kompletten musischen Inventars (Konzertflügel etc.) und vieles mehr, zzgl. Anreise (Flug oder Fähre)
Wo könnte man besser Altgriechisch lernen, als in dem Land, in dem es entstanden ist? Verbinden Sie das Nützliche mit dem Angenehmen, entfliehen Sie der Kälte in Deutschland und bereiten Sie sich in kürzester Zeit in Griechenland auf Ihr Graecum vor!
Kontakt und Anmeldung: Andreas Drekis
E-mail: info@idyllion.eu
Homepage: http://www.idyllion.eu/
https://www.xing.com/events/graecum-intensivkurs-griechenland-1731492?sc_o=as_e
Andreas Drekis Überwinterung für musisches Duo in Griechenland/kostenlos
Wir suchen für die Wintermonate hier bei uns im Hellenikon Idyllion ein musisches Duo oder ein Ensemble, welches bei uns für mindestens 3 Monate bis maximal 5 Monate in idyllischer Atmosphäre Überwintern.
Wir bieten eine kostenlose schöne Zweizimmerwohnung im Zeitraum von Anfang Nov. 2016 bis 2.Apri 2017 mit Nutzung der musich-kulturellen Ferienstätte "Garten der Musen“ direkt am Strand, der nord-west Peloponnes an. Zudem bieten wir vielfältige Übungsstätten, hochwertiges musisches Inventar (z.B. gestimmter Klavierflügel von Schimmel in einem Glaspavillion/Chello/EPianos/Kontrabas), Nutzung der deutschsprachigen Bibliothek und freies Pflücken in unserem Obst- und Gemüsesgartens (z.B. Orangen, Mandarinen, Zitronen, Oliven, Brokolie, Kopfsalat und Grapefruite u.v.m. sind zu pflücken in den Wintermonaten)an. Unsere Appartments liegen in einem 4000 qm Obst-/Blumengarten direkt am Meer im griechischen Dorf Selianitika.
In Selianitika sind auch im Winter zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Tavernen mit Kaminfeuer und Restaurants in unmittelbarer Nähe zu Fuß gut zu erreichen. Außerdem gibt es gute Bus- und Autoverbindungen nach Patras(30km) und Egio(6km), um zusätzliche Veranstaltungen zu besuchen.
Es wäre optimal, wenn Sie kleine Griechischkenntnisse aufbringen können, wie auch wäre ein eigenes Auto erforderlich um felixibel zu sein. Während Ihres Aufentahlts hier bei uns im Winter müssten Sie die Aufsicht unseres Geländes übernehmen. Sie müssten z.B. Gäste empfangen und sich um die Aufrechterhaltung unseres Gartens kümmern. Sie können auch, wenn Sie die Muße dafür finden unseren Gästen nach Vereinbarung für günstige Konditionen (Kursgebühren bekommen natürlich Sie) Musikunterricht geben.
Natürlich stellen wir Ihnen auch Personal, wie z.B. Handwerker, Gärtner und Putzkraft zur Verfügung, welche ihnen bei Ihrer Aufsicht über die Wintermonate tatkräftig beiseite stehen werden.
Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne per E-mail oder Telefon kontaktieren.
Telefonnummer: 00 30 210 34 61 034
Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen zu unserem Projekt.
Andreas Drekis Ἀκμάζοντος τοῦ θέρους κατὰ τὸ σύνηθες φίλαι καὶ φίλοι μέν τινες φιλέλληνες ἐν τῷ καλουμένῳ κήπῳ τῶν Μουσῶν ἁθροίσονται ὡς συναττικίσοντες. Οὗτος δὲ ὁ κῆπος, μέγας καὶ ἐπίσκιος καὶ παραθαλάττιος ὤν, εὑρίσκεται ἐν τῷ Ἑλληνικῷ Εἰδυλλίῳ. Καλλίστη δὲ γενήσετ
Ἀκμάζοντος τοῦ θέρους κατὰ τὸ σύνηθες φίλαι καὶ φίλοι μέν τινες φιλέλληνες ἐν τῷ καλουμένῳ κήπῳ τῶν Μουσῶν ἁθροίσονται ὡς συναττικίσοντες. Οὗτος δὲ ὁ κῆπος, μέγας καὶ ἐπίσκιος καὶ παραθαλάττιος ὤν, εὑρίσκεται ἐν τῷ Ἑλληνικῷ Εἰδυλλίῳ.
Καλλίστη δὲ γενήσεται ἡ ἡμετέρα διδασκαλία πολλῶν καὶ ἄλλων φιλελλήνων τῶν λόγων μετεχόντων.
∆ιὰ μὲν οὖν τοῦτο παρακαλοῦμεν πάσας καὶ πάντας ὑμᾶς ἐκ πάσης τῆς οἰκουμένης, αἳ/οἳ χαίρετε τῇ τῶν ἀρχαίων σοφίᾳ καὶ τοῖς λόγοις αὐτῶν, προσελθόντες συνδιαλέγεσθαι ἡμῖν. Ποία δὲ γενήσεται ἡ διδασκαλία; ∆ὶς τοι τῆς ἡμέρας ἐν τόπῳ χαρίεντι τοῦ κήπου συλλεγόμεθα καὶ αναγιγνώσκομεν γράμματα ἀρχαῖα ἐξηγούμενοι αὐτά κατὰ τὸ ἔθος τῶν φιλολόγων.
Οὐδενὶ δὲ ἀνάγκη ἔσται ἐξ ἀρχῆς ἀττικιστὶ ὥσπερ Γοργίας μακροὺς λόγους προφέρειν. Ἔξεστι γὰρ παντὶ τὸ πρῶτον μόνον ἀκροατὴς γενέσθαι. Ἀλλὰ ταχέως ὄψεσθε ὡς ῥαδίως ταῖς τῶν ἀρχαίων Ἑλλήνων λέξεσιν διαλεγόμεθα. Μελέτη γὰρ τὸ πᾶν, ὥς φησι Περίανδρος.
Ἡ δὲ ἐν τῷ Ἑλληνικῷ Εἰδυλλίῳ διαγωγὴ οὐ μονον ἐκ διαλόγων σύγκειται, ἀλλὰ καὶ ἄλλα γένοιτο ἄν πολλά. Πολλάκις γὰρ μουσικοί τε καὶ ἄλλοι τινὲς παιδείαν τιμῶντες ἐν τῷ Ἑλληνικῷ Εἰδυλλίῳ διατρίβουσιν, ὥστε συναυλίαι καὶ ἀκροάσεις τινὲς γίγνονται ἑσπέρας. Καὶ οἷόν τε ἂν εἴη ἄλλον τόπον θεάσασθαι καὶ δρᾶμά τι ἐν ἀρχαίῳ τινὶ θεάτρῳ.
Τοῦδε δὲ τοῦ ἐνιαυτοῦ πρόκειται ἡμῖν ὡς ἀναγνωστέος Όμηρος μελετῶσι. Ὁ δὲ διδασκαλίαρχος ἐκλογὴν τινα κομψοτάτων στίχων τοῦ Όμήρου παρασχήσει.
Ἐάν τι πλέον καὶ ἀκριβέστερον θέλητε μαθεῖν – περὶ μάλιστα τῆς νυκτερινῆς διαμονῆς καὶ τῶν δωματίων καὶ τῶν λοιπῶν – εἰκὸς ἄν εἴη ὑμᾶς ἐν καιρῷ πυθέσθαι τοῦ τῆς διδασκαλίας καθηγητοῦ
Κυρ. Florian Feicht,
Schützenstraße 14, 12165 Berlin
Email: flofeicht@googlemail.com / Tel. 0170-5835320
ἡ τιμὴ ἡ τῆς ἐν πολυκλίνοις δωματίοις διαμονῆς: διακόσια καὶ πεντήκοντα εὐρώ. ἡ τῆς διδασκαλίας τιμή: πεντήκοντα εὐρώ.
πυθέσθαι ἔξεστι καὶ τοῦ κτίστου καὶ κυρίου τοῦ Ἑλληνικοῦ Εἰδυλλίου καὶ ταύτην λαμπρῶς τὴν διδασκαλίαν χορηγοῦντος
Κυρ. Andreas Drekis,
Hellenikon Idyllion, GR. -25100, Selianitika (Egion) info@idyllion.eu, http://www.idyllion.eu
Tel. 0030/26910/72488 Mobil. 0030/6972/263/356

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Lingua Graeca - Altgriechische Philologie"

  • Gegründet: 31.08.2012
  • Mitglieder: 8
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 10
  • Kommentare: 0